Astronomie Logo
Diskussionsforen Sonne am 14.6.18 | Foto-Galerie
Optionen
Thema bewerten
Sun_111251_g4_ap5_conv_2PS2.jpg
Sonne am 14.6.18
Bild Details
Verfasser Löllingit Offline
geschrieben am 15/06/2018 12:45
Beschreibung
Die Sonne ist immer Mal für Überraschungen gut-Protuberanz am 14.6.2018 um 11:10 Uhr - mal etwas anders dargestellt.
Abmessung 800x533
Größe 23.29 KB
UBBCode
Klein
Mittel
Voll

Kommentare
Der_Peter Offline
Mitglied

Registriert: 16/06/2015
Beiträge: 1110
#1342004 - 16/06/2018 09:45 Re: Sonne am 14.6.18 [Re: Löllingit]


Dies etwas andere Darstellung gefällt mir sehr gut.

Wundert mich, dass hier noch keine weiteren Kommentare zu finden sind.
_________________________
_____________________________
Immer ein gutes Seeing!

[zum Seitenanfang]
Bingoin Offline
Mitglied

Registriert: 01/11/2007
Beiträge: 74
#1342368 - 19/06/2018 16:49 Re: Sonne am 14.6.18 [Re: Löllingit]


Yep, kann mich meinem Vorredner nur anschließen, ein tolles Bild!

Gruß + CS,
Jürgen

[zum Seitenanfang]
MeisterDee Offline
Mitglied

Registriert: 31/10/2017
Beiträge: 195
Ort: Wetteraukreis
#1342695 - 22/06/2018 10:25 Re: Sonne am 14.6.18 [Re: Löllingit]


Hallo Hans,
eine beeindruckende Protuberanz hast Du da eingefangen!
So bekommt man die aktuell selten zu sehen.
Kannst Du ein paar Informationen geben,
wie das Bild zustande kam?
Optik, Kamera, Anzahl der Bilder, Bearbeitung.........
Wir wagen uns im Augenblick auch an die Fotografie der Sonne ,
und sind dankbar für jeden Hinweis.
Grüße + CS

Dietmar
_________________________
LB 10, C9,25, RC8 CF, TSAPO107 CF, TLAPO80FT, THa60DS60B1200FT
AZ-EQ6, EQ6Mod, HEQ5, EQ3GT, Vixen SP
Canon600DA, ALCCD8L, QHY183M, QHY183C, 3xMGEN

[zum Seitenanfang]
Löllingit Offline
Mitglied

Registriert: 20/08/2002
Beiträge: 520
Ort: D, Harz
#1342910 - 24/06/2018 12:27 Re: Sonne am 14.6.18 [Re: Löllingit]


Hallo Dietmar,
das war wohl mehr ein Zufallstreffer,denn ich habe mit dem PST routinemäßig die Sonne inspiziert und dabei diese große Protuberanz entdeckt. Im Moment ist ja die Sonne ziemlich inaktiv,deshalb war das ein Glücksumstand.In so einem Fall heißt es schnell handeln.Also Vixen Fluorit 102/920 mit Solarmax 90 auf EQ6 klargemacht und mit Kamera FLIR Grashopper 3 avi mit 1000 Bildern aufgenommen.In der Folge dann mit AS!2,Registax und Photoshop7 bearbeitet und etwas variiert.Das wars dann.
Grüße und CS
Hans

[zum Seitenanfang]


Moderator:  Alexander_Mod 
Aktuelle Fotos
Halbmond am 17.09.2018
Nordlichter über Reykjavik am 16.9.2018
Sonne am 17.9.208
IC 1805 H-Alpha
noch ein M31
IC 1805
M 11 - Wildentenhaufen
Wer ist Online
44 Mitglieder (Andre78, Brutek, 14 unsichtbar), 157 Gäste und 3 Suchmaschinen online.
Status: Admin, GlobalModerator, Moderator
Forum Statistik
28030 Mitglieder
68 Foren
258023 Themen
1341521 Beiträge

Besucher Rekord: 2829 @ 19/09/2018 11:21