Betelgeuse.jpg | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Betelgeuse.jpg
Chrisl

Betelgeuse.jpg

Beobachtungsort
Waldzell, OÖ
Aufnahmedatum
30. Dezember 2019
Belichtungszeit
30 x 180 Sekunden
Aufnahme Details
Nikon D750 mit AF-S 200-500mm (200mm) sowie Sigma Art 135mm (2019).
die könnten schnell verwechselt werden. Tolle Fotos.:):)(y)(y)
 
Klasse! Wohl einer der wenigen der sowas fotografiert großen Respekt, da zahlt es sich dann aus bei so einem Ereignis wenn man ein altes Foto hat, muss ein super Erfolgserlebnis sein.
 
Hallo Chrisl,
das sind schöne Fotos, aber wenn die Parameter nicht gleich sind, kann man es wohl leider nicht als Gegenüberstellung für den Helligkeitsabfall nehmen. Weder Optik noch Durchsicht ist exakt gleich definiert. Beide Bilder 30 X 180 Sek. belichtet bei gleicher ISO-Zahl? Seeing, Umlicht? Dann noch die exakt gleiche Bearbeitung? Ich gehe mal davon aus, dass man den Helligkeitsabfall nicht herleiten kann, aber schöne Bilder, das bleibt.
 
Demnächst geht Beteigeuze dann als Supernova hoch und wir sehen ihn auch am Taghimmel für einige Wochen...

Wenn auf den Bildern schwächere, definitiv nicht ausgebrannte Sterne vergleichbar hohe Intensitäten (und scheinbare Ausdehnungen) haben, kann man die Helligkeiten wohl schon grob vergleichen, denke ich.

Jedenfalls ein interessantes Bild, mal was anderes!

CS
Bernd
 
Hm, also ich bezweifle auch, dass sich das mit "Amateur" Mitteln so deutlich nachweisen läßt. Vielmehr nehme ich an, dass, wenn auch theoretisch alle Parameter gleich sind, die Objektive hier den Unterschied machen. Zum einen ist die Aufnahme 2016 ganz leicht verzogen, vermutlich war es die Nachführung, und das allein läßt schon alle Sterne minimal heller wirken. Außerdem hat das 135mm ART von Sigma eine deutlich bessere Auflösung als das Nikkor und das Coma auch in der Bildmitte ist weniger stark, was den Effekt verstärkt. Und wie Klaus sagte, die schwachen Sterne wirken bei der neuen Aufnahme auch minimal schwächer.
 
Das stimmt, dass beide Bilder natürlich auf die gleiche Helligkeit normiert werden müssten, anhand eines oder mehrerer nicht gesättigter Sterne. Damit kann man prinzipiell schon unterschiedliche Aufnahmeparameter (Belichtungszeit, ISO, Durchsicht etc.) kompensieren. Allerdings muss man beim Normieren aufpassen, dass die Bilder keine nichtlineare Gammakurve aufweisen (JPG z. B. hat immer sRGB-Kurve). Normieren kann man nur lineare Bilder => Raw.

Aber es sollten beide Aufnahmen mit gleichem Equipment aufgenommen worden sein, denn was man an Unterschieden vermeiden kann, sollte man auch vermeiden. Und man müsste, um die Helligkeit eines Sterns zu messen, über alle dazugehörigen Pixel summieren. Da darf dann natürlich auch kein Pixel saturiert sein, was dann speziell bei Alpha Orionis hier nicht gegeben ist.

Aber ich glaube, es hat ja auch keiner behauptet, dass hier eine exakte Intensitätsmessung vorliegt...
 
Leute, das Bild ist keine wissenschaftliche Abhandlung, sondern soll nur den Helligkeitsabfall - den man mit freiem Auge ganz deutlich wahrnehmen kann - symbolisieren.

Natürlich hinkt der Vergleich, wenn man für die beiden Aufnahmen nicht die gleiche Optik nimmt. Ich habe hier "verwurstet" was ich bereits auf der Platte hatte (und natürlich versucht, die Helligkeit zu normieren).
Ein paar Aufnahmen mit der gleichen Optik lassen sich aber bei nächster Gelegenheit nachholen!

LG
Christian
 
Hallo Christian,

eine Wissenschaft muss man da nicht draus machen. Es ist vor allem in der Vorschau augenfällig, dass rechts weniger Sterne zu sehen sind als links. Vielleicht kann man das links so bearbeiten/runterregeln dass das ähnlicher aussieht. Dann wäre der Vergleich insgesamt bestimmt genauer.

VG Klaus
 
Moin,
ich denke schon, dass Photometrie mit Amateurmitteln geht, zumindest innerhalb gewisser Grenzen. Und solange man halbwegs im linearen Bereich bleibt (vllt auch durch unscharf stellen?). Schwierig wird's, wenn man dann die spektralen Veränderungen mit berücksichtigen will.

Reinhaun,
Hoschie
 

Medieninformationen

Kategorie
Sonstige Objekte
Hinzugefügt von
Chrisl
Datum
Bilder angesehen
753
Kommentare
10
Bewertung
5,00 Stern(e) 1 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
Betelgeuse.jpg
Dateigröße
2 MB
Aufnahmedatum
So, 12 Januar 2020 5:13 PM
Abmessungen
3260px x 2870px

Diesem Medium teilen

Oben