Falschfarbenmond (IR-R-B) | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Falschfarbenmond (IR-R-B)
DocHighCo

Falschfarbenmond (IR-R-B)

Fastnacht ist vorbei - keinen Schreck kriegen! Das ist noch ein Versuch dem Mond mit Filtern Farbe zu verleihen. Blau wurde der B-Filter, Grün der R-Filter und Rot ein IR-pass-Filter mit 850nm zugeordnet. Ein Mineraloge könnte aus den Farben vielleicht etwas schließen.
Beobachtungsort
Heimische Terrasse
Aufnahmedatum
20. Februar 2021
Aufnahme Details
Teleskop: Skywatcher 130/650 PDS-Newton
Aufnahmekamera: ASI183 MMPro
Montierung: SW NEQ5
Filter: R, B, IR_pass(850nm)
Weitere technische Details
Aufnahme mit Sharpcap; Stacken mit PSS und Weiterbearbeitung mit PI
Schottland wäre mein Land... absolut. Das mein ich ernst. Und nicht nur wegen dem Whisky... :coffee:

lg
Niki
 
Mut zur Farbe. Genial :y:
Jetzt bin ich wenigstens nicht mehr so alleine mit einem bunten "MoonART" - Erdtrabanteno_O

Grüßle...
Gerhard
 
Hallo Christian,

Blau ist bei mir Blau, aber Grün im Bild wäre dann eigentlich Rot und Rot Infrarot über 850 nm. Das ist praktisch ein gestrecktes Spektrum von Blau bis ca. 1000 nm - also fast doppelt so breit wie das normale sichtbare Spektrum. Haut das dann noch mit den Mineralzuordnungen hin?
Ja, der Mond treibt es doch bunt. Man muß es nur ARTig rauskitzeln :)

Gruß

Heiko
 
Hallo Heiko,

mit grün meinte ich die Farben im Bild, wie das Mare Tranquilitatis, in dem der Boden 10% Titan enthält.

In wieweit das Strecken die Mineralzuordnungen beeinflusst, kann ich leider nicht sagen.
 

Medieninformationen

Kategorie
Erdmond
Hinzugefügt von
DocHighCo
Datum
Bilder angesehen
257
Kommentare
9
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
2021-02-20_Mond_(IR-R-B)_183MM_SW130_AVX.jpg
Dateigröße
379,7 KB
Aufnahmedatum
Mo, 22 Februar 2021 4:35 PM
Abmessungen
1618px x 1800px

Diesem Medium teilen

Oben