Astronomie Logo
Diskussionsforen Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... | Archiv
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >
Optionen
Thema bewerten
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#491793 - 11/04/2008 13:14 Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ...


... oder soll ich schreiben : Episode 4 - Der neue Astro-Timer *fg*

Hallo zusammen \:\)

Nachdem auch der letzte Beitrag über den Fernauslöser bereits wieder zuuu lang wird, mache ich einen weiteren auf ;\)

Nicht nur deswegen, ich möchte Euch auch den Nachfolger des Universal-Timer, den neuen Astro-Timer vorstellen :





Noch schneller, noch größer, noch besser ! Nee, im Ernst. Der neue Astro-Timer hat weitere Funktionen und einen schnelleren und dabei energiesparenderen Prozessor. Außerdem ist jetzt ein Li-Ion-Akku mit eingebauten Akkulader serienmäßig mit dabei. Einen Nachteil hat er allerdings. Den neuen Astro-Timer wird es wegen den SMD-Bauteilen nur noch als Fertiggerät geben. Dafür ist er aber günstiger als der "alte" Universal-Timer mit dem externem Ladegerät.

Neben den alten Features :
- funktioniert prinzipell an allen Kameras mit elektrischen Fernauslösern und 3 Kontakten mit Fokus- und Auslösesignal nach Masse
- 9 Belichtungsprogramme, die hintereinander ablaufen
- Wartezeit bis zur ersten Aufnahme (0-9999s)
- Spiegelvorauslösezeit einstellbar (0-29s, länger geht nicht, da klappt sonst der Spiegel automatisch zurück)
- Auslösetimer (Belichtungszeit 0-9999s) und Pausentimer (0-9999s)
- Anzahl der Bilder pro Programm (0-9999)
- zeitgesteuerte Aufnahmen bis zu 254 Zeitpunkte, bis zu 364 Tage im Voraus programmierbar
- Helligkeit des Displays ist regelbar (10 Stufen) mit Auf- und Abblendfunktion
- Helligkeit beim Drücken einer Taste erhöhen und ein paar Sekunden (ca. 5) in dieser Helligkeit lassen (Dimmerfunktion), siehe oben (abschaltbar)
- Kontrast des Displays in 15 Stufen regelbar
- man kann einstellen, ob mit oder ohne Spiegelvorauslösung fotografiert wird
- zusätzliche manuelle Auslösung mit Feststelltaste und ohne Feststelltaste
- Zeiten alle in Sekunden bzw. im Uhrzeitformat
- Zeiten im Display während des automatischen Ablaufes (Countdown)
- Info im Display über die gerade ausgeführte Funktion
- 2-zeiliges LCD (je 16 Zeichen, Zeichenhöhe 5,7mm), rote Schrift auf schwarzem Hintergrund (andere Farben sind möglich)
- 5 Tasten Bedienung (links, rechts, +, -, ENTER) mit Menueführung
- äußerst geringer Stromverbrauch, ca. 5mA (50% Helligkeit, Wert 7), im Standby-Modus 350µA (mit Uhr-Anzeige) oder abgeschaltet 100µA (Uhr läuft intern weiter)
- spritzwassergeschützt und feucheunempfindlich
- in nicht zu kleinem Gehäuse in der Farbe schwarz oder grau mit Ausschnitt und Scheibe fürs Display
- Akku Leer Anzeige mit Vorwarnung
- alle einstellbaren Werte (mit Ausnahme der Uhr) lassen sich dauerhaft im EEPROM ablegen
- wenn beim Einschalten die ENTER-Taste festgehalten wird, geht die Helligkeit auf Maximalwerte und bleibt so bis zum Ausschalten
- Beschleunigung der Werteeingabe nach jeweils ca. 5 Sekunden bei gedrückt gehaltenen Tasten
- nach einer einstellbaren Zeit ohne Aktivität geht der Timer in einen Stromsparmodus (Standby-Modus)
- Plausibilitätsüberprüfung der Eingabewerte, z. B. kann die 2. Auslösezeit bei der zeitgesteuerten Auslösung nie vor der ersten liegen
- Kingrate Werte-Berechnung zu Korrektur der atmosphärischen Refraktion
- multilinguale Menueführung (deutsch, englisch, französisch, italienisch, holländisch)

sind folgende neue Features implementiert :
- DRI-Modus - automatische Verdoppelung der Belichtungszeit nach einer eingestellten Anzahl von Aufnahmen mit bis zu max. 9 Blendenstufen Unterschied
- eingebaute Sternzeituhr
- Berechnung der Sonnenauf- und -untergangszeiten
- Berechnung der Zeiten für die astronomische Dämmerung
- Berechnung der Mondauf- und -untergangszeiten (noch nicht komplett programmiert)
- einen hochkapazitiven und weitgehenst temperaturunempfindlichen Li-Ion-Akku
- einen eingebauten Akkulader, über jede USB-Schnittstelle zu laden
- und noch weitere Funktionen, die mir so im Laufe der Zeit einfallen ... ;\)


Der neuer Astro-Timer wird so ab Mitte Mai verfügbar sein, wenn ich alle Bauteile zusammen habe und die Platinen teilbestückt lassen habe. Natürlich können wie bisher die Gehäusefarbe und die Displayfarbe ausgesucht werden.

Passend für folgende Kameras (einige leider mit Einschränkungen) :
- Canon EOS 1, 1N HS, 1N RS, 1D, 1Ds, 1D Mark II, 1D Mark II N, 1Ds Mark II, 1V, 3 , 5D, D30, D60, D200, 10D, 20D, 20Da, 30D, 40D (N3-Stecker)
- Canon EOS 10 (QD), 30, 30 V, 33, 33V, 50 (QD), 50 E (QD), 100 (QD), 300, 300 V, 300 X, 300D, 350D, 400D, IX, IX 7 (2,5mm Stereo-Klinkenstecker)
- Pentax *ist D, *ist DL, *ist DS, *ist DL2, *ist DS2, K10D, K100D, K110D
- Samsung GX-1S, GX-1L, GX-10
- Minolta 5D, 7D, RC-1000L
- Sony Alpha A100 und Fuji S5 Pro
- Nikon D70s, D80, D200
- Panasonic Lumix-DMC-FZ20, DMC-FZ30, DMC-FZ50, DMC-L1
- Hasselblad 503 Cxi und 503 CW jeweils mit Hasselblad Winder CW (für Timeranschluss erforderlich).

An den ein und zwei-stelligen Canon-Kameras (Profi- und Semi-Profi-Kameras) ist er aber in vollem Umfang nutzbar. Dafür wurde er auch designt ;\)

Ich habe jetzt mal 55 Platinen für den neuen Astro-Timer fertigen lassen, 12 Stück sind schon in Bestellungen vergeben, bleiben also noch 43 übrig. Den "alten" Universal-Timer gibt es weiterhin als Bausatz, da der neue Astro-Timer nur als Komplettgerät geliefert wird.

Bestellungen werden gerne entgegen genommen. Bitte auch etwas Geduld mitbringen.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
Nasus Offline
Mitglied

Registriert: 09/11/2007
Beiträge: 2000
#491797 - 11/04/2008 13:26 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hi Thomas

Wo finde ich Informationen zu den Kameraspezifischen Einschränkungen?
Konkret geht es um Spiegelvorauslösezeit und die Belichtungsprogramme an der k100d.

Ansonsten noch ein dickes Lob; geniales Projekt zu einem "unter Sternfeunden"-Preis.
Fehlt eigentlich nur noch ein Liveview-Nachrüstsatz inkl. Standalone-Autoguiderfunktionalität ;\)

CS
Jürgen

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#491804 - 11/04/2008 13:45 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Nasus]


Hallo Jürgen.

Ja genau, die SVA ist so ein Problem. Viele Kameras können das überhaupt nicht, einige wieder nur mit einer von der Kamera vorgegebenen Zeit. Mußt Du mal in der Bedienungsanleitung Deiner Kamera nachlesen, ob die SVA frei wählbar ist, oder ob sie bestimmte Zeiten vorgibt. Falls sie frei wählbar ist, dann ist der Timer zu 100% zu verwenden. Im anderen Fall mußt Du auf die SVA des Timers verzichten.

Im Prinzip kann der Timer alles, was auch mit einem serienmäßigem Fernauslöser für die jeweilige Kamera möglich ist. Bitte beachten, das Ding ist für Astrofotografie designt worden. Also Belichtungszeiten über 1s und ohne AF.

Eine Bedienungsanleitung (noch für den "alten" Universal-Timer) liegt auf meiner Homepage. Man kann sie aber zu 100% auf den neuen Astro-Timer anwenden. Fehlen halt nur die zusätzlichen Funktionen.

http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de/timer00.htm

Standalone-Autoguider ? Den findest Du z.B. hier :
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/ubb/showflat/Number/435771

Wenn Martin das serienreif und nachbausicher hin bekommt, hat er auch in mir einen dankbaren Abnehmer.

Auch Daniel hat was gebastelt :
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/ubb/showflat/Number/485290

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
Nasus Offline
Mitglied

Registriert: 09/11/2007
Beiträge: 2000
#491819 - 11/04/2008 14:35 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hi Thomas

Danke für die promte Antwort.
Mehr als 2 bzw. 3 Sekunden sieht meine Kamera nicht vor, daran kann ich auch mit deinem Timer wohl leider nichts ändern.
Das mit dem Autoguider war meinerseits eher als Scherz gedacht; eben weil es so ziehmlich das einzige ist, was dein Timer nicht kann...
Bis ich aber wirkliche einen Autoguider "brauche" wird noch viel Zeit vergehen.

CS
Jürgen

[zum Seitenanfang]
AstroTigger Offline
Mitglied

Registriert: 15/06/2006
Beiträge: 1064
#491822 - 11/04/2008 14:45 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Nasus]


Hallöchen

Nur für den Fall, dass es in ferner Zukunft einmal im Jahr 2017 den Thread "Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 22 ..." gibt
 Original geschrieben von: Knickohr
Bitte beachten, das Ding ist für Astrofotografie designt worden. Also Belichtungszeiten über 1s ...
Für Sonnenfinsternisse wären kürzere Belichtungszeiten auch ganz nett. Und gerade 'ne Sofi ist was, wo man dankbar ist, wenn der Foto neben einem vollkommen selbstständig vor sich hinarbeitet ...

Gruß
Andy
_________________________
---- www.astronomie-bw.de ----
Astronomie in Baden-Württemberg

[zum Seitenanfang]
Starhead37 Offline
Mitglied

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 1154
Ort: 35619 Braunfels
#491828 - 11/04/2008 15:19 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: AstroTigger]


Hallo Andy,

die Zeiten unter einer Sekunde sind gar kein Problem mit dem Supertimer (-; !!!
Stelle einfach an Deiner Kamera die kürzere gewünschte Belichtungszeit ein, und dann kannst Du mit dem Timer Fotos im Abstand von minimal einer Sekunde machen (mit Belichtungszeiten unter einer Sekunde).

Gruß,
Oliver
_________________________


[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#491833 - 11/04/2008 15:33 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Starhead37]


Hallo,

ja Oliver hat Recht. Man kann aber leider nur eine Zeit vorgeben. Der Timer kann sie dann nicht selbstständig ändern. Außer Du "fummelst" nach jeder Aufnahme an der Kamera rum ;\)

Der Timer selbst könnte im µs-Bereich auslösen (wenn man ihn umprogrammiert). Doch leider ist der Fernauslöseranschluß nicht dafür ausgelegt. Hab es schon probiert, unterhalb einer Sekunde wirds dann zu ungenau und unter 100ms geht dann bei einigen Kameras gar nichts mehr. Da ist wohl eine Schaltung zur Störimpulsunterdrückung wirksam.

Gehen würde es wieder (mit noch vielen anderen Funktionen) über die USB-Schnittstelle der Kamera. Das ist aber ein ganz anderes Thema und berücksichtigt eine komplizierte Programmierung über die API-Funktionen der Kamera. Das ist dann auch nicht mehr universell für alle Kameras.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
AstroTigger Offline
Mitglied

Registriert: 15/06/2006
Beiträge: 1064
#491838 - 11/04/2008 15:49 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallöchen

Danke für die Info. Hatte mit schon gedacht, dass da der Fernauslöseranschluss Probleme bereiten könnte.

Ich sehe schon, irgendwann muss ich mir auch eine digitale Spiegelreflex zulegen - und sei's nur damit ich mir dann auch einen so tollen Timer zulegen kann

Gruß
Andy
_________________________
---- www.astronomie-bw.de ----
Astronomie in Baden-Württemberg

[zum Seitenanfang]
Daddycool99 Offline
Mitglied

Registriert: 15/07/2007
Beiträge: 42
Ort: Germany, Hessen, Dautphetal
#491839 - 11/04/2008 15:58 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: AstroTigger]


Hallo Thomas

Ich hätte auch gerne so einen Fernauslöser für meine Canon EOS 400D. Mit Roter schrift auf schwarzen hintergrund. was musst du noch wissen? was ich brauche oder benötige das es funktioniert? und wie ist das mit dem bezahlen und was kostet das?

MFG und CS

Dennis
_________________________
10" GSO Dobson
8" Skywatcher auf Monti

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#491841 - 11/04/2008 16:19 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Daddycool99]


Hallo Dennis,

OK, ist notiert. Schwarzes oder graues Gehäuse ?

Das wars im Prinzip schon. Kosten wird das Ding etwa 60,- Euro. Sorry, den genauen Preis kann ich erst nennen, wenn ich alles zusammen habe. Bezahlt wird per Überweisung vor der Lieferung. Aber ich melde mich dann, wenn es soweit ist.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
Daddycool99 Offline
Mitglied

Registriert: 15/07/2007
Beiträge: 42
Ort: Germany, Hessen, Dautphetal
#491844 - 11/04/2008 16:28 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas

Danke für die schnelle antwort. Ich hätte gerne ein schwarzes Ghäuse. Nicht schlimm mit dem Preis, wollte auch nur ungefähr wissen was er kostet. Ist dann auch ein Stecker für meine EOS dabei oder muss ich da noch was besorgen?? Wenn du dich meldest wegen der Überweisung kannst du mir ne PN schicken da ich nicht oft durch das forum streife?? Oder eine Mail an Daddycool99@aol.com

Vielen Dank

MFG und CS

Dennis
_________________________
10" GSO Dobson
8" Skywatcher auf Monti

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#491846 - 11/04/2008 16:30 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Daddycool99]


Hallo,

der 2,5mm Stereo-Klinkenstecker ist dabei. Nur wenns spezielle Stecker für andere Kameras sind, kosten die nochmal Aufpreis.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
Daddycool99 Offline
Mitglied

Registriert: 15/07/2007
Beiträge: 42
Ort: Germany, Hessen, Dautphetal
#491847 - 11/04/2008 16:44 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo

OK Danke

Gruß Dennis
_________________________
10" GSO Dobson
8" Skywatcher auf Monti

[zum Seitenanfang]
thommy_l Offline
Mitglied

Registriert: 15/11/2005
Beiträge: 300
Ort: Sindelfingen
#491869 - 11/04/2008 18:08 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,

ich hätte auch gern den neuen Astro-Timer. Schwarzes Gehäuse, schwarze Schrift auf grünem Hintergrund und mit 3,5 mm Stecker (dreikommafünf) wen möglich.

Meine Emailadresse hast du vielleicht noch von der vorherigen Bestellung.

Vielen Dank schonmal.
_________________________
viele Grüße
Thommy

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#491870 - 11/04/2008 18:14 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: thommy_l]


Hallo Thommy,

3,5mm Stereo Klinkenstecker ???!!!

Paßt aber an keine Kamera. Oder weiß ich da was nicht ?

OK;
Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
thommy_l Offline
Mitglied

Registriert: 15/11/2005
Beiträge: 300
Ort: Sindelfingen
#491876 - 11/04/2008 18:32 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,

3,5mm ist richtig. Ich habe mir mehrere Verlängerungen gebastelt, alle mit 3,5mm Steckern. An die 20D und 40D kommen natürlich die Orginalstecker.
_________________________
viele Grüße
Thommy

[zum Seitenanfang]
ttw Offline
Mitglied

Registriert: 29/10/2002
Beiträge: 14
Ort: Frankreich
#491949 - 11/04/2008 22:14 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,

auch ich verfolge seit einiger Zeit dein Projekt und finde deinen Einsatz einfach nur genial. Mich würde ebenfalls so ein Timer interessieren. er soll für eine Canon 350D sein, schwarzes Gehäuse, rote Schrift auf schwarzem Grund. Mit der Wartezeit bis Mitte Mai habe ich kein Problem.
Vielen Dank im Voraus

viele Grüsse

Thomas T.

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#491980 - 11/04/2008 23:48 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: ttw]


Hallo Namensvetter,

ja hab auch noch einen für Dich ;\)

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#495255 - 22/04/2008 18:06 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo zusammen \:\)

Ich habe mal die Liste der Bestellungen für den neuen Astro-Timer zusammen gestellt :



Auch hier wieder die üblichen Farbkennzeichnungen :

schwarz - Bestellung aufgenommen
blau - Zahlungsaufforderung gesendet
grün - Timer bezahlt
orange - Timer fertiggestellt
pink - Timer versendet

55 Platinen habe ich (vorerst) mal machen lassen. Und 19 Stück sind schon vergeben ;\) Vielleicht hätte ich doch mehr fertigen lassen sollen ?

Bei dem neuen Astro-Timer verwende ich einen Präzissions-Uhrenquarz mit militärischen Spezifikationen. Die interne Uhr läuft damit wesentlich genauer als mit dem Billigquarz. Mein Prototyp läuft jetzt schon über einen Monat mit einer Abweichung von nicht mal 1 Sekunde.

Da der Preis immer noch nicht genau fest steht, müßt ihr Euch noch etwas gedulden bis ich alles zusammen habe. Die Bauteile sind jetzt endlich alle da, jetzt muß der Timer nur noch teilbestückt werden. Ich denke mal, so 2 bis 3 Wochen, dann gehts los !

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
sucram Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2008
Beiträge: 184
Ort: Germering
#495584 - 23/04/2008 17:04 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,

das ist ja wirklich die eierlegende Wollmilchsau.
Ich hätte dann mal auch gerne einen Timer im schwarzen Gehäuse mit rt/sw-Display und Anschluß für Nikon D80.

Grüße,
Marcus

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#495586 - 23/04/2008 17:14 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: sucram]


Hallo Marcus,

OK notiert. Der Stecker für die Nikon D80 kostet nochmal 14,- Euro Aufpreis. Sorry, die Spezialstecker muß ich auch selbst bestellen.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
sucram Offline
Mitglied

Registriert: 16/02/2008
Beiträge: 184
Ort: Germering
#495589 - 23/04/2008 17:26 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Ist schon ok.

[zum Seitenanfang]
baumi Offline
Mitglied

Registriert: 21/08/2002
Beiträge: 98
Ort: 21680 Stade
#495663 - 23/04/2008 20:02 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hi Thomas,
ich hätte auch gerne so ein Teil. Schwarzes Gehause mit roter Schrift und schwarzem Untergrund, Canon EOS 350D.

Viele Grüsse Frank

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#495709 - 23/04/2008 22:11 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: baumi]


OK Frank,

habs notiert.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
traxwave Offline
Junior-Mitglied

Registriert: 04/09/2006
Beiträge: 4
#497439 - 30/04/2008 03:53 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,

ich hätte auch gerne einen Timer für meine EOS 300D.
Schwarzes Gehäuse, rote Schrift auf schwarzem Grund.

Gruss ... Rüdiger
_________________________
Not tonite, babe - I´ve got a telescope

[zum Seitenanfang]
Tommy_T Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2008
Beiträge: 2
Ort: Dresden
#497445 - 30/04/2008 07:32 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: traxwave]


Hallo Thomas,

ich reihe mich hier auch offiziell in die Wunschliste der Kandidaten ein:

- Kameramodell Pentax K100D Super
- Timer schwarzes Gehäuse, grüne Schrift auf schwarzem Grund.

Gruß aus Dresden
Tommy

[zum Seitenanfang]
Richard_Zink Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2008
Beiträge: 3
#497527 - 30/04/2008 13:22 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Tommy_T]


Hallo Thomas,

ich möchte auch einen haben.

- Pentax K10D
- Timergehäuse schwarz; Rote Schrift auf schwarzem Grund

Viele Grüße
Richard Zink

[zum Seitenanfang]
stromer Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2008
Beiträge: 3
Ort: Münster/Westf.
#497552 - 30/04/2008 14:44 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Richard_Zink]


Hallo zusammen,

ich hab bestimmt Tomaten auf den Augen aber ich finde keinen Preis.
Habe Interesse an einem Timer für eine Canon 30D.

Danke.

Grüße
Holger

[zum Seitenanfang]
Richard_Zink Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2008
Beiträge: 3
#497560 - 30/04/2008 15:15 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


 Original geschrieben von: Knickohr
Hallo Dennis,

OK, ist notiert. Schwarzes oder graues Gehäuse ?

Das wars im Prinzip schon. Kosten wird das Ding etwa 60,- Euro. Sorry, den genauen Preis kann ich erst nennen, wenn ich alles zusammen habe. Bezahlt wird per Überweisung vor der Lieferung. Aber ich melde mich dann, wenn es soweit ist.

Thomas


Hier stehts.
Sonderstecker kosten Aufpreis.

Viele Grüße,
Richard Zink

[zum Seitenanfang]
stromer Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2008
Beiträge: 3
Ort: Münster/Westf.
#497603 - 30/04/2008 18:14 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Richard_Zink]


Hallo Thomas,

ich möchte bitte auch einen haben.

- Canon EOS 30D
- Timergehäuse schwarz; schwarze Schrift auf grünem Grund

Viele Grüße

Holger
aus Münster

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#497682 - 30/04/2008 22:57 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: stromer]


Hallo Rüdiger, Thommy_T, Richard, Holger.

OK, ist notiert.

Noch eine Frage an die Pentax-Besitzer. Könnt ihr schauen, was da für ein Stecker dran muß ? Meines Wissens ist es auch der 2,5mm Stereo-Klinkenstecker. Wenn nicht, bitte melden.

Holger,
möchtest Du einen "normalen" N3-Stecker (14,- Euro zusätzlich) oder einen richtig guten mit Schnappverschluß, vom original Canon kaum zu unterscheiden ? Kostet allerdings 25,- Euro Aufpreis.

25 neue Timer sind vergeben, 30 hab ich noch ;\) Nächste Woche werden die Platinen teilbestückt, dann steht auch der endgültige Preis fest.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
stromer Offline
Mitglied

Registriert: 30/04/2008
Beiträge: 3
Ort: Münster/Westf.
#497733 - 01/05/2008 09:56 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,

ich nehme den normalen N3-Stecker für (14,- Euro zusätzlich)
Danke.

Viele Grüße
Holger

[zum Seitenanfang]
Optikus Offline
Mitglied

Registriert: 22/03/2006
Beiträge: 2618
#497780 - 01/05/2008 13:13 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: stromer]


*Hibbel*

;\)

Jörg

[zum Seitenanfang]
Wolfgang_K Offline
Mitglied

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 92
#497893 - 01/05/2008 21:59 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Optikus]


Hallo Thomas,

ich möchte bitte auch einen ordern.

- Canon EOS 30D
- Timergehäuse schwarz

Viele Grüße

Wolfgang

[zum Seitenanfang]
Tommy_T Offline
Mitglied

Registriert: 29/04/2008
Beiträge: 2
Ort: Dresden
#497983 - 02/05/2008 10:42 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


 Original geschrieben von: Knickohr
Hallo Rüdiger, Thommy_T, Richard, Holger.

OK, ist notiert.

Noch eine Frage an die Pentax-Besitzer. Könnt ihr schauen, was da für ein Stecker dran muß ? Meines Wissens ist es auch der 2,5mm Stereo-Klinkenstecker. Wenn nicht, bitte melden.

Holger,
möchtest Du einen "normalen" N3-Stecker (14,- Euro zusätzlich) oder einen richtig guten mit Schnappverschluß, vom original Canon kaum zu unterscheiden ? Kostet allerdings 25,- Euro Aufpreis.

25 neue Timer sind vergeben, 30 hab ich noch ;\) Nächste Woche werden die Platinen teilbestückt, dann steht auch der endgültige Preis fest.

Thomas


Hallo Thomas,

bei Pentax ist es ein 2,5mm Klinkenstecker (siehe Pentax CS-205 als Original-Fernauslöser, Google findet auch SC-205).

Gruß
Tommy

[zum Seitenanfang]
Mannimania Offline
Mitglied

Registriert: 13/09/2004
Beiträge: 34
Ort: Kehl am Rhein
#498013 - 02/05/2008 12:07 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Tommy_T]


Hallo Thomas

Ich Hätte da gern auch so einen Timer für eine EOS 350D, Gehäuse Schwarz mit rot/schwarzem Display.

Gruß Manni

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#498180 - 02/05/2008 22:39 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Mannimania]


Guten Abend \:\)

@Wolfgang
Welche Farbe soll das Display haben und welchen Stecker darf ich Dir anbieten ? Den guten oder den billigen ?

@Tommy
Danke, hab nachgeschaut. Es ist der 2,5mm Klinkenstecker wie bei den 3-stelligen Canons.

@Manni
Ist notiert.


Eigentlich wollte ich die Nacht heute durchmachen und fotografieren, aber der Wettergott schickt mir mal wieder Wolken. Wollte wohl, das ich am neuen Astro-Timer weiter programmiere. Nun denn, die Auf- und Untergangszeiten für den Mond sind jetzt auch drin. Ich habe den Algorythmus umgestellt, so das rein theoretisch die Zeiten auf 1 Minute ! genau berechnet werden. Theoretisch, weil ich die Eingabe der geografischen Länge und Breite nur in ganzen Gradschritten zulassen. Aber ich denke, das ist genau genug. Vielleicht ändere ich es mal, wenn ich viel Zeit und Geduld habe.

Eigentlich ist das gar kein Timer mehr, sondern eher ein Astro-Computer. Selbst gute Planetariumsprogramme berücksichtigen oft nicht die Refraktion der Atmosphäre, die Parallaxe und den Durchmesser der Sonne oder des Mondes ;\) Ich bin erstaunt über die Genauigkeit der mathematischen Funktionen in so einem kleinen RISC-Prozessor. Gepaart mit einen hochpräzisen Uhrenquarz mit militärischen Spezifikationen (Hab günstig eine Rolle davon in eBay ersteigert) ist die Genauigkeit der internen Uhr mehr als genüge. Mein Prototyp läuft seit gut einem Monat mit einer Abweichung von nur 1 Sekunde !

Ich könnte noch die Mondphase oder Mondalter mit rein programmieren, oder vielleicht doch einen Kaffee- oder Teekocher ? *fg*

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
Wolfgang_K Offline
Mitglied

Registriert: 22/01/2004
Beiträge: 92
#498182 - 02/05/2008 22:50 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas

Display bitte Schwarz mit roter Schrift (oder was halt geht), und den guten Stecker!

Danke

Wolfgang

Respeckt. Tolles Projekt!

[zum Seitenanfang]
Sliber Offline
Junior-Mitglied

Registriert: 30/04/2008
Beiträge: 6
Ort: Schweiz / Aarau
#498314 - 03/05/2008 17:02 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Wolfgang_K]


Hallo Thomas. Ich habe die Berichte verfolgt.
Hut Ab!
Ich hätte auch Interessen. für eine Canon 400d Schwarz Display dunkel grüne Schrift. Bevor ich es bestelle, wie sieht es aus mit dem versand in die Schweiz aus? Und wie Teuer kommt mir dies? e.v könnte ich eine Sammelbestellung Organisieren.
Grüss Stephan

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#498329 - 03/05/2008 18:53 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Sliber]


Hallo Stephan,

Versand Europa, wenn ich es noch als Maxibrief (ein Timer) unterbringe kommt auf 4,50 Euro, bei 2 bis 3 Timern sind es schon 6,00 Euro. Wenns mehr werden, dann muß ich es als Päckchen 8,60 oder Paket (versichert) 17,00 Euro aufgeben.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
andi1234 Offline
Mitglied

Registriert: 07/05/2007
Beiträge: 641
Ort: Zwickau
#498637 - 05/05/2008 09:28 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,
hab noch ein paar Fragen zu deinem Timer. Habe eine 40d mit N3 Stecker. Funktionieren dort alle Funktionen und insbesondere die SVA bei den Aufnahmen? Was würde der Timer insgesamt Kosten? Brauche ich noch ein extra Kabel oder sonstige Teile?
Würde schon den besseren N3 Stecker nehmen.
Wenn es geht kannst du mir den Timer reservieren und wenn ich die Antworten habe entscheide ich mich auch gleich. Vorausgesetzt ich komme ins Forum, was die letzten Tage leider nicht ging.
Gehäusefarbe schwarz, rote Schrift wäre OK.
Warte auf deine Antwort und hoffe es funktioniert alles. Das wäre gemnau das Teil was ich anscheinend suche.

Gruß Andreas

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#498676 - 05/05/2008 12:57 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: andi1234]


Hallo,

ich bin mir nicht ganz sicher, habe keine 40D. Aber offensichtlich funktionieren bei allen ein- und zweistelligen Canons die SVA so wie es vom Timer vorgesehen ist. Schau einfach mal nach, ob Du die Zeit für die SVA fest vorgeben ist, oder ob man sie im Bereich von 1 bis 30 Sekunden frei wählen kann.

Der neue Astro-Timer kostet ca. 60 Euro. Genauer Preis erst, wenn ich die Platinen teilbestücken lassen habe.

Kommt noch der N3-Stecker dazu. Es gibt eine Billig-China-Version (14 Euro) und ein richtig guten, vom original Canon kaum zu unterscheidenden (25 Euro).

Die Einstiegsseite vom Forum geht nicht, ich weiß. Einfach über http://forum.astronomie.de rein gehen.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#499524 - 08/05/2008 18:50 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo zusammen.

Morgen ist es soweit. Morgen werden die 55 Platinen teilbestückt. Dann können die ersten Astro-Timer ab nächster Woche ausgeliefert werden. Dann steht auch endlich der Preis fest ;\)

Ach ja, den "alten" Timer gibt es natürlich weiterhin. Sowohl als Bausatz als auch als Fertiggerät. Nur halt nicht mehr in der Akkuausführung.

Von den neuen Timern sind noch genau 20 übrig. Ob ich weitere machen lasse, hängt davon ab, wie die Resonanz und das Interesse ist. Aber erst müssen die 20 noch weg.

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
yukons Offline
Mitglied

Registriert: 27/08/2003
Beiträge: 1708
Ort: Vordertaunus
#499540 - 08/05/2008 20:03 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,
nun isses so weit.
Ich habe noch den alten timer von Pit. Läuft auch ganz gut.
Allerdings möchte ich shcon gerne in den Genuß des neuen Timers mit allen zusätzlichen Features kommen.

Ein mal den neuen Timer mit roten Zeichen auf schwarzem Display für eine EOS400D (2,5mm Klinke), das ganze in einem schwarzen Gehäuse.

Zahlungsmodalitäten bitte per PN.

Danke
_________________________
Grüße
Jadran
www.Sternwarte-Hofheim.de

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#499613 - 09/05/2008 01:46 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: yukons]


Hallo yukons,

ist notiert. Mit den Euronen melde ich mit sicher noch ;\)

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
niolti Offline
Mitglied

Registriert: 02/05/2008
Beiträge: 2
Ort: Weimarer_Land/Thür.
#499650 - 09/05/2008 10:29 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,

möchte auch auf diesem Weg eine Bestellung auslösen.
Zwei Timer, 1x für Canon EOS 20D und 1x für Canon EOS450D
Das Design ist mir nicht so wichtig, was halt bei Dir auf Lager ist.
Die Teile würde ich gern zur diesjährigen Sofi mitnehmen.

Gruß

Olaf

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#499655 - 09/05/2008 10:40 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: niolti]


Hallo Olaf,

OK, ist notiert.

Es ist alles "auf Lager". Also such Dir was aus.

Beim Stecker für die 20D kann ich Dir 2 Optionen anbieten. Einmal einen billigen China-Stecker (14,- Euro zusätzlich) oder einen richtig guten, vom original Canon kaum zu unterscheidenden (25,- Euro zusätzlich).

Thomas
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
niolti Offline
Mitglied

Registriert: 02/05/2008
Beiträge: 2
Ort: Weimarer_Land/Thür.
#499672 - 09/05/2008 11:34 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,

ich nehme den guten Stecker sowie das schwarze Gehäuse mit rot/schwarzem Display.

Danke im Voraus sagt
Olaf

[zum Seitenanfang]
Knickohr Offline
Mitglied

Registriert: 29/01/2005
Beiträge: 2003
Ort: 48°26'38"N 9°53'26"O
#499689 - 09/05/2008 11:55 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: niolti]


OK
_________________________

New Millenium Observatory
http://www.sternhimmel-ueber-ulm.de

New Millenium Observatory South
http://www.sternhimmel-ueber-tivoli.net

[zum Seitenanfang]
andi1234 Offline
Mitglied

Registriert: 07/05/2007
Beiträge: 641
Ort: Zwickau
#499716 - 09/05/2008 12:49 Re: Fernauslöser mit Timer-Funktion Teil 4 ... [Re: Knickohr]


Hallo Thomas,
hab mich entschieden und würde einen Timer ordern.
Bitte den besseren Stecker. Weißes Gehäuse rote Schrift wie bei meiner FS2 damit es zusammenpasst ;\) .
Wegen der Abwicklung gibst du ja Bescheid wie es laufen wird?!

Grüße Andreas

[zum Seitenanfang]
Seite 1 von 4 1 2 3 4 >


Moderator:  Alexander_Mod 
Aktuelle Fotos
Kokon-Nebel IC 5146
1. Neptun der neuen Saison
Mondsichel bei Venus
Perseiden vom 07.August 2017 mit ASI185MC 2,5mm
Saturn im August 2017
Messier 101
Venus am 13. und 14. Aug. 2017
Wer ist Online
56 Mitglieder (astra1400, aalbi, Astroholgi, Aries24, 12 unsichtbar), 185 Gäste und 5 Suchmaschinen online.
Status: Admin, GlobalModerator, Moderator
Forum Statistik
26977 Mitglieder
68 Foren
244467 Themen
1283733 Beiträge

Besucher Rekord: 1886 @ 17/10/2009 22:24