Hantelnebel M-27 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Hantelnebel M-27
Sternbrot

Hantelnebel M-27

Drei Abende lang belichtet . Dank MEZ ist es endlich abends dunkel!!!
3 h 10' gesamt
Beobachtungsort
Berlin-Sternbrotwarte(Balkon)
Aufnahmedatum
29. Oktober 2019
Belichtungszeit
172L x 90s, 20D, 10B, 18F; Total: 190'
Aufnahme Details
ISO 1600 EOS 500D
Optik: MAK 150 "Bosma"f/12, 1800mm Brennweite, , Nachführkamera: QC Pro 9000a,
Guidingteleskop: Skylux 70/700
Weitere technische Details
ohne Filter, PHD2, DSS, Fitswork, FSIV
  • Like
Reaktion: Specht
Hallo Frank! :jungehier:
Dein M27 ist sehr schön geworden, da kriegt man richtig Appetit auf Planetarische Nebel. Nach viel Mond in letzter Zeit freue ich mich auf ein paar schöne Deep-Sky-Objekte im Sommer. :teleskop: Der Hantelnebel geht da auch gut visuell hier vom Stadtrand... ;-)
Salü+CS aus dem Saarbrücker "Spechtgarten" an die Berliner Sternbrotwarte, Volker.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Volker,
ja das Teilchen wird langsam wieder Interessant! Das Foto ist noch vom letzten Jahr und ich werde ihn diesmal sicherlich gehaltvoller ablichten. Bin dabei mein "Instrumentarium" zu verbessern, Wackelstativ gegen Eschenholz und Spiegeltechnisch ohne alten Blütenstaub von diversen Vorbesitzern und bissl Filterkrams gegen Berliner Nachtdunst!! Alles Neu macht der Mai...mithilfe von Corona :). Momentan ziehen hier schwül-warme Gewitterzellen dahin...broddel-broddel. Wie siehts bei dir aus? Saarbrücken ist klar?
Horrido aus der Sternbrotwarte an den Spechtgarten in luftiger Höhe:jungehier:, CS Frank
 

Medieninformationen

Kategorie
Planetarischer Nebel
Hinzugefügt von
Sternbrot
Datum
Bilder angesehen
674
Kommentare
5
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M27 3h 9min 58sek_ebenen variabel 1.jpg
Dateigröße
5,5 MB
Abmessungen
2119px x 1613px

Diesem Medium teilen

Oben