#891221 - 02/02/2012 18:29 ACHTUNG – Änderung der Forenregeln!


ACHTUNG – Änderung der Forenregeln!


*Letzte Aktualisierung: 02.02.2012*




Liebe A.de-User,

bestimmte Vorkommnisse wie u.a. vermutliche Betrugsversuche in den Markt-Boards über die PN-Funktion oder öffentlicher Annoncen, Mehrfachanmeldung mit u.a. "Schläferaccounts" und Beleidigungen über PNs, haben uns zu nachfolgend genannten Änderungen bewogen:

Neue User und bestehende Accounts mit weniger als 5 Postings haben demnächst keine Schreibrechte mehr für das Biete- und Sucheboard.
Neue User und bestehende Accounts mit weniger als 5 Postings können keine PNs mehr schreiben/versenden.
Der Zugang zum ST-Board wird hierdurch statt bisher bei 10 Postings nun schon ab 5 Postings möglich sein.

Accounts die 12 Monate nicht mehr online waren oder worüber kein Beitrag mehr verfasst wurde, werden deaktiviert.
Deaktivierte Accounts können per Mailanfrage - hier muss die Mailadresse verwendet werden die im Accountprofil hinterlegt ist, wieder aktiviert werden. Werden reaktivierte Accounts nicht innerhalb von 30 Tagen wieder genutzt, erfolgt eine erneute Deaktivierung - die wiederholte Aktivierung ist dann erst nach frühestens 3 Monaten möglich.

Die oben aufgeführten Maßnahmen sind ab sofort gültig und Bestandteil der Forenregeln, wo sie kurzfristig eingepflegt werden.

Für Inserenten im Biete- und Sucheboard ist nun zu beachten, ohne öffentliche Mailadresse können neue User und Accounts mit weniger als fünf Posting mit Euch NICHT in Kontakt treten. Dieser augenscheinliche Nachteil in Bezug eventueller geringerer Resonanz hat aber den beabsichtigten Vorteil, die Gefahr von Betrügern kontaktiert zu werden in einem bestimmten Maß zu reduzieren.

Es steht natürlich jedem Inserent frei auch weiterhin wenn erwünscht eine Mailadresse in seiner Annonce zu veröffentlichen.

Uns ist natürlich bewusst, dass die Änderungen auch Nachteile mit sich ziehen, was aber derzeit leider nicht vermeidbar ist. Uns ist auch klar, dass wir hiermit nicht allen Betrügern, Trollen und Spammer das Handwerk legen können, aber wir erschweren es ihnen zumindest.

Viele Grüße,
Euer A.de-Moderatorenteam