Astronomie Logo
Diskussionsforen Beobachtungsaufruf: Flyby 2003 UV11, 29./30 Okt | Beobachtungen - Fragen, Beobachtungsaufrufe, was habe ich gesehen?
Optionen
Thema bewerten
PeterSurma Offline
Mitglied

Registriert: 27/08/2002
Beiträge: 1548
Ort: Heidelberg, Deutschland
#750947 - 28/09/2010 20:51 Beobachtungsaufruf: Flyby 2003 UV11, 29./30 Okt


Hi,

Ende Oktober 2010 wird ein extrem schneller (2.5°/h) + 12mag heller Flyby des Asteroiden 2003 UV11 stattfinden
(stärkste Annäherung am 30.10. 4hUT). Das ist auf dem Gebiet der Asteroiden Flyby's ein herausragend schneller
+ heller Event !!! Der Flyby dürfte von Mitteleuropa aus sehr gut zu beobachten sein ( Sternbild Pegasus) - optimalerweise
um/nach Mitternacht des 29./30. Oktober.

Wenn das Wetter mitspielt kann ich Euch nur wärmstens empfehlen, sich das bei dieser besonders günstigen Gelegenheit
mal live anzusehen ! Eimn 3-4" Teleskop sollte genügen (wenn man die Position am Himmel genau findet).

Ephemeriden + Karte + Details siehe in meinem letzten BB ganz unten hier:
http://eyes4skies.de/Internet/Astro/Beob...HO.htm#beob_tip

Schöne Grüsse,
Peter


Bearbeitet von PeterSurma (28/09/2010 20:51)
_________________________
http://www.eyes4skies.de

[zum Seitenanfang]
wurzelwaerk Offline
Mitglied

Registriert: 13/10/2005
Beiträge: 5462
Ort: Falkensee b. Berlin
#751001 - 28/09/2010 23:11 Re: Beobachtungsaufruf: Flyby 2003 UV11, 29./30 Okt [Re: PeterSurma]


Hallo Peter,
vielen Dank dafür - ist notiert.
Dann wollen wir doch mal sehen, ob das Wetter mitmacht...
_________________________
Gruß Ralf
Dark Clear Still Smokeless and well Collimated Skies

"Eine gute Frage ist die halbe Antwort" - Rumi

[zum Seitenanfang]
Lots Offline
Mitglied

Registriert: 19/08/2002
Beiträge: 4970
Ort: Darmstadt 8° 39' Ost, +49° ...
#751341 - 30/09/2010 09:37 Re: Beobachtungsaufruf: Flyby 2003 UV11, 29./30 Okt [Re: PeterSurma]


Hi,

jipp das wäre eine schöne Sache. Ich konnte schon 2x solch einen Erdbahnkreutzer beobachten.

2002 2002 NY40 17.08.2002 mit Vixen 90M
2006 2006 VV2 01.04.2007 mit 8"f/6 Dobson

Allerdings ist 3-4" für 12m wahrscheinlich zu wenig, besser 6"-8"

Gruß
Lots
_________________________
http://lotharsinger.npage.de/astro-home.html

8" f/6 Dobson
Okulare: 8mm Ethos, 4,5mm Morpheus

[zum Seitenanfang]
Comety Offline
Mitglied

Registriert: 02/02/2003
Beiträge: 1722
Ort: WST Ammerland
#751358 - 30/09/2010 10:34 Re: Beobachtungsaufruf: Flyby 2003 UV11, 29./30 Okt [Re: Lots]


2002 NY40 war wirklich klasse, aber der hatte auch 10mag oder so. Der jetzt hier ist mit 12m schon schwerer...
_________________________


[zum Seitenanfang]
PeterSurma Offline
Mitglied

Registriert: 27/08/2002
Beiträge: 1548
Ort: Heidelberg, Deutschland
#751753 - 01/10/2010 15:36 Re: Beobachtungsaufruf: Flyby 2003 UV11, 29./30 Okt [Re: PeterSurma]


Ja hoffen wir dass das Wetter klappt ... !

Wer sich die Ephemeriden schon gezogen hat, bitte NOCHMAL NEU ziehen. Ich hab sie für Mittel-Deutschland (Heidelberg) neu gerechnet (via JPL). (Bei solch nahen Vorbeiflügen sind die alten Ephemeriden bis zu 10' falsch, weil sie nur geozentrisch gerechnet waren - Deutschland kann aber bis zu grob 1 Erdradius = 6000km vom GeoCenter entfernt sein --> Parallaxe !)

Gruss, Peter


Bearbeitet von PeterSurma (01/10/2010 15:38)
_________________________
http://www.eyes4skies.de

[zum Seitenanfang]


Moderator:  Bernd_Hoffmann 
Aktuelle Fotos
21P Giacobini-Zinner
Die zwei Bären
Wolkenwirbel in Dramaqueen-Color
Sonnenuntergang zum Herbstanfang
M33 in zwei Nächten
Halbmond am 17.09.2018
Nordlichter über Reykjavik am 16.9.2018
Wer ist Online
47 Mitglieder (Arnold3, astrostan, Alex1981, Achim2018, 11 unsichtbar), 167 Gäste und 10 Suchmaschinen online.
Status: Admin, GlobalModerator, Moderator
Forum Statistik
28040 Mitglieder
68 Foren
258107 Themen
1341879 Beiträge

Besucher Rekord: 2829 @ 19/09/2018 11:21