Astronomie Logo
Diskussionsforen Falcon-9 Erststufe weiche Landung? | Satelliten, Raumfahrt
Seite 6 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 >
Optionen
Thema bewerten
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1325697 - 23/02/2018 20:14 Re: Falcon-9 Nutzlastverkleidung Recovery? [Re: MiMeDo]


Und zurück im Hafen... super


[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1326221 - 26/02/2018 22:53 Re: Falcon-Heavy erster Start [Re: MiMeDo]


Starman ist auf dem Mars gelandet... augenrubbel


[zum Seitenanfang]
StReiter1309 Offline
Mitglied

Registriert: 06/08/2017
Beiträge: 60
#1326239 - 27/02/2018 07:48 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


sehr gut, aber: wie macht der das mit dem Kaffee und dem Helm mauer

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1326244 - 27/02/2018 08:52 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: StReiter1309]


Die Frage wird kurioserweise oft gestellt.
Er könnte einen hermetischen Deckel und einen Schlauch verwenden.
Oder er will ihn gar nicht trinken, sondern nur schauen,
wieviel vom Kaffee noch in der Tasse ist wenn er gefriert.
Oder er posiert nur für die Kamera.
Oder er will ihn dem Marsianer über die Rübe schütten anbieten
der jetzt dann gleich hinter dem Felsen hervorkrabbelt.
Oder (das ist die korrekte Antwort), es handelt sich um ein Bild.
Unbewegt. Nur Farbkleckse. Kein Kaffee.

Gruss und geniesst euren Morgenkaffee!
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1327298 - 04/03/2018 12:57 Re: Falcon-9 [Re: MiMeDo]


Und wieder zurück zum "Business as usual".

Nächster Start Falcon-9 Dienstag früh 06:33 MEZ
von der Rampe 40 in Cape Canaveral mit dem Hispasat 30W-6.

Artikel bei SpaceflightNow

Ob auch eine Landung der Erststufe versucht wird,
kann ich im Moment nicht sagen.

Danach kommen
am 29. März Iridium Next 41-50 von Vandenberg und
am 02. April CRS 14 (Dragon) von SLC-40 zur ISS,
und im April 4 weitere, darunter wohl der erste Flug der Block 5 Version.
Das soll dann das definitive Design der Falcon-9 sein mit 10-100x Wiederverwendung.
10x mit kaum bis gar keiner Überarbeitung (ausser neu betanken), 100x insgesamt.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1327372 - 04/03/2018 19:28 Re: Falcon-9 [Re: MiMeDo]


Der näxte Flug ist übrigens der 50. Flug der Falcon-9!

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1327534 - 05/03/2018 19:10 Re: Falcon-9 [Re: MiMeDo]


Und keine Landung morgen früh.
Das Wetter im Landegebiet ist wohl zu schlecht.

D.h. ein bisschen länger schlafen. augenrubbel

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1327584 - 06/03/2018 07:09 Re: Falcon-9 [Re: MiMeDo]


Start hat perfekt geklappt, der Hispasat ist auf der Transferbahn.

Guten Morgen!
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1328436 - 11/03/2018 02:36 Re: Falcon-Heavy erster Start [Re: MiMeDo]


Es gibt von SpaceX ein neues Video vom Falcon-Heavy Flug.
Insbesondere 1:11 - 1:15 ist... noch nicht gezeigt worden vorher... erschreck

https://youtu.be/A0FZIwabctw

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1328472 - 11/03/2018 10:39 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


super Sieht ja echt gefährlich aus, wie das Teil da im Meer, verzweifelt Gegenschub gebend, abstürzt. Die Sekunden haben noch im Puzzle gefehlt! Bei 1:12 sieht man die Fehllandung aus der Entfernung, stimmt's?

Ganz allgemein - der Testflug der Falcon Heavy war schon perfekt orchestriert. Im wahrsten Sinne des Wortes, mit David Bowies "Life on Mars ". Erzeugte bei mir einen ziemlichen Gänsehautmoment und Aufbruchstimmung.

Thomas
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1328687 - 12/03/2018 17:54 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: ThN]


Original geschrieben von: ThN
Erzeugte bei mir einen ziemlichen Gänsehautmoment und Aufbruchstimmung.
In diesem Sinn auch ein Tweet von Elon Musk von gestern (zum Thema "Why Falcon Heavy & Starman?"):

Life cannot just be about solving one sad problem after another. There need to be things that inspire you, that make you glad to wake up in the morning and be part of humanity. That is why we did it. We did for you.

Thomas
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1328704 - 12/03/2018 19:18 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: ThN]


Ja genau, den Tweet wollte ich auch noch hier zitieren.
Wo er Recht hat hat er Recht.

Was mich auch sehr beeindruckt hat war bei der Liveübertragung
der Abwurf von der Nutzlastverkleidung.
Da kam plötzlich der David-Bowie Song,
und genau im richtigen (passenden) Moment
wurden das Auto und die Erde sichtbar.
Position von Rakete und Nutzlast und Kamera und Sound genau geplant,
so dass die Einstellung perfekt stimmte.

Video

Am besten ab 25:30 gucken,
das Payload Fairing Jettison ist bei 25:49.
Sound nicht vergessen!

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1331190 - 28/03/2018 13:47 Re: Falcon-9 [Re: MiMeDo]


Es stehen mal wieder Starts an.

Iridium Next 41-50, von Vandenberg aus.

Eigentlich war morgen Donnerstag geplant,
aber wegen eines Fehlers im Ground Equipment
wurde der Start auf Freitag verschoben.
16:19 (alle Zeiten: MESZ).

So gibt es morgen Donnerstag "nur" drei Orbitalstarts:
13:26 die indische GSLV
18:45 eine Soyus mit nem SpySat von Plesetsk
19:50 ein Beidou Satellit mit einer Long March 3B.

Danach geht es bei SpaceX zügig weiter:
02/Apr 22:30 CRS 14 (Dragon zur ISS) von SLC-40
17/Apr 00:32 TESS (Exoplanetsucher) auch von SLC-40
24/Apr Bangabandhu (Bangladesh Komm-Sat) von LC-39A.
Bei diesem letzteren wird zum ersten Mal das "endgültige"
sog. "Block-5" Design der Falcon-9 geflogen.
Voll wiederverwendbar.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1331536 - 30/03/2018 16:21 Re: Falcon-9 [Re: MiMeDo]


Iridium Next 41-50 gerade gestartet. Soweit alles OK. Aber der Auftraggeber, NOAA, läßt eine vollständige Übertragung nicht zu. Gleich ist zuende!

https://spaceflightnow.com/2018/03/30/falcon-9-iridium-5-mission-status-center/

Twitter-Berichterstattung z.B. hier: https://twitter.com/SpaceflightNow

Edit: 16:24 Ende der Übertragung. Parking Orbit erreicht.

Thomas


Bearbeitet von ThN (30/03/2018 16:25)
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1331573 - 30/03/2018 20:22 Re: Falcon-9 [Re: ThN]


Nein, NOAA ist nicht der Auftraggeber,
sondern die Behörde die Bilder aus dem Weltraum reguliert.
Und die haben ein noch nicht näher spezifiziertes Haar in der Suppe gefunden.
Auftraggeber ist Iridium.

Der Start selber ging erfolgreich, alle Satelliten ausgesetzt,
die Erststufe ist (vermutlich) erfolgreich im Meer "gelandet",
und das Einfangen der Nutzlastverkleidung hat nicht geklappt.
Offenbar ein aerodynamisches Problem, die Wirbelschleppe
der Fairing hat wohl den Fallschirm "zusammengeklappt". Oder so.
Da muss noch weiter getestet werden.

Am Montag schon der nächste Falcon-9 Start, CRS-14 vom Cape.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1331588 - 30/03/2018 21:55 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


> Nein, NOAA ist nicht der Auftraggeber,
> sondern die Behörde die Bilder aus dem
> Weltraum reguliert.

mauer Das hab ich komplett falsch verstanden. Ich dachte, es ginge darum, "Betriebsgeheimnisse" beim Aussetzen der Satelliten zu schützen. shocked

"die Behörde die Bilder aus dem Weltraum reguliert." Dass es sowas gibt! augenrubbel Und ich dachte, es herrscht Panoramfreiheit! gruebel
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1332043 - 02/04/2018 22:33 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


CRS-14 Mission Live-Übertragung. Start pünktlich erfolgt (22:30).

Edit: Dragon-Kapsel "deployed". Sehr schöne Bilder.

Edit: Sonensegel der Kapsel ausgeklappt.

Das war's auch schon. Nach 14 Minuten ist der erste Teil der Reise vollbracht. Jetzt muss die Kapsel "nur" noch zur ISS "fliegen" und andocken.

Thomas


Bearbeitet von ThN (02/04/2018 22:48)
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
Optikus Offline
Mitglied

Registriert: 22/03/2006
Beiträge: 3169
Ort: Patersberg/Rh.
#1332069 - 03/04/2018 08:27 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Moin,

erste Stufe verworfen oder gelandet? Weiß das jemand?

Jörg

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1332073 - 03/04/2018 08:57 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: Optikus]


Verworfen.
Oder (vermutlich) weich gelandet, aber ohne Droneship darunter.

Das ist schon der fünfte Start dieses Jahr ohne weiche Landung.
Der Grund ist, dass SpaceX seine "alten",
sog. "Block-3" und "Block-4" Erststufen,
nur einmal wieder verwendet.
Sie sind nicht für viele Flüge ausgelegt,
und auf diese Art und Weise sparen sie sich das "Entsorgungsproblem".
(Ich finde sie könnten die ja ins Museum bringen...)
SpaceX macht wohl auch diverse Tests bei diesen "Nicht-Landungen",
vermutlich um allerlei Grenzen auszutesten.

Die nächste Version, "Block-5", soll dann voll wiederverwendbar sein.
Etwa 10x mit geringer bis gar keiner Wartung (nur auftanken),
und bis zu 100x mit etwas Überarbeitung.

Einen Artikel dazu gibt es hier.

Es steht noch ein Flug mit einer "alten" Rakete auf dem Programm
(am 16. April der Transiting Exoplanet Survey Satellite "TESS"),
und frühestens am 24. April ist dann der Jungfernflug
mit der neuen und endgültigen Block-5 Version
(Nutzlast ist der Bungabunga Satellit).
Ab da gibt es dann wohl regelmässig wieder Landungen.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1332097 - 03/04/2018 11:04 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


In der Übertragung wurde das erklärt. Es lohnt sich, die 14 Minuten von Lift-Off bis Aussetzung der Dragon-Kapsel anzugucken: Übertragung ab Liftoff

Thomas


Bearbeitet von ThN (03/04/2018 11:07)
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
stoppe Offline
Mitglied

Registriert: 22/06/2004
Beiträge: 215
Ort: Autonome Gebirgsrepublik
#1332108 - 03/04/2018 13:08 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


auch nach TESS gibt es noch flüge mit alten B4 erststufen (iridium next und ses-12 fliegen jeweils auf gebrauchten erststufen)

bei der "landung" von crs-14 wurde ein anderes flugprofil für den reentry-burn ausprobiert und die stufe ist dann hart im ozean aufgeschlagen

museen wollen übrigens keine erststufen haben weil das erstens schweineteuer ist die infrastuktur für den großen hohlen vogel zu bauen / vorzuhalten und die stufen unter ITAR-regularien fallen.. die drüfen icht einfach so ausgestellt werden.. in hawthorne vor dem spacex hauptquartier darf die stehen, weil es deren eigenes grundstück und die eigene erststufe ist.. die "lagert" dort nur

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1334004 - 16/04/2018 15:42 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Heute Nacht 00:32 Start des TESS Satelliten.

Ob mit oder ohne Landung weiss ich nicht sicher,
aber ich vermute mal mit.
Die Erststufe ist glaube ich noch nicht benutzt.

Eine andere Neuigkeit von Elon Musk ist (nicht für diesen Flug),
dass auch die Zweitstufe rückgeführt werden soll.
Mit einer Art aufblasbarem (Hitze?)Schild.
Man kann also weiterhin gespannt sein. smile

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1334021 - 16/04/2018 17:57 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Ja, die erste Stufe soll auf dem Drohnenshiff Of Course I still love you landen... sagte Hans Königsmann von SpaceX auf einer öffentl. Veranstaltung der NASA (NASA TV Public-Education).

Edit: Die Nutzlastverkleidung (Fairing) soll sanft per Fallschirm wassern. "Mr. Steven" ist aber an der "falschen" Küste und steht für die Bergung nicht zur Verfügung.

Ich werde mir den Start um 0:30 deutscher Zeit wohl angucken: https://www.youtube.com/c/spacex/live

Thomas
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
Optikus Offline
Mitglied

Registriert: 22/03/2006
Beiträge: 3169
Ort: Patersberg/Rh.
#1334027 - 16/04/2018 18:45 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Hi Thomas,

Reentry der zweiten Stufe wäre der nächste Coup, das ist ja quasi schon ein "echter" Wiedereintritt aus dem erdnahem Raum.

Wie Du sagst, man darf gespannt sein und TESS einen guten Flug wünschen.

Jörg

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1334032 - 16/04/2018 19:21 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: Optikus]


Thorsten heisse ich,
ansonsten de acuerdo mit deinem Statement.

Der Unterschied zwischen Erst- und Zweitstufenlandung ist
ausser der noch erheblich anspruchsvolleren Aerothermodynamik
die Tatsache, das bei der Zweitstufe jedes Gramm das für
die Wiederverwendung extra hochgebracht werden muss
(extra Treibstoff, Hitzeschild...) direkt von der
Nutzlastkapazität abgeht.
Die Erststufe hat es da einiges einfacher.

Sonnige Grüsse vom MittelMeerDobservatorio
Thorsten

PS: Dieses Mal soll die Oberstufe im interplanetaren Raum "entsorgt" werden.


Bearbeitet von MiMeDo (16/04/2018 19:22)
Bearbeitungsgrund: PS

[zum Seitenanfang]
Optikus Offline
Mitglied

Registriert: 22/03/2006
Beiträge: 3169
Ort: Patersberg/Rh.
#1334042 - 16/04/2018 20:15 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Hi,

Sorry wegen der Namensverwechslung !

Jörg

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1334062 - 16/04/2018 22:05 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Es gibt Gerüchte der Start wird um 48 Stunden verschoben.
...
...

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1334075 - 16/04/2018 23:40 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


So isses.
Start Falcon-9 mit TESS jetzt frühestens
Nacht Mi auf Do um 00:51.

Thorsten

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1334133 - 17/04/2018 13:02 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Die Informationslage war und ist noch sehr dünn. Wahrscheinlich wollte man nur auf Nummer sicher gehen:

Final day launch postponement because someone did a last minute check of something and decided it needed another look - is surprisingly common. Always better safe than sorry.
Jonathan McDowell @planet4589.

Die Startfenster sind übrigens auch nur sehr schmal: 30 Sekunden! Wenn es am MIttwoch nichts wird, könnte die Verschiebung vllt. länger sein, weil man ja auch ein Flyby am Mond hat? gutefrage

In den nächsten Stunden fängt der Morgen in USA an, da gibts vllt. Nachrichten.

Thomas
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
stoppe Offline
Mitglied

Registriert: 22/06/2004
Beiträge: 215
Ort: Autonome Gebirgsrepublik
#1334322 - 18/04/2018 18:47 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Original geschrieben von: MiMeDo

Der Unterschied zwischen Erst- und Zweitstufenlandung ist
ausser der noch erheblich anspruchsvolleren Aerothermodynamik
die Tatsache, das bei der Zweitstufe jedes Gramm das für
die Wiederverwendung extra hochgebracht werden muss
(extra Treibstoff, Hitzeschild...) direkt von der
Nutzlastkapazität abgeht.

was bei der zweitstufe aber gar nicht so viel ist.. die wiegt leer nur ca 4 t

die bergung soll wohl über einen heliumgefüllten ballon erfolgen.. auf reddit hat einer ausgerechnet, dass dafür ein 37 m ballon und ca 700kg helium nötig wäre.. ein teil des heliums schleppt man ja sowieso schon mit hoch für die druckbeaufschlagung der tanks

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1334355 - 19/04/2018 00:46 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


00:45 Alles scheint nach Plan zu verlaufen. Noch 6 Min. bis Start
00:51 Lift Off!
00:55 Die erste Stufe abgetrennt und auf dem Weg zum Droneship
T+6:35 Entry Burn der 1. Stufe
T+8:30 Erfolgreiche Landung!
Shutdown der 2. Stufe.

Soweit alles perfekt gelaufen. Übertragung war wieder perfekt.
Gegen 1:40 geht es weiter mit der Übertragung ("Injection Burn").

Thomas


Bearbeitet von ThN (19/04/2018 01:09)
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1334359 - 19/04/2018 01:36 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


T+43:10 Der Injection Burn wurde gestartet
T+44 Burn beendet. Geschwindigkeit: 37460 km/h
Payload-Deployment steht an.
T+49:40 TESS wurde abgetrennt. Sieht gut aus!

Jetzt aber ins Bett! zwinker Super Übertragung super

Thomas



Bearbeitet von ThN (19/04/2018 01:42)
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
P_E_T_E_R Offline
Mitglied

Registriert: 18/07/2006
Beiträge: 5749
#1334361 - 19/04/2018 01:49 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: ThN]



Wer's noch mal nachschauen möchte:

TESS launch

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1336230 - 02/05/2018 09:59 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: P_E_T_E_R]


Anscheinend sind beide Payload Fairings sanft im Wasser "gelandet".
Nicht auf dem Auffangschiff, denn das ist ja an der Westküste stationiert.

Und es gibt ein hübsches Foto mit so einer Nußschale am Fallschirm!




Ansonsten...

Der näxte Falcon-9 Start ist der erste vom Block-5 mit dem Bangabandhu-1 Satelliten
von LC-39A am Kennedy Space Center, frühestens am 07. Mai (22:00-24:25 MESZ).

Dann am 19. Mai 5x Iridium + 2x GRACE Follow-On von der Westküste,
und am 24. Mai SES 12 aus Luxemburg.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1336687 - 05/05/2018 17:53 Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


Static Fire (die Probezündung) war erfolgreich,
die Daten sollen nun aber wohl besonders gründlich analysiert werden.
Vermutlich besser so, denn schliesslich ist es ja in gewissem Sinne ein Erstflug einer neuen Rakete.
D.h. der definitive Starttermin steht noch nicht fest.
Recht wahrscheinlich nicht wie ursprünglich geplant schon am nächsten Dienstag.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1336688 - 05/05/2018 17:54 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


Ach ja, und in etwa drei Stunden soll mal wieder eine Dragon Kapsel landen (zurück von der ISS).

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1336702 - 05/05/2018 21:13 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


Die Dragon Kapsel ist erfolgreich gelandet.

Und es gibt wohl irgendeinen technical issue mit der neuesten Falcon-9-B5.
Der Start kann sich also durchaus ein paar Tage verzögern.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1336900 - 07/05/2018 16:25 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


Starttermin frühestens Donnerstag 10. Mai um 22:12.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1337369 - 10/05/2018 13:18 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


Termin scheint immer noch zu stehen. Laut @Nextlaunch zwischen 22:12 und 0:22. Übertragung auf

https://www.youtube.com/c/spacex/live

Thomas
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1337412 - 10/05/2018 18:44 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: ThN]


Und da steht sie auf der Rampe in all ihrer Schönheit. cool



90Mpix Version und Credit

Starttermin weiterhin heute Abend um 22:12 MESZ.
Mit Landung auf dem Drone-Ship.

Gruss
Thorsten

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1337425 - 10/05/2018 19:59 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


30 Minuten später, 22:42.
Falls es weitere Verzögerungen gibt,
das Startfenster reicht bis spätestens 00:22.

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1337443 - 10/05/2018 21:14 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


Jetzt 23:47 MESZ.

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1337458 - 10/05/2018 22:43 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


Die Countdown Timeline ist interessant.
Das Betanken beginnt erst 35 Minuten vor dem Start!
(Weiterhin geplant für 23:47)


[zum Seitenanfang]
stoppe Offline
Mitglied

Registriert: 22/06/2004
Beiträge: 215
Ort: Autonome Gebirgsrepublik
#1337459 - 10/05/2018 22:48 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: MiMeDo]


Original geschrieben von: MiMeDo
Die Countdown Timeline ist interessant.
Das Betanken beginnt erst 35 Minuten vor dem Start!

das war früher schon so bis das ding auf der startrampe explodiert ist.. dann wurde langsamer getankt

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1337460 - 10/05/2018 22:54 Re: Falcon-9 Block 5 Erstflug [Re: stoppe]


Sauerstoff ja, Kerosin dauerte länger.
Was geändert wurde nach dem Bumm war
soviel ich weiss die Geschwindigkeit,
mit der das Helium in die COPVs gefüllt wird.

Oder so... gruebel

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1337462 - 10/05/2018 23:15 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Es gab auch schon eine Pressekonferenz mit Elon Musk vor dem Start:

"The intent is for (Falcon 9 Block 5) to be the most reliable rocket ever built," Musk said. "That is the design intent ... I hope today doesn't punish me for these words, but that is certainly the intent, and I think our most conservative customers would agree."

Mit den "most conservative customers" ist die NASA gemeint. Man möchte ja später mit der Falcon 9 Block 5 Astronauten zur ISS fliegen.

Thomas


Bearbeitet von ThN (10/05/2018 23:15)
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1337464 - 10/05/2018 23:47 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: ThN]


Ups.
Die Uhr ist bei 58 sec stehen geblieben.
D.h. heute nicht mehr. frown

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1337467 - 10/05/2018 23:50 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Startfenster morgen etwa so wie heute.

Thomas

P.S.Obwohl - offiziell ist die Verschiebung noch nicht.


Bearbeitet von ThN (10/05/2018 23:52)
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
MiMeDo Offline
Mitglied

Registriert: 28/01/2005
Beiträge: 2205
Ort: 36°50'N/2°27'W (Almería / Span...
#1337470 - 10/05/2018 23:55 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: ThN]


Die Uhr steht jetzt bei T-15min.
Steht.
Allerdings dachte ich immer,
dass man wegen der unterkühlten Treibstoffe
den Start gar nicht so lange verschieben kann.
gruebel

[zum Seitenanfang]
ThN Offline
Mitglied

Registriert: 05/04/2005
Beiträge: 2901
Ort: Ostbayern
#1337471 - 11/05/2018 00:02 Re: Falcon-9 Erststufe weiche Landung? [Re: MiMeDo]


Jetzt schließt sich das Fenster aber langsam ... Theoretish noch 21 Minuten.

Edit: Wenn sie den Countdown mit T-15:00 wieder aufnehmen wollen haben sie jetzt nur noch 1 Minute zur Entscheiddung

Edit: Jetzt ist die Verschiebung offiziell. Gute Nacht!


Bearbeitet von ThN (11/05/2018 00:09)
_________________________
Besser eine Taube auf dem Dach als ein Huhn im Arm!

[zum Seitenanfang]
Seite 6 von 7 < 1 2 3 4 5 6 7 >


Moderator:  Bernd_Hoffmann 
Aktuelle Fotos
Die Milchstraße über dem Innviertel
ISS - Raumstation am 16.07.18
Nebelgebiete im Schwan
Saturn bei M8 und M20
Omeganebel & Adlernebel mit Mini-Newton
IC2944/IC2948
Jupiter
Wer ist Online
43 Mitglieder (astra1400, Astroholgi, Andre78, albusmw, 14 unsichtbar), 484 Gäste und 4 Suchmaschinen online.
Status: Admin, GlobalModerator, Moderator
Forum Statistik
27764 Mitglieder
68 Foren
255831 Themen
1331582 Beiträge

Besucher Rekord: 1886 @ 17/10/2009 22:24