Jupiter am 22.07.19 mit GRF & Io Schattenwurf
komposer

Jupiter am 22.07.19 mit GRF & Io Schattenwurf

Hallo,

gestern wieder mal ein schönes Ereignis, Io mit dem Schattenwurf direkt über dem GrF.
12" F5 Dobson, Asi120mm&mc, Q-Turret Barlow, RG610+Ts47, Grünfilter

Gruß,
Holger
Beobachtungsort
OWL
Aufnahmedatum
22. Juli 2019
Hallo Holger,

Super Aufnahme, tolle Details.(y)
Nur schade das der GRF so Artefakt behaftet ist. Aber ich denke das liegt nur an der Kompression, oder?

Grüße
Volker
 
Hallo Volker,

eigentlich müssten das Details sein und keine Artefakte. Besonders meine beste Grünfilteraufnahme zeigt beim GrF einen dunkleren Kern und Umrandung. Im IR Bereich ist er wieder heller / blasser zeigt aber auch Helligkeitsunterschiede im Inneren. Das Bild oben ist wieder eine Kombination von Grün und IR-Pass, wobei ich beim GrF noch etwas mehr vom Grünkanal verwendet habe, mehr als 50% und beim Rest 25%.

Gruß,
Holger
 
Hallo Holger,

sorry komme erst jetzt zum nochmal anschauen.
Ich hab auf Alpo eine Vergleichsaufnahme unter besseren Bedingungen angeschaut:

Zunächst hat mich der Farbwechsel zwischen Orange im oberen und Lila im unteren Bereich
irritiert. Doch der Helligkeitsunterschied ist in der Vergleichsaufnahme auch erkennbar, wenn
auch nicht ganz so intensiv wie bei Dir.

Aber diese dunkle Unterzeichnung des GRF im Weißen zwischen 2 und 4:30 Uhr sehe ich dort nicht.
Und auch beim Rand des GRF zwischen 7 und 9 Uhr.

Grüße
Volker
 
Hallo Volker,

tolles Vergleichsbild, danke. Da wundert mich nur der Monsterschatten gegenüber dem winzigen Mond.

Schau mal hier meine weiteren Aufnahmen: https://forum.astronomie.de/threads/jupiter-mit-grf-mondschatten-22-07-19-animation.276598/
Die letzte Aufnahme ist doch tatsächlich genau zur gleichen Zeit entstanden und ähnelt dem Vergleichsbild noch mehr.

Die Unterschiede zu der Aufnahme hier liegen vielleicht auch an der anderen Zeit. Der GrF ist bei mir ja ganz zentral.
Noch entscheidender wird aber der Einsatz der Filter sein. Ich habe ja mit grünem Farbfilter aufgenommen und da wird der GrF stark betont. Auch im IR Bereich sind die Details unterschiedlich.
Das Vergleichbild scheint ja ein normales RGB zu sein. Würde ich auch gerne machen aber bei dem tiefen Stand kommt da nicht Vernünftiges bei mir raus. Zumindest sind meine Avis mit der Asi120mc unterirdisch und wirklich nur für die Farbinformation zu gebrauchen.

Gruß,
Holger
 
Hallo Holger,

ja ich denke auch, das die für die Luminanz eingesetzten Filter diese Details hervorheben.

Auch Deine anderen Bilder und die Animation sind wirklich tolle Aufnahmen.

Grüße
Volker
 
Hi
Mit dem Ablichten von Planeten kenne ich mich nicht aus, aber so was einzufangen ist toll
Hg
Thomas
 

Medieninformationen

Kategorie
Planet
Hinzugefügt von
komposer
Datum
Bilder angesehen
1.027
Kommentare
7
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
jupiter_220719_222322.jpg
Dateigröße
29,4 KB
Abmessungen
300px x 300px

Diesem Medium teilen

Oben