Garradd am Morgen | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Garradd am Morgen

Garradd am Morgen

In den letzten Nächten konnte ich wieder ein bisschen beobachten / fotografieren.
Leider ist die Durchsicht nicht optimal, daher sind meine Deep-Skyaufnahmen auch bei 10-15 Minuten Belichtung (z.B. IC 443) auch nach 4 Stunden recht flau und ohne ausreichende Kontraste

Heute in den frühen Morgenstunden habe ich zu Herkules geschwenkt und mal geschaut, was Garradd bei Azimut 25° inzwischen macht.

Den Guider habe ich auf den Kometen fokussiert und auf ihn geguidet. So sind 15 Aufnahmen á 240 Sec., ISO 800 bei -4 °C entstanden. (Newton 8", 1000mmm Canon 350Da, IDAS-LP2 Filter, MGEN)
Mit AviStack gestackt entstand dann dieses Summenbild.
Leider sind die Schweife nicht so wie erwartet erkennbar.

cs
Jens-Uwe

P.S. [url=http://www.ju-koehler.com/Astronomie/Garradd_2012_01_30.gif]Hier[/url] noch die Animation dieser Aufnahmen (Gesamtdauer: 63 min 30 sec)

Medieninformationen

Album
Sonstiges von JUKoehler
Hinzugefügt von
JUKoehler
Datum
Bilder angesehen
92
Kommentare
2
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Diesem Medium teilen

Oben