Astronomie Logo
Diskussionsforen Kondenzstreifen | Atmosphärische Erscheinungen (wie Polarlichter, NLC, Halos, Meteore, etc.)
Seite 2 von 2 < 1 2
Optionen
Thema bewerten
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1314128 - 06/12/2017 19:24 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Heute dehnte sich in der straffen Westströmung ein spätnachmittaglicher KS dermaßen nach SW aus, dass er den halben Himmel überzog. Sah wie ein Rollo aus, dass man herauf-oder herunterzieht. Um die Sonne gestaltete sich ein leichter Farbring - ob das wohl schon feinste Partikel der Vulkanasche sind, die sich aus Fernost auf den Weg einmal um den Globus machen?

Gruss von Anette


Anhänge
zieht mal das Rollo hoch!.JPG


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1324460 - 15/02/2018 22:35 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


da ist was los! Heavens Highway......scheint ne Hauptflugstrasse zu sein.....


Anhänge
heavens highway.jpg


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1325092 - 19/02/2018 19:25 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Schatten von KS über Nebensonne - irgendwie apokalyptisch -


Anhänge
KS und SH mit NS.JPG


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1325625 - 23/02/2018 11:03 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


nach gefühlten 7 Mio dunklen Zeitaltern empfindet man diese Himmelsstrassen einfach nur hiimmlisch und da gibt es sogar jetzt einen Reisverschluß.....aufmachen und ab ins Himmelsblau und : seht ihr das Herzchen mit Pfeil durch? Ich kaufe alles was einen Fleck Himmelsblau hat.....


Anhänge
IMG_5483.jpg

IMG_5237.jpg

IMG_5234.jpg




Bearbeitet von Anette_Aslan (23/02/2018 11:17)
_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1325755 - 24/02/2018 10:16 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


die aufgehende Polarluftsonne würde dem Gesamtbild bei absolut reinem Himmel kaum Charakter geben, aber dann gegen 10h lösten sie sich alle komplett auf und haben keine Chance in der trockenen Kälte der russischen Kaltluftinvasion.....


Anhänge
IMG_7142.jpg

IMG_5152.jpg


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1326896 - 02/03/2018 08:52 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Aus einer hochnebelartigen tiefaufliegenden Wolkenschicht bricht ein Flieger durch und startet auf einer kurvigen Himmelsstrasse in den blauen Äther, an zwei Stellen im Stream verdichten sich punktartig zwei Gebilde .....

der blaue KS muss schöne Eiskristalle gehabt haben, ganz wie seine natürlichen Nachbarwolken, so dass sich das Licht der Sonne darin so wundervoll brechen konnte.


Anhänge
IMG_5224.jpg

IMG_5205.jpg


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1333680 - 14/04/2018 17:48 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


in der kühlen Morgenfrische zeigten sie sich besonders intensiv! Und was die Troposphäre alles wieder so aus den Kondensationskernen gebastelt hat, ist erstaunlich, wenn man das letzte Bild betrachtet.


Anhänge
IMG_8862.jpg

IMG_8839.jpg

IMG_8842.jpg




Bearbeitet von Anette_Aslan (14/04/2018 17:56)
_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1333684 - 14/04/2018 18:03 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


und hier noch einmal unscharf maskiert, damit man versteht was ich meine. Hier sieht man sehr kunstvoll geordnete Strukturen.

LG
Anette


Anhänge
IMG_8842.jpg


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1334328 - 18/04/2018 20:11 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


.....und da düsten sie hin und her - übers gesamte Firmament - verschworen sich gegen alle Teleskopbesitzer - doch den Schöngeistern gaukelten sie Romantik vor - drum lasst sie unberührt heute Nacht - die Teleskope, der Himmel ist so trügerisch.


Anhänge
IMG_9038.jpg

IMG_9023.jpg


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1336769 - 06/05/2018 15:49 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


.... am Abend entwickelten sich dann heftige Gewitter. Die zinnenartige Struktur der KS, die auch noch mächtigen Schatten warf, deutete recht früh auf eine labile Schichtung der Atmosphäre hin. Die gleichen Bildekräfte der Atmosphäre wirkten sich dann später noch einmal in viel größeren Wolken aus.

lG
Anette


Anhänge
IMG_9657.jpg

IMG_9648.jpg


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1339501 - 27/05/2018 16:23 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


da macht aber einer einen hohen Bogen um den Zerschredderer.....


Anhänge
IMG_7844.JPG


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1340420 - 03/06/2018 14:32 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


die Ähnlichkeit mit einer Fischgräte ist verblüffend. Hier wurde aus einem KS ein Cirrus vertebratus (skelettartig-fischgrätenartig).


Anhänge
IMG_8306.jpg


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
MootzGMS Offline
Mitglied

Registriert: 19/11/2004
Beiträge: 8945
Ort: Hessen, Biedenkopf
#1340474 - 03/06/2018 22:18 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Hallo anette,

dir ist klar, dass dieser Dreck uns die DeepSky Beobachtungen bis tief in die Nacht hinein versaut.
Ich wohne in einer Ecke, eigentlich weit genug von Frankfurt weg, aber sie haben leider vor einigen Jahren die Luftautobahnen etwas verlegt.
Nun sieht das bei mir leider viel zu oft so aus



und das ist übel, sehr übel.
Es reicht langsam für ein Astronomieforum mit Deinen schönen Bildchen.

Gruß
Günther


Bearbeitet von MootzGMS (03/06/2018 22:18)
_________________________
Wer mir sagt was ich denke, wenn ich was schreibe,
ich sage was, jener schreibt was ich damit meine,
dann weiß ich da ist wer mit sich sehr alleine.

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1340552 - 04/06/2018 13:58 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Allerdings, da hast Du recht! Aber hier habe ich zum Trost eine Engelsharfe erwischt, zu allem Überfluss wird auch noch geklampft dazu....

...in diesen feuchtschwülen Tagen wird man gaga ... und hört die Englein singen....

Grüsse von Anette


Anhänge
IMG_8346.JPG


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1340656 - 05/06/2018 12:49 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Ok, gestern Abend habe ich mal einen abgetrudelt, mit der Kamera - so ca. alle 30s fliegt einer über mir hinweg.

Doch dieser hatte hunderte von Teleskope aus China geladen - dabei kam mir der Gedanke, ob die Bedeckungshäufigkeit - verursacht durch KS - abnehmen würde, wenn die reichen Industrieländer für Massen von weniger betuchte einfach keine Waren mehr aus dem Ausland einfliegen würden, noch jene Klasse billig in den Urlaub fliegt? Wenn alles nur noch über die Schiene läuft, wie ja nun neuerdings Wien an der Seidenstrasse liegt und neulich der erste Güterzug aus Peking mit tausenden von Billig-Kinderbuggies einfuhr. ... und das bei unserer horrend niedrigen Geburtenrate....

....also früher war einfach alles besser, da konnten nur wenige sich leisten einen Flieger zu besteigen und bei einer Volkssternwarte oder einem freundlichen Privatmensch mal durch einen 6 Zöller schauen....

... auf jeden Fall ist da was dran: je mehr Teleskope die Bevölkerung besitzt, desto bedeckter ist der Himmel, weil die Firstlight-Taufe sich ja so definiert. ...

Grüsse von einer verdammten dieser Erde


Anhänge
IMG_8447.JPG


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
47Tau Offline
Mitglied

Registriert: 12/12/2002
Beiträge: 644
#1340677 - 05/06/2018 15:00 Konden S streifen [Re: Anette_Aslan]


.
das mach ich nur, um nicht diese Konden Z milch weiterlesen zu müssen.





Allerdings fehlt mir auch die Einsicht, was solche Fotos hier sollen...vielleicht doch lieber ein Fotoforum? smiley47

Lg
Thorsten
_________________________
47 Tau
Die Perfektion der Mittel und die Verwirrung der Ziele - das scheint unsere Zeit zu charakterisieren. - Schopenhauer -

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1340715 - 05/06/2018 18:38 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Liebe "Muss-Leser",

in diesem Fall kann ich Euch nur empfehlen den Admin zu bitten, diesen für Euch unerträglichen Thread zu löschen, weil er gewisse Zwänge auslöst ...mir zu posten, Euch zu betrachten ....dann ist Schluss damit. Dass es dann mehr clear skies geben wird, kann ich aber nicht garantieren.
Solange das nicht geschieht, sehe ich mich weiterhin eingeladen diese atmosphärischen Erscheinungen in ihrer Vielfalt und ganzen Kuriosität zu zeigen....in der Hoffnung noch dazu, dass es einige Menschen inspirieren könnte, diesen Chemtrail-Verschwörungswahn kritisch zu überdenken .... und so wie es aussieht, wird das unsere Zukunft sein.....solange Flugzeuge nicht auf Solarbetrieb umsteigen können.....und wenn es soweit ist, werden diese Bildchen Seltenheitswert haben....

... deshalb ist hier nun ein Komma zu sehen.....das ist aber kein KS, sondern eine atmosphärische Erscheinung, doch die Kleckse stammen von einem KS, den die Atmosphäre alsbald klärend verschluckt hat - leider bei Vollmond -

kondensationskernreiche Grüsse von Anette


Anhänge
IMG_8363.JPG

IMG_5961.jpg


_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
MootzGMS Offline
Mitglied

Registriert: 19/11/2004
Beiträge: 8945
Ort: Hessen, Biedenkopf
#1340729 - 05/06/2018 20:20 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Oh je Anette,

Luftverschmutzung mit vielfältigen klimapropblematischen Auswirkungen zur atmosphärischen Erscheinung verklärt, ja tolle Ideen hast Du da.

Und dann noch plump verpackt anmahnen, dass der Kritiker das Fliegen bleiben lassen sollte oder eben die Schnauze zu halten hat.
Okay, da ist man machtlos.
Wegen Deiner Plattheiten die Mods auch nur anzuklingeln wäre sicher unangemessen.
Ich hätte es dabei belassen sollen, dass Deine Deplatziertheiten seit vielen Monaten unkommentiert blieben.
Nun ist meine Kritik wieder Ansporn für Dich.

Du solltest eventuell mal die Korallentaucher- und ganz allgemeinen Sommer, Sonne , Meer Urlauber-Foren oder auch die Angler mit todschicken Ölverschmutzungsbildern

https://www.google.com/search?q=%C3%B6lpest&client=firefox-b-ab&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiWk7L1jb3bAhVSh6YKHfNzDt4Q_AUICigB&biw=1366&bih=631#imgrc=whkuvJdgZ8sdDM:

https://www.google.com/search?q=%C3%B6lpest+bilder&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiljszpk73bAhWJNcAKHctnD4AQ_AUICigB&biw=1366&bih=631#imgrc=UdrCkWaGdk2CgM:

beglücken.

Ach ja, bevor ichs vergesse, ich verzichte nicht aufs Autofahren.

Man kann auch tolle Bilder von Plastistränden machen. Ich würde das als reinen Selbstzweck (wie hier) auch kritisieren, ohne gleich das Essen und Trinken aufzugeben.
https://www.google.com/search?q=Plastiks...366&bih=631

Es gibt noch viel zu tun, pack es an.

Gruß
Günther


Bearbeitet von MootzGMS (05/06/2018 20:37)
_________________________
Wer mir sagt was ich denke, wenn ich was schreibe,
ich sage was, jener schreibt was ich damit meine,
dann weiß ich da ist wer mit sich sehr alleine.

[zum Seitenanfang]
47Tau Offline
Mitglied

Registriert: 12/12/2002
Beiträge: 644
#1340732 - 05/06/2018 20:52 Re: KondenSstreifen [Re: Anette_Aslan]


.
_________________________
47 Tau
Die Perfektion der Mittel und die Verwirrung der Ziele - das scheint unsere Zeit zu charakterisieren. - Schopenhauer -

[zum Seitenanfang]
Ruudi Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2018
Beiträge: 34
#1340737 - 05/06/2018 21:05 Re: Kondenzstreifen [Re: MootzGMS]


Original geschrieben von: MootzGMS


"... Und dann noch plump verpackt anmahnen, dass der Kritiker das Fliegen bleiben lassen sollte oder eben die Schnauze zu halten hat. ..."
...
"Ach ja, bevor ichs vergesse, ich verzichte nicht aufs Autofahren."



Hallo Günther,

also ich fürchte irgendwie, Du hast überhaupt, aber überhaupt nichts verstanden. Kann ja mal vorkommen !

Aber wer stellt denn hier kritische Fragen (mit oder ohne Bildern) ?

Und wer beharrt auf dem Althergebrachten, egal was die Konsequenzen sind ? ... Sozusagen, nach mir die Sintflut ?

Da hilft auch die nicht gekriegte Kurve mit den Plastikstränden nicht mehr. Es ist eine unumstößliche Tatsache, daß Autofahren die Umwelt schwer schädigt und Fliegen viel zu billig ist (weil subventionniert) und die Umwelt noch mehr schädigt.

Was willst Du also eigentlich sagen, ...außer unumstößliche Tatsachen leugnen ?

Rudi

[zum Seitenanfang]
47Tau Offline
Mitglied

Registriert: 12/12/2002
Beiträge: 644
#1340740 - 05/06/2018 21:16 Re: KondenSstreifen [Re: Ruudi]


...sollen doch in Gottes Namen diese Wolkenbilder, die eigentlich in ein Wetterforum gehören und nichts mit den hier an sich gemeinten "atmosphärischen Erscheinungen" zu tun haben, weiter in Endlosschleife kommen,das ist mir völlig egal - aber bitte hört mit diesem grausamen Z auf.... BÜÜÜÜÜTTE
_________________________
47 Tau
Die Perfektion der Mittel und die Verwirrung der Ziele - das scheint unsere Zeit zu charakterisieren. - Schopenhauer -

[zum Seitenanfang]
Ruudi Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2018
Beiträge: 34
#1340742 - 05/06/2018 21:24 Re: KondenSstreifen [Re: Anette_Aslan]


... und ich dachte, Du hättest was gegen Perfektion bei Verwirrung der Ziele ;-))

[zum Seitenanfang]
47Tau Offline
Mitglied

Registriert: 12/12/2002
Beiträge: 644
#1340743 - 05/06/2018 21:28 Re: KondenSstreifen [Re: Ruudi]


...ich geb zu, ich hab Angst vor Augenkrebs smiley47
_________________________
47 Tau
Die Perfektion der Mittel und die Verwirrung der Ziele - das scheint unsere Zeit zu charakterisieren. - Schopenhauer -

[zum Seitenanfang]
maximilian Online   content
Mitglied

Registriert: 14/08/2002
Beiträge: 1412
Ort: Tübingen
#1340744 - 05/06/2018 21:48 Re: Kondenzstreifen [Re: Ruudi]


Hallo!

Original geschrieben von: Ruudi
... und Fliegen viel zu billig ist (weil subventionniert) und die Umwelt noch mehr schädigt.


Viel zu billig ist es und die Umwelt schädigt es in seiner heutigen Form auch (obwohl sie in Australien schon ein paar Flüge mit einem Kerosinersatz gemacht haben, der aus Algen gewonnen wurde - also einem nachwachsenden Rohstoff) aber subventioniert? Ich bin in dieser Branche tätig und habe schon vier Insolvenzen mitgemacht und die fünfte steht kurz bevor, was daran liegt, dass es leider keine Subventionen gibt.
Und im übrigen bin ich auch der Meinung, dass Kondensstreifen und Aztronomie wenig gemein haben.

Viele Grüße
Maximilian

[zum Seitenanfang]
MootzGMS Offline
Mitglied

Registriert: 19/11/2004
Beiträge: 8945
Ort: Hessen, Biedenkopf
#1340748 - 05/06/2018 22:05 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Hallo zusammen,

ich habs befürchtet, das genau diese Kurve nun kommt, Leute wie Rudi und Anette mich nicht verstehen und sich nun noch ganz andere Leute schwer in diese nun eröffneten sinnlosen Kurven legen.
Danke fürs Gespräch, das "z" passt schon gut, vom Anfang bis zum hoffentlich baldigen Ende .......und Tschüß.

Gruß
Günther

PS für Rudi: Rudi, ich leuge nichts, aber ich alleine ändere diese unumstößlichen Tatsachen nicht durch eine Verhaltensänderung.
Ich hatte mich nur erdreistet, die etwas sehr ausufernde Glorifizierung von schädlicher Umweltverschmutzung (nicht nur aus Sicht unseres Hobbys aber eben auch mit sehr negativen Auswirkungen darauf) zur himmlisch/atmosphärischen Erscheinung in einem Astronomieforum als unpassend zu kritisieren.
Das war wieder mal (m)ein schwerwiegender Fehler.


Bearbeitet von MootzGMS (05/06/2018 22:10)
_________________________
Wer mir sagt was ich denke, wenn ich was schreibe,
ich sage was, jener schreibt was ich damit meine,
dann weiß ich da ist wer mit sich sehr alleine.

[zum Seitenanfang]
Ruudi Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2018
Beiträge: 34
#1340750 - 05/06/2018 22:12 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Das Kerosin ist schwer subventionniert, weil jeder Staat auf Teufel komm raus seine eigene Fluggesellschaft behalten will. ... Das geht aber nicht, wenn man gleichzeitig Globalisierung will.

Es geht nicht darum, etwas NUR gut oder NUR schlecht zu finden. 99% der Menschen finden auch dieses Bild schön: https://apod.nasa.gov/apod/ap170709.html
Aber nur die wenigsten erkennen, daß es trotz seiner Schönheit, noch viel mehr "Unschönheiten" = Gefahren für die Menschen birgt.

Rudi

[zum Seitenanfang]
maximilian Online   content
Mitglied

Registriert: 14/08/2002
Beiträge: 1412
Ort: Tübingen
#1340752 - 05/06/2018 22:44 Re: Kondenzstreifen [Re: Ruudi]


Original geschrieben von: Ruudi
Das Kerosin ist schwer subventionniert...


Auf etwas keine Steuern zu erheben ist per Definition keine Subvention. Steuern sind nunmal keine Naturgewalt und es steht dem Staat frei, was er wie hoch besteuert. Ansonsten bezahlen die Fluggesellschaften den aktuellen Marktpreis für Treibstoff und der ist von niemandem subventioniert.

Der Bauer, bei dem ich 18 Jahre lang mein Pferd stehen hatte, bekam eine echte Subvention für jeden Liter Milch, den er produziert hat. Geld auf sein Konto überwiesen. Später bekam er noch eine Subvention dafür, dass er die Kühe zugunsten von Pferden abgeschafft hat. Geld auf sein Konto überwiesen. Keine Fluggesellchaft hat jemals pro Flumeile von irgendeinem Staat Geld überwiesen bekommen in Analogie zur Milchproduktion. Unser Staat hat mit einem fragwürdigen Kredit versucht, Air Berlin zu retten und der Italienische Staat versucht auf ähnliche Weise, Alitatlia zu retten. Das kann man ein Stück weit als Subvention ansehen. Aber alles andere nicht. Muss ich einfach mal gesagt haben.

[zum Seitenanfang]
Ruudi Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2018
Beiträge: 34
#1340763 - 06/06/2018 06:54 Re: Kondenzstreifen [Re: maximilian]


Original geschrieben von: maximilian
... ist per Definition keine Subvention.


Hallo Maximilian,

das war - juristisch - mal so: inzwischen verfolgt die EU-Kommmission Irland, Luxemburg und die Niederlande wegen Steuersubventionen und zerrt sie vor den Kadi, weil sie Amazon, Starbucks, Mc Donalds und wem sonst noch alles niedrigere Steuern gewährt haben, damit sie sich dort niederlassen.
Ist ja - wohl - auch richtig so, denn es geht ja um Wettbewerbsverzerrungen. Bahn, Bus, Auto und Flugzeuge stehen schließlich im Wettbewerb. Wieso soll ein Autofahrer hohe Steuern auf dem Benzin bezahlen, wenn die Fluggesellschaft, die ebenfalls Personen transportiert, dies nicht muß. ... Und die Bahn, mit ihren Dieselloks, die zudem noch das Schienennetz unterhalten muß, während der Staat den Straßenunterhalt und Flughäfen (!?) bezahlt ?

Also da liegt vieles im Argen !

[zum Seitenanfang]
Anette_Aslan Offline
Mitglied

Registriert: 23/01/2006
Beiträge: 3620
Ort: Niederösterreich
#1340796 - 06/06/2018 12:39 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Die fast einzige Lady hier wurde nun so richtig angemoot "z" t. Ein Gentleman hätte die Kritik mit Sicherheit sensibler formuliert.

Ok, ich habe auf einen solchen Umgangston keine Lust mehr und werde mit dem heutigen Tag dieses Forum verlassen, damit wieder mehr Qualität den Inhalt bestimmt.... wie ich das verstanden habe.

Sicherlich werden einige Herren hier in der Arena aufatmen und der Himmel wird sich endlich klären.

It´s a man´s world.

Allen anderen sehr freundlichen Forenmitgliedern danke ich für den großen Spaß, die tollen Beiträge und Bilder oder auch der angemessenen Kritik als auch den vielen nützlichen und wertvollen Tipps, die ich über ein Jahrzehnt hier mit Euch teilen durfte.

Hanna Arjeh alias Anette Aslan





Anhänge
IMG_8380.JPG




Bearbeitet von Anette_Aslan (06/06/2018 12:46)
_________________________
Es gibt mehr Dinge zwischen Himmel und Erde,
als Eure Schulweisheit sich träumen lässt.
aus «Hamlet»
von William Shakespeare
(1564 – 1616)

[zum Seitenanfang]
Auriga_HH Offline
Mitglied

Registriert: 01/11/2004
Beiträge: 377
Ort: Südrand HH
#1340799 - 06/06/2018 13:15 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Hallo Anette, oder Hanna?

für uns "naturnahe" Sternfreunde ist das Balkonauten-Netzwerk der entspanntere Ort. Da wird alles nicht ganz so verbissen gesehen. Dies hier ist schon eher ein Hai-End-Forum.

Zur Zeit haben die Balkonauten allerdings Pause, weil sie Probleme mit dem neuen Datenschutz befürchten. Aber sie werden wohl bald wieder da sein.

Gruß Helmut

[zum Seitenanfang]
Fernrohrland Offline
Sponsor von A.de

Registriert: 20/09/2002
Beiträge: 2345
Ort: 70736 Fellbach bei Stuttgart /...
#1340836 - 06/06/2018 16:20 Re: Kondenzstreifen [Re: Auriga_HH]


Hallo Anette,

ich hoffe, daß du hier noch mitliest:

Seeeehr schade, daß gewisse "Stänkerer" es geschafft haben, dich hier zu vergraulen.

Das Thema Kondensstreifen wird vor allem für die Astronomen, und Hobby Sterngucker noch ein sehr großes Thema werden.

Es ist sehr wahrscheinlich, daß schon in wenigen Jahren diese Kondensstreifen die freie Sicht an den Nachthimmel immer mehr vereiteln und Beobachtungen nur noch an ausgewählten Gegenden der Erde möglich ist.
Prof Keller, Sternwarte Welzheim hat mal einen ausführlichen Bericht darüber geschrieben, da kann einem Angst und Bange werden...

Ich finde sehr wohl, daß so ein Thema auch in dieses Forum gehört.
Wer die Zunahme der Kondensstreifen in den letzten Jahren intensiv beobachtet hat, der wird wissen, warum.

Natürlich haben diese Formationen am Himmel auch was Ästhetisches, ja sogar was Schönes, wie deine Bilder beweisen.

Ich kann nur hoffen, daß du dir das nochmal anders überlegen wirst, aber ich kann dich auch sehr gut verstehen.

Deine Berichte habe ich immer gerne in den Pausen gelesen und deine Bilder genossen.

Vor allem deine wunderbare Art und Weise, Dinge zu beschreiben gefällt mir ganz besonders gut.

Privat habe ich mich nie in diesem Forum angemeldet, aus guten Grund...
Rudi
_________________________

www.fernrohrland.de
info@fernrohrland.de
Tel. +49 711 95760 - 17 oder 45

[zum Seitenanfang]
winnie Offline
Mitglied

Registriert: 14/08/2002
Beiträge: 11074
Ort: Kiel
#1340841 - 06/06/2018 17:09 Re: Kondensstreifen [Re: Fernrohrland]


Moin Anette!

Auch ich hoffe, du liest noch mit...

Von dir hätte ich nun so eine dünnhäutige Reaktion nicht erwartet. Aber auf die Bitte eines Users, die Anzahl der Fotos zum Thema einzuschränken oder es endlich ganz dabei zu belassen, und im Gegenzug mit dem Posten noch weiterer Bilder zu antworten - nach dem Motto "jetzt erst recht - solange mich der Mod nicht vom Sender nimmt" - halte ich auch nicht für in Ordnung.
Die harschen Antworten unserer bekannten Forenrüpel waren dann nur die logische Konsequenz.

Meine Meinung zu dem Thema: man muß wirklich nicht jeden Sche*** knipsen und ins Forum stellen, der einem vor die Nase kommt. Weniger, dafür qualitativ besseres, ist dabei mehr. Laufend neue Beispiele für die zunehmende Luftverschmutzung durch den Flugverkehr zu sehen, reicht mir schon in der Realität, da brauche ich in einem Fotobereich eines Astronomieforums, wo es eigentlich um natürliche atmosphärische Erscheinungen gehen soll, nicht auch noch damit dichtgeworfen zu werden.

Ein Tip zur Digital-Knipseritis: Kauf die eine analoge Spiegelreflex und mach ausgewählte Fotos wie früher! - vor allem sucht man sich die Motive jetzt genau aus und lichtet nicht sinnlos alles ab und stellt ins Forum, was einem vor die Linse gerät. (Schlimm sowas.)

So, Anette, bitte laß dich nicht von dem Gegenwind aus dem Forum vertreiben! Einmal ärgern und gut is' - mehr ist die Sache nicht wert.

Nochwas von "deinem Freund" Marc Aurel: "Es ist dumm, sich über die Welt zu ärgern. Es kümmert sie nicht."
_________________________
Bye 4 now, Micha

Heimatseite + Kometenseiten
Niemand kann dir beibringen zu sehen.

[zum Seitenanfang]
JanDud Offline
Mitglied

Registriert: 08/01/2017
Beiträge: 104
Ort: Lausanne - Schweiz
#1340843 - 06/06/2018 17:25 Re: Kondensstreifen [Re: Anette_Aslan]


Hallo zusammen,

ich möchte nur kurz anmerken das man im Profil eines Benutzers auch an eine Ignorier-Funktion findet. Es muss also niemand Bilder sehen oder Rüpeleien lesen, falls er oder sie es nicht möchte. Für welche der beiden Möglichkeiten ich mich entschieden habe bleibt mein Geheimnis.

Viele Grüsse aus der bewölkten Schweiz,
Jan

[zum Seitenanfang]
MootzGMS Offline
Mitglied

Registriert: 19/11/2004
Beiträge: 8945
Ort: Hessen, Biedenkopf
#1340845 - 06/06/2018 18:08 Re: Kondenzstreifen [Re: Anette_Aslan]


Jou Annettche,

eher UNnettche, wie du nicht erst mit der Verballhornung meines Namens beweist, mit der Du mich dummer Weise nochmal forderst, denn das Stänkern

Original geschrieben von: Anette_Aslan
Die fast einzige Lady hier wurde nun so richtig angemoot "z" t. Ein Gentleman hätte die Kritik mit Sicherheit sensibler formuliert.......
..........
Hanna Arjeh alias Anette Aslan



fängst Du sofort nach meiner berechtigten Kritik an der undifferenzierten, grlorifizierenden Bilderflut an.

Nunja, es sind ja noch genügend (un)emanzipierte Männer unterewegs, die sich mutig und themen- hobbyverachtend vor ein schwaches, hilferufendes Weibchen werfen.

Aber solltest Du nicht tatsächlich "Hanna Arjeh" heißen sondern hier einen billigen Mißbrauch betreiben, dann bist Du auch damit wieder selbst Dein Problem und nicht ich.

Gruß
Günther


Bearbeitet von MootzGMS (06/06/2018 18:11)
_________________________
Wer mir sagt was ich denke, wenn ich was schreibe,
ich sage was, jener schreibt was ich damit meine,
dann weiß ich da ist wer mit sich sehr alleine.

[zum Seitenanfang]
maximilian Online   content
Mitglied

Registriert: 14/08/2002
Beiträge: 1412
Ort: Tübingen
#1340918 - 07/06/2018 12:19 Re: Kondenzstreifen [Re: Ruudi]


Moin!

Original geschrieben von: Ruudi
...das war - juristisch - mal so: inzwischen verfolgt die EU-Kommmission Irland, Luxemburg und die Niederlande wegen Steuersubventionen und zerrt sie vor den Kadi, ...


Das ist aber etwas ganz anderes. Da handelt es sich um einzelne Staaten, die gegen internationale Abmachungen verstoßen, indem sie einzelnen Unternehmen Steuergeschenke machen. Im Falle der Besteuerung von Flugzeugtreibstoff für die gewerbliche Luftfahrt ist im Gegensatz dazu die internationale Übereinkunft, dass dieser in keinem Land besteuert wird. Mir ist auch kein Staat bekannt, der Mineralölsteuer oder eine vergleichbare Steuer darauf erhebt.

Und im übrigen sind für die Kondensstreifen in erster Linie diejenigen verantwortlich, die Flgzeuge als Transportmittel verwenden. Ich kann nicht auf der einen Seite Astrourlaub in Namibia oder auf La Palma machen und mich anderswo über die menschengemachte Bedeckung des Himmels beschweren.(Flugzeuge machen grundsätzlich immer nur Krach und Dreck wenn andere drinsitzen...).

Viele Grüße
Maximilian

[zum Seitenanfang]
SkyBob Offline
Mitglied

Registriert: 17/02/2016
Beiträge: 145
Ort: Oberhausen
#1344835 - 10/07/2018 12:12 Re: Kondenzstreifen [Re: Ruudi]


Original geschrieben von: Ruudi
99% der Menschen finden auch dieses Bild schön: https://apod.nasa.gov/apod/ap170709.html
Aber nur die wenigsten erkennen......
Rudi




Wenn ich dieses Bild sehe wird mir eins klar ^^
Falls ich mal auswandere, dann nach Norwegen oder besser Island.
Dann hat man auch noch Spass bei der WM *fg*


Sorry für OFF-Topic.
Die Vorlage war zu schön ^^


Gruß
Markus
_________________________
Und was sind deine Hobbys?
Ich bin Star-Fotograf *fg*


GSO 150/900 (6" f/6) auf N-EQ5 - Canon 1200D (Non-Astro)

[zum Seitenanfang]
Seite 2 von 2 < 1 2


Aktuelle Fotos
Die Milchstraße über dem Innviertel
ISS - Raumstation am 16.07.18
Nebelgebiete im Schwan
Saturn bei M8 und M20
Omeganebel & Adlernebel mit Mini-Newton
IC2944/IC2948
Jupiter
Wer ist Online
40 Mitglieder (baldzuhn, albusmw, Bachianer, bogix, 13 unsichtbar), 490 Gäste und 4 Suchmaschinen online.
Status: Admin, GlobalModerator, Moderator
Forum Statistik
27764 Mitglieder
68 Foren
255831 Themen
1331582 Beiträge

Besucher Rekord: 1886 @ 17/10/2009 22:24