das Sommerdreieck

das Sommerdreieck

Liebe Freunde der Nacht,

letztens war ich auch wieder unterwegs. ;)

50mm
f2.8
ISO1600
22x300sek.
NikonD750 stock
EQ5 auf Stahlrohrstativ
Guiding mit Mgen am 50x50 Sucher

viele bunte Grüße und viel spass beim gucken @.@

Alex
Ein fantastisches Ergebnis - besonders, wenn man berücksichtigt, dass es eine unmodifizierte DSLR war.

Bin beindruckt :)

LG Wolfgang
 
Moin,

das nenne ich Erfolg - mit der unmod. Kamera, alle Achtung! Selbst die roten Anteile sind gut aufbereitet, Dein Bild zeigt, dass es auch ohne Mod. geht, was diese aber nicht in Zweifel stellen soll.

Es gilt - und das zeigt Dein Bild - die klassische Regel, dass der Fotograf das Bild macht, und das ist Dir zweifellos gelungen.

CS
Jörg
 
:) freut mich sehr dass es euch gefällt. Das Bild ist tatsächlich im nördlichen Brandenburg entstanden. @.@

Zum Workflow
Zusammengesteckt mit DSS
Weißpunkt und schwarzpunkt in fitswork 32bit
Erstes Strecken in Fitswork 32bit
Weiteres Strecken und ebv in Photoshop cc 16bit

Ziemlich Standard also.


Viele bunte Grüße
 
Hallo Alex,

gehört zum Sommerdreieck nicht auch noch Vega und Atair?
Vielleicht gibts ja noch das Sommernebeldreieck mit Nordamerikanebel, Cirrusnebel und Schmetterlingsnebel bei Sadr? :biggrin:

Cs, Helmut
 
“Erstes Strecken in Fitswork 32bit“ werd ich mir mal zu Herzen nehmen, danke!

Dann hab ich letztes Wochenende beim Veggie-Burger essen ein paar Deiner Fotos bewundert ;-)
 

Medieninformationen

Album
Sonstiges von RodrigoBorgia
Hinzugefügt von
RodrigoBorgia
Datum
Bilder angesehen
212
Kommentare
11
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Diesem Medium teilen

Oben