Gegend im Orion | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Gegend im Orion
markusbodensee

Gegend im Orion

Hallo Sternenfreunde,

überraschenderweise war gestern Abend klarer Himmel ohne Nebel oder Wolken. Das Equipment wurde aufgebaut und eine gute Stunde in den Orion gehalten.

Viele Grüsse, bleibt gesund!

Markus
Aufnahmedatum
22. November 2020
Aufnahme Details
30 x 125 Sekunden mit 60 Darks bei ISO 800. Flats und Bias leider erst von heute Abend. Canon EF 200 L II 2.8 @ f/3.2 an der EOS 600 Da. Ungeguidet auf einer Skywatcher NEQ5-Montierung ohne Goto. Temperatur bei etwa 2° Celsius, relativ trockene Verhältnisse.
Moin Markus,
gut genutzt die Gelegenheit. :) Das ist doch gut geworden.
Was mir allerdings auffällt, weil es auch beim Plejadenbild an der gleichen Stelle auftaucht, ist das "schwarze Loch" in der rechten unteren Bildecke. Liegt das an den Flats, oder was könnte es sein?

lg
Wolfgang
 
Hallo Wolfgang,

wie Du richtigerweise vermutest, handelt es sich bei dem Fleck rechts unten um eine Verschmutzung des Bildsensors, die letzte Woche bereits bei Aufnahmen mit 24 mm Brennweite zu erkennen war. Bis zu einem gewissen Grad lässt sich diese per Flats bereinigen, sofern es in einer Session geschieht. Bereits einen Tag später lässt sich sowas nicht mehr unbedingt entfernen, es sind einfach andere Bedingungen. Ohne die später eingefügten Flats ist der Fleck sowie Vignettierung noch viel deutlicher ersichtlich.

M42 selbst ist etwas :))) überbelichtet, da das Canon EF 200 L II 2.8 bei der schnellen Blende f/3.2 ganz neue Herausforderungen stellt...

@all Vielen Dank für die vielen Likes :)

Viele Grüsse, bleibt gesund!

Markus
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
markusbodensee
Datum
Bilder angesehen
391
Kommentare
2
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M42klein.jpg
Dateigröße
1,7 MB
Abmessungen
1920px x 1252px

Diesem Medium teilen

Oben