Astronomie Logo
Diskussionsforen ISON: 4. Oktober2013 | Kometen, Kleinplaneten, Meteoroiden
Optionen
Thema bewerten
Ries Offline
Mitglied

Registriert: 21/08/2002
Beiträge: 6516
Ort: Österreich
#1039824 - 04/10/2013 10:07 ISON: 4. Oktober2013


Hallo,

nachdem es gestern aufgrund des starken Windes nicht geklappt hat, bin ich heute früher aufgestanden nochmals früher aufgestanden. Der Wind war tatsächlich schwächer, also wurde die SW aktiviert. Die ersten Bilder zeigten zwar schlechtes Seeing, aber doch einigermaßen runde Sterne. Dann frischte der Wind wieder auf und die Sterne waren in Dek ziemlich elongiert. Trotzdem lies ich die Aufnahmen bis zur Dämmerung laufen. Bei den letzten Aufnahmen legte sich wieder der Wind.

Ich hab zwei Versionen aus den Daten erstellt.

1) 9 Bilder aussortiert, wo die Sterne OK waren:



Größer


2) Alle 31 Bilder verarbeitet:



Größer

Daten: 18" Newton F/4,5 und AL9; Subframes L(2x2bin) 2min

Vor knapp 7 Monaten habe ich auch schon mal auf ISON gehalten. Hier der Link zum damaligen Winzling. Aber Schweif hat er damals auch schon gehabt;-).

CS
Wolfgang
_________________________
www.astro-kooperation.com

[zum Seitenanfang]
Burkard Offline
Mitglied

Registriert: 13/12/2002
Beiträge: 1499
Ort: Graz (A)
#1039880 - 04/10/2013 13:56 Re: ISON: 4. Oktober2013 [Re: Ries]


Super Aufnahmen, Wolfgang! super

Und da gibt es immer noch Leute, die behaupten ISON werde nicht heller...

Gruß
Burkhard
_________________________
Kometarium / TWITTER

[zum Seitenanfang]
maciej_mysik Offline
Mitglied

Registriert: 22/11/2005
Beiträge: 714
Ort: Złocieniec (Polen)
#1039907 - 04/10/2013 15:12 Re: ISON: 4. Oktober2013 [Re: Burkard]


Hallo Wolfgang.

Von mir aus kannst Du die geplannten Sonnenbeobachtungen wegstreichen und Dich nur der Kometenfotografie widmen. zwinker

Ganz grosses Kino die ISON-Aufnahmen.

Antwort auf:

Und da gibt es immer noch Leute, die behaupten ISON werde nicht heller...


biggrin biggrin biggrin

Gruesse
m.m.

[zum Seitenanfang]
Ries Offline
Mitglied

Registriert: 21/08/2002
Beiträge: 6516
Ort: Österreich
#1039983 - 04/10/2013 20:36 Re: ISON: 4. Oktober2013 [Re: Ries]


Hallo Burkhart und m.m.,

Danke für eure freundlichen Postings!

@ m.m.: Sonne und Kometen schließen sich zeitlich ja nicht aus. Da müsste ISON ja mächtig hell werden, damit der auch tagsüber zu fotografieren wäre;-))).
Zeitlich stehen da eher DS und KP´s den Kometen im Wege. Aber du bist ja selber ein toller Kometenfotograf und bist auf meine Bilder nicht angewiesen:-).

Viele Grüße
Wolfgang
_________________________
www.astro-kooperation.com

[zum Seitenanfang]


Moderator:  Alexander_Mod 
Aktuelle Fotos
M57 mit Planetenkamera - mehr Belichtungszeit
Vollmond am 20.7. - 0:57 Uhr
Skorpion Leica Apo f-180mm
ISS Überflug
Nochmal Mars und Saturn
Saturn. First Light mit dem 8" Dobson
Mars 18.7.16 mit Kasai Nerius 152/900
Wer ist Online
14 Mitglieder (EckyH, CNCFan, Astro-Mechanik, davidundsterne, 4 unsichtbar), 280 Gäste und 12 Suchmaschinen online.
Status: Admin, GlobalModerator, Moderator
Forum Statistik
26004 Mitglieder
67 Foren
229636 Themen
1221088 Beiträge

Besucher Rekord: 1886 @ 17/10/2009 22:24