Astronomie Logo
Diskussionsforen Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17 | Foto-Galerie
Optionen
Thema bewerten
Merkur_160917_092124-23mixbestp300n.png
Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17
Bild Details
Verfasser komposer Offline
geschrieben am 19/09/2017 22:00
Beschreibung
Hallo,

ich habe jetzt aus ca. 18000 Frames die besten manuell selektiert. Nur 1672 Frames sind dabei übrig geblieben von denen ich 90% mit autostakkert gestackt habe.
Die Arbeit hat sich aber gelohnt und so ist vielleicht meine bisher beste Merkuraufnahme entstanden.
Das Bild habe ich auf 300% vergrößert und zeigt deutliche Strukturen auf dem Merkur .

Teleskop: GSO 12" F5 Dobson
Asi120mm mit Baader Q-Turret Barlow und RG610 Rotfilter.

Gruß,
Holger
Abmessung 468x386
Größe 16.53 KB
UBBCode
Klein
Mittel
Voll

Kommentare
Ruppi Offline
Mitglied

Registriert: 02/05/2014
Beiträge: 275
Ort: München
#1301867 - 20/09/2017 00:59 Re: Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17 [Re: komposer]


Schon wieder mal ausgezeichnet!
Bis vor kurzem gelaten ja Details auf Merkur als unerkennbar...
_________________________
VG
Michael

16" Explore Scientific Dobson f 4,5
8" Celestron 8 Powerstar
8x42 Ultravid

[zum Seitenanfang]
komposer Offline
Mitglied

Registriert: 22/05/2003
Beiträge: 2323
Ort: NRW
#1301885 - 20/09/2017 08:57 Re: Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17 [Re: Ruppi]


Hallo Michael,

ja ist schon erstaunlich was da inzwischen möglich ist.
Wirklich beeindruckend ist die hohe Framerate, die bei meiner Asi120mm durch die kleine ROI ja bei über 200fps liegt. Da habe ich ja in wenigen Sekunden tausende von Frames im Kasten.

Merkur ist ja eher ein seltener Gast hier im Forum und die Tage mit einem größeren Abstand zur Sonne rar gesäht.
In Stellarium kann man sich das ja schon im Voraus ansehen. Um die Details abzubilden sollte man den Merkur aber am Taghimmel aufsuchen, da er dann viel höher steht.
Kurz vor Sonnen Auf- oder Untergang lässt er sich zwar visuell leichter finden aber der tiefe Stand sorgt meist für einen sehr unruhigen Anblick.

Das Seeing spielt auch eine Rolle und das ist bei mir z.B. während der Morgendämmerung häufig schlechter, wird dann zwischen 8 bis 10 Uhr besser und gegen Mittag wieder schlechter.

Um ihn am frühen Morgenhimmel zu finden hilft eine Skala am Höhenrad und auf der Plattform. Die Koordinaten / Winkelmaße entnehme ich auch aus der Freeware Stellarium.

Mit meinem 20mm Aufsuchokular schwenke ich dann den passenden Bereich systematisch ab. Dabei muss man sich schon gut konzentrieren, denn die Sichel ist wirklich nur schwach zu erkennen.
Die Phase, scheinbare Größe, Helligkeit und der Abstand zur Sonne spielen dabei eine wichtige Rolle.
Eine schmale Sichel, bei der dann auch der scheinbare Durchmesser größer ist, sorgt für eine kleinere Flächenhelligkeit. Auch bei größten Abstand zur Sonne habe ich den Merkur da nicht sichten können. Ich fange da meist erst ab der Halbsichel an, scheinbarer Durchmesser unter 0°00'07.0'' und Helligkeit im negativen Bereich.

Die Aufnahme oben ist zwischen 09:21 Uhr bis 09:23 Uhr entstanden. Ich habe inzwischen noch selektierte Frames zwischen 09:37 bis 09:41 Uhr gestackt und bearbeitet. Es zeigen sich ähnliche Strukturen, so dass ich da bei den meisten nicht an Artefakte glaube.

Gruß,
Holger

[zum Seitenanfang]
Wilfried71 Offline
Mitglied

Registriert: 07/10/2009
Beiträge: 227
Ort: Lüdenscheid NRW
#1302015 - 21/09/2017 12:01 Re: Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17 [Re: komposer]


Hallo Holger,

sehr eindrucksvolle Aufnahme, ganz erstaunlich was heutzutage möglich ist. Ich denke, es ist nicht mehr allzuweit, um zukünftig andeutungsweise erste Krater erkennen zu können. Vielleicht ist das irgendwann möglich, vielleicht auch nicht? Das wäre noch ein Ziel, denn Merkur hat bekanntlich keine Atmosphäre, im Gegensatz zur Venus . Bisher habe ich noch keine so schöne Aufnahme von Merkur gesehen, die von der Erde aus aufgenommen wurde. Alle Achtung!

Gruß
Wilfried

[zum Seitenanfang]
revantun Offline
Mitglied

Registriert: 10/02/2017
Beiträge: 227
Ort: Wiener Neustadt, Österreich
#1302019 - 21/09/2017 12:27 Re: Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17 [Re: komposer]


Grüß Euch!

Wie weit war Merkur zu diesem Zeitpunkt von der Erde entfernt?
_________________________
=======================================================
lg Toni

Mein Equipment

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3337
Ort: Niederösterreich
#1302034 - 21/09/2017 14:51 Re: Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17 [Re: komposer]


Lieber Holger,

Du bist hier mit Abstand nun der absolute Experte für schwierige Planeten. Meinen Respekt, vor allem setzte das alles - wie man es erlesen kann - eine perfekte Planung voraus, sehr vorbildlich!

Respektvolle Grüsse von Anette
_________________________
Erschrecket nicht, die Sterne stehen vollzählig überm Land

[zum Seitenanfang]
AstroRider Offline
Mitglied

Registriert: 15/10/2004
Beiträge: 1333
Ort: Bad Dürrheim (BW)
#1302069 - 21/09/2017 20:00 Re: Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17 [Re: Anette_Aslan]


Hallo Holger

...man,man,man Du langst ja ganz schön zu.
Der Aufwand mit der Tagfotografie lohnt sich
ja absolut.

Wäre interessant auszuprobieren, aber zeitlich derzeit nicht möglich.
Aber ich betrachte gerne Deine Bilder.

Absolut super.

Grüße
Volker
_________________________
RETTET DIE ERDE!
Sie ist der einzige Planet mit Schokolade.

[zum Seitenanfang]
komposer Offline
Mitglied

Registriert: 22/05/2003
Beiträge: 2323
Ort: NRW
#1302074 - 21/09/2017 20:50 Re: Merkur - bestes Ergebnis vom 16.09.17 [Re: AstroRider]


Hallo,

danke für Eure Kommentare, hat mich sehr gefreut.
Heute Morgen konnte ich die beiden nochmal aufnehmen, dazu gleich mehr.

Gruß,
Holger

[zum Seitenanfang]


Moderator:  Alexander_Mod 
Aktuelle Fotos
La Palma Pferdekopfnebel
Da sonst nix los ist... M31
IC443
NGC 2174
NGC 2903
Sinus Iridum vom 13.11.
Mond mit kleinem Equipment
Wer ist Online
57 Mitglieder (Avelon, AKLion, azpicture, astra1400, 23 unsichtbar), 515 Gäste und 6 Suchmaschinen online.
Status: Admin, GlobalModerator, Moderator
Forum Statistik
27223 Mitglieder
68 Foren
248510 Themen
1301108 Beiträge

Besucher Rekord: 1886 @ 17/10/2009 22:24