20200404-venus-plejaden-0052-hdr.jpg | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
20200404-venus-plejaden-0052-hdr.jpg
FrankSpecht

20200404-venus-plejaden-0052-hdr.jpg

Beobachtungsort
Oldenburg (Oldbg.)
Aufnahmedatum
4. April 2020
Belichtungszeit
7 x 5 Sekunden
Aufnahme Details
Kamera: Canon EOS 6D, Optik: Sigma Apo 70-300 @300 mm, f/10
Weitere technische Details
HDR-Filter aus der NIK-Collection in PS
Das Wagenrad des Helios? ;o)

Woher kommen die extremen Spikes? Ist das ein Effekt der Lamellen der Irisblende?

CS, Bernd
 
Ja, Bernd,
das ist der Blendeneffekt des Sigma-Objektivs. Die extreme Erscheinung rührt natürlich daher, dass das Bild ein Crop in voller Auflösung des Gesamtbilds ist (5472 x 3648 Pixel).
 
Hi Frank,

immerhin ist die Venus mit -4.4 ja auch über 800x heller als z. B. Alcyone mit +2.9, bei der man die Spikes andeutungsweise auch sieht.

Habe auch ein Canon-Objektiv (300 mm Festbrennweite), das ich üblicherweise 1 Blendenstufe abblende. Dann ragen die Lamellen wie ein Zackenkranz in den Strahlengang. Habe mir schon überlegt, eine externe, exakt runde Blende vor die Frontlinse zu setzen und die eingebaute Iris immer ganz offen zu lassen.

CS, Bernd
 

Medieninformationen

Kategorie
Planet
Hinzugefügt von
FrankSpecht
Datum
Bilder angesehen
365
Kommentare
3
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Gerät
Canon Canon EOS 6D
Blende
ƒ/10
Brennweite
300,0 mm
Belichtungszeit
5 second(s)
ISO
400
Blitz
Aus
Dateiname
20200404-venus-plejaden-0052-hdr.jpg
Dateigröße
1.016 KB
Aufnahmedatum
Sa, 04 April 2020 7:21 PM
Abmessungen
1920px x 1088px

Diesem Medium teilen

Oben