Helixnebel
Kaus_Media

Helixnebel

Leider sind nur 15 Aufnahmen entstanden, dann verschwand er hinter ner Hauswand, mache später noch mehr Einzelaufnahmen. Ist schon bemerkensweet, ich habe ihn bei ca. 14° Altitude angefangen zu fotografieren und er kulminierte in ca. 17,5°. Er stand damit voll in Leipzigs Lichtglocke.
Beobachtungsort
Zschortau Garten
Aufnahmedatum
2. Oktober 2019
Belichtungszeit
https://www.astrobin.com/qwp1q0/?nc=user
Aufnahme Details
https://www.astrobin.com/qwp1q0/?nc=user
Weitere technische Details
https://www.astrobin.com/qwp1q0/?nc=user
Ein hervorragendes Bild für diese doch nicht optimalen Verhältnisse !! Sehr schön die Farben !!

Viele Grüße von
Thomas
 
Dankeschön, mache das schon seit 2004, was mich hier geritten hat, den einfach bei 105 Meter über 0 mit Leipzigs Lichtglocke im Süden in 10 Km Entfernung mal zu versuchen...ich weiß es nicht. Das Ergebnis hätte ich nie erwartet. Ok...nicht perfekt, nur der Umriß halt. .ich finde, es gibt schlechtere Orionnebel :) :) :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Da hat Dich nichts geritten, es war schon gut so, dass Du es so probiert hast, dies zeigt ja das Ergebnis !

Viele Grüße von
Thomas
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
Kaus_Media
Datum
Bilder angesehen
279
Kommentare
3
Bewertung
4,00 Stern(e) 1 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
fertig Version 1.jpg
Dateigröße
1,8 MB
Aufnahmedatum
Do, 03 Oktober 2019 2:48 AM
Abmessungen
2062px x 1385px

Diesem Medium teilen

Oben