Arp 317 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Arp 317
Das gibt ja sogar ne Arp Nummer fürs Triplet :D Hab zwar letztens erst eine alte Version neu bearbeitet, aber wollte jetzt das ganze mit mehr Belichtungszeit neu machen. Leider war nach knappen 2h Schluss wetterbedingt. Wer den "wegkalibrierten" Gezeitenschweif trotzdem findet, darf ihn behalten.
Beobachtungsort
Itzehoe, Bortle Class 4, Garten
Aufnahmedatum
5. Januar 2022
Belichtungszeit
37x 180s = 111 min
Aufnahme Details
Canon 2000Da, ISO 800
8" Skywatcher Explorer, mit Baader MPCC Mark III
auf EQ6-R Pro, guided
Weitere technische Details
APP, Photoshop, Topaz
@DanielM danke - Canon APS-C hat 1,6x - das am 1000 mm Newton sind 1600 mm. Bild ist noch ein wenig gecropped, also noch n Tick mehr als 1600 mm, aber bei 24 Megapixel kein Thema. Ist hier natürlich fürs Web verkleinert und die Größe optimiert geschärft etc.
 
Wow, besonders der Detailreichtum in den Dunkelwolken ist ja enorm. Da würde mich mal die volle Auflösung interessieren. CS, Peter
 
Sehr schön gelungen das Ganze, und tolle Details rausgekitzelt leider konnte ich den Gezeitenschweif nicht finden. Nur zur Info APP hat eine neue Version u.a. auch Sterne entfernen sowie verkleinern.
CS Hans
 
@Leier123 ja, ich hab die Beta schon länger drauf, aber das Sterne verkleinern hat mich zumindest in der Version 1.083 Beta3 nicht so richtig überzeugt, ist da jetzt schon die 1.083 als offizielle Stable raus?

Der Gezeitenschweif war auch nur minimal angedeutet und ich hab den dann gekonnt durch die Kontrastanhebung wegbearbeitet ^^ war eh zu wenig davon da, um darauf hinzuweisen... also passt scho :)
 

Medieninformationen

Kategorie
Galaxie
Hinzugefügt von
bortle4
Datum
Bilder angesehen
507
Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
leo-triplett-2000d_3.jpg
Dateigröße
496,8 KB
Abmessungen
1800px x 1200px

Diesem Medium teilen

Oben