Astronomie Logo
Diskussionsforen Jupiter und Venus am 12.3.2012 | Mond und Planeten
Optionen
Thema bewerten
Sven_Melchert Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2003
Beiträge: 445
Ort: Stuttgart
#902631 - 12/03/2012 20:39 Jupiter und Venus am 12.3.2012


Jetzt war ich den ganzen Tag ob der Wolken schon nah an einer tiefen Depression, aber dann wurde es pünktlich zum Abend hin doch noch klar. Ein schnelles Hurra! und dann ab die Post zum nächsten fotogenen Vordergrund (der Kirche am Feuersee in Stuttgart).



Und dto. im Hochformat. Man beachte die Spiegelung ganz unten im See smile



Morgen soll das Wetter noch besser werden und die zwei stehen noch etwas enger beisammen. Lecker.

cs
Sven
_________________________
www.guidestar.de (A 17)
www.sternfreunde.de

[zum Seitenanfang]
praesepe44 Offline
Junior-Mitglied

Registriert: 06/03/2012
Beiträge: 9
#902647 - 12/03/2012 21:31 Re: Jupiter und Venus am 12.3.2012 [Re: Sven_Melchert]


Hallo Sven, schöne Bilder sind das! Außerdem: Leichter Neid - in Leipzig dauert die Wolkendepression leider noch an.
HG und CS Eckart

[zum Seitenanfang]
Sven_Melchert Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2003
Beiträge: 445
Ort: Stuttgart
#902888 - 13/03/2012 21:32 Jupiter und Venus am 13.3.2012 [Re: Sven_Melchert]


Heute, am 13.3., war es dann so weit: engste Begegnung von Jupiter und Venus . Einen Hauch über 3 Grad Abstand. Sogar Spiegel Online fühlte sich dazu berufen, das Ereignis zu erwähnen (und zeigt dabei eine Karte von Sky&Telescope, weil es in Deutschland ja keine Quellen gibt. Seufz.)

Die Grenze zwischen Wolken und klarem Himmel schrammte knapp südwestlich von Stuttgart herum. Sollte kein Problem sein, dachte ich, und hüpfte ins Auto. Aber da habe ich die Liebe der Schwaben zum Verkehr vergessen und stand prompt im Stau. Also den nächsten, anscheinend wolkenfreien Ort mit geeignetem Vordergrund angesteuert, die Solitude. Angehalten, ausgeladen, Krempel geschultert -- und beim Blick zum Himmel nur Wolken.

Suppi, die ziehen jetzt wieder nach Südwesten, dann mal hurtig weiter.

Inzwischen war das erste angepeilte Ziel, einen hübsch dunstigen Sonnenuntergang zu fotografieren, vergangen. Aber der Ausweichplatz einige Kilometer weiter entschädigte mit einer traumhaften Trauerweide und freiem Blick.

Zweite Runde: Angehalten, ausgeladen, Krempel gepackt, durch die Gegend gestapft, von der Weide zu einem ausladend mit Misteln bestückten Großgewächs. Und -- Wolken.

Grrrr.

Eigentlich Zeit, die Heimreise anzutreten. Doch diesmal nicht mit mir! Also weiter, ins unbekannte Nirgendwo südlich der A8, und am Rande der erstbesten Ortschaft angehalten. Hübscher Vordergrund? Der steht hier wohl im Hintergrund. Doch immerhin, die Wolken waren langsamer als ich.

Nach dieser Vorrede zur Frustbewältigung nun was aufs Auge. Zuerst die unvermeidliche Dämmerungsaufnahme:



Dann kam das 300er Tele zum Einsatz und nach einigem Rumgemurkse langsam Freude auf:



Es stehen doch tatsächlich alle vier Monde fein gereiht oberhalb von Jupiter ! Hier nochmal mit beschrifteter Vergrößerung:



Und was macht man nun mit dem angebrochenen Abend? Ja, ein bisschen Spaß muss ein. Also die sonst so verfluchte irdische Beleuchtung zur Stimmungsaufhellung herangezogen:



Und dann, man sieht, mit dem Aktionisten geht es dem Ende zu, zum Schluss " Jupiter 's Ghost":



Jetzt hab ich fertig für heute.

Grüßle
Sven
_________________________
www.guidestar.de (A 17)
www.sternfreunde.de

[zum Seitenanfang]
HeikoU Offline
Mitglied

Registriert: 19/10/2005
Beiträge: 282
Ort: Freital, Sachsen
#902890 - 13/03/2012 21:36 Re: Jupiter und Venus am 13.3.2012 [Re: Sven_Melchert]


Hallo Sven,

hübsche Bilder. Was soll ich sagen - seit 5 Tagen liegt über Sachsen eine dichte Wolkendecke, die erst wohl am Freitag verschwinden soll... Grau in Grau, Nieselregen, keine Sonne seit dieser Zeit, geschweige denn Sterne und die beiden da... das ist Depression!!
Das dumme Hoch rückt einfach zu langsam ran...

Heiko

[zum Seitenanfang]
prokyon Offline
Mitglied

Registriert: 30/10/2005
Beiträge: 2094
Ort: Kärnten
#902909 - 13/03/2012 22:58 Re: Jupiter und Venus am 13.3.2012 [Re: HeikoU]


Hallo Sven,

sehr schöne und stimmungsvolle Bilder!

cs

Werner
_________________________
http://www.starrymetalnights.at

[zum Seitenanfang]
Starhead37 Offline
Mitglied

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 1154
Ort: 35619 Braunfels
#902940 - 14/03/2012 08:18 Re: Jupiter und Venus am 13.3.2012 [Re: prokyon]


Hallo Sven,

das sind allesamt sehr zeigbare Fotos! Gerne mehr davon, zumal hier keine Chance war die minimale Annäherung zu beobachten. (-;
Welche Aufnahmedaten hat das Foto mit Jupiter und Venus im Detail? Also ISO, Blende, Belichtung...

Viele Grüße,
Oliver
_________________________


[zum Seitenanfang]
Sven_Melchert Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2003
Beiträge: 445
Ort: Stuttgart
#903075 - 14/03/2012 18:35 Re: Jupiter und Venus am 13.3.2012 [Re: Starhead37]


Hallo Oliver,

ja, mein Beileid an alle, die unterm Nebel lagen/liegen. Aber das wird ja jetzt sehr schnell besser.

Zur Aufnahme mit dem 300er Tele:

Blende: 6,3
ISO: 1000
Zeit: 0,5 s

Bei ISO 200 sind die Monde auch noch zu erkennen, ab 1 Sekunde gabs Striche.

Grüße
Sven
_________________________
www.guidestar.de (A 17)
www.sternfreunde.de

[zum Seitenanfang]
Sven_Melchert Offline
Mitglied

Registriert: 02/08/2003
Beiträge: 445
Ort: Stuttgart
#903109 - 14/03/2012 19:59 Re: Jupiter und Venus am 13.3.2012 [Re: Sven_Melchert]


So, zum Abschluss des dreitägigen Vorbeizugs von Venus an Jupiter war ich faul und hab ein Bild vom Straßenbalkon aus gemacht. Jetzt ist Jupiter doch deutlich unter die Venus gesunken. So schnell geht das. Ts.



Canon 30D mit Canon 15 mm, Blende 4,5, ISO 200, 4 Sekunden.

Kleines Rätsel am Ende: wie kommen diese Lichtstrahlen aus den Schweinwerfern des Autos unten zustande?

Bis zur nächsten Konjunktion ...
Sven
_________________________
www.guidestar.de (A 17)
www.sternfreunde.de

[zum Seitenanfang]
Steffen_Behnke Offline
Mitglied

Registriert: 20/10/2008
Beiträge: 232
Ort: Germany/Hessen/Taunus
#903484 - 16/03/2012 11:40 Re: Jupiter und Venus am 13.3.2012 [Re: Sven_Melchert]


Hallo Sven,

schöne Stimmungsaufnhmen von Venus und Jupiter ,
besonders die Jupitermonde mit der kleinen Brennweite.

@ Rätsel,
das Auto ist rückwärtes gefahren und Langzeitbelichtung.

Viele Grüße,

Steffen


Bearbeitet von Steffen_Behnke (16/03/2012 11:41)
_________________________
www.TaunusUniversum.de

[zum Seitenanfang]


Moderator:  Alexander_Mod 
Aktuelle Fotos
Venus mit neuem Equipment
Milchstraße mit Horizont / Stackingsoftware
Atair und Co.
Sadr im Sternbild Schwan
Mond 18.05.
Gegend um Deneb
Rohbild
Wer ist Online
41 Mitglieder (APM_Pietsch, Alex1981, Bochumer, Arnold3, ATLANTA12, 16 unsichtbar), 441 Gäste und 5 Suchmaschinen online.
Status: Admin, GlobalModerator, Moderator
Forum Statistik
26922 Mitglieder
68 Foren
243550 Themen
1279740 Beiträge

Besucher Rekord: 1886 @ 17/10/2009 22:24