Eta Carinae

Eta Carinae

Montierung: Celestron CAM (leider streikte das Autoguiding)
Teleskop: TS APO 480/80 Triplett
Belichtung: Lights 99 x 45s = 1,24 h, keine Dunkelbilder
Kamera: Canon EOS 700 Da
ISO: 1600
Stacking: Siril
Nachbearbeitung: Adobe Lightroom 6.0
Beobachtungsort
Chile: Nähe La Silla Observatorium
Aufnahmedatum
3. Juli 2019
Hallo (ich hoffe, ich darf das sagen) Hans,
Grandioses Bild!
Und Du warst echt da🤠; ich kann nachvollziehen, wie man mit Urlaubs-Equipment und unerwarteten Bedingungen klar kommen muss.... nach Chile allerdings hab ich mich noch nicht getraut.
Und von wegen "streikendes Guiding"; ich denke, Du hast alles rausgeholt ✨👍💫

HG
Thomas
 
Hallo Andre,
ich glaube das Bild ist im Deepsky-Bereich (man sieht es am Dateipfad oben).

An alle,
freut mich daß Euch die Aufnahme gefällt. Vielen Dank für die Ehre, Thomas. :)
Die alte CAM hat trotzdem gute Dienste geleistet (auch wenn es ein Geschleppe war mit insgesamt drei Koffern). Aber ich glaube schön langsam muß ich upgraden (vielleicht eine AVX oder EQ-5 - was ist besser?).

Grüße
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
Hans_Meier109
Datum
Bilder angesehen
448
Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
Eta_Carinae.jpg
Dateigröße
3,6 MB
Abmessungen
5208px x 3476px

Diesem Medium teilen

Oben