#588641 - 02/03/2009 08:01 Re: C/2007 N3 Lulin [Re: martl]


Nachdem ich wegen des Wetters schon fast in die Depression gefallen bin, hatte der Himmel gestern abend ein Einsehen und ließ mich Lulin eingehend betrachten. Mit dem bloßen Auge wars nichts - der Mond störte schon etwas. Im 10x50-Fernglas konnte ich die Paramater bestimmen: 5m7, Komadurchmessser 26', Schweiflänge 1,3 Grad.
In meinen 32-cm-Dob war eine unglaubliche Menge von Einzelheiten zu erkennen. Eine ich habe eine Zeichnung angefertigt:
_________________________
Bleibt dran, am Okular.
--
Uwe Pilz. Astro-Seiten ~ FG Kometen