Komet Ison am 13. Oktober LRGB | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Komet Ison am 13. Oktober LRGB

Komet Ison am 13. Oktober LRGB

Hallo

Der nächste helle Komet ist im Anflug:
Letzte Nacht konnte ich unter sehr dunklen Bedingungen den Kometen Ison fotografieren.
Aufnahme vom 13.10.2013 3.20 UT
mit 8"/2.8 ASA und FLI 8300

Belichtet wurden 4x500 Sekunden mit Grünfilter
Rot und Blau jeweils 1x500 und 3x400 Sek. mit Klarfilter

Michael Jäger
  • Like
Reaktion: MARTINARTEM
Komet Lemmon sah schon super aus, aber Ison macht dann doch mehr her.
Wieder saubere Arbeit.
Nur die Sterne sind nicht ganz so der Hit.
Aber es ist dennoch sehr sehenswert.
Weiter so.

Gruß
Mark
 
Hi,
sehr schoen Michael!
Gratulation :)
Ich haette aber noch eine Frage bezueglich des guiden, denn
bei deiner Belichtungszeit, muesste der ISON doch irgendie langezogen sein oder ?
Ich habe nur 1x Panstarrs fotografiert, mit paar Sekunden das wars, deshalb meine Frage .Denn was Kometen betrifft bin ich total ein NEWBIE.
Kann einer mir das kurz erklaeren bitte ?
Gruss
Claude
 
Echt Super!!! Den werd ich auch mal aufs Korn nehmen, wenn wieder CS bei mir ist..
Werd Dein Foto mal als Reverenz nehmen :)
 
Mark
Ja, die Sterne waren nicht gut. Ich habe das Bild noch einmal überarbeitet.

http://cometpieces-at.webnode.at/#a2012s120131013lrgbwebdet-jpg
 
Claude

Um die äußere Koma, die wirklich sehr schwach ist, darstellen zu können, waren vier tiefe grüngefliterte Aufnahmen notwendig.

Um die Aufnahme nicht als Strichspur - was gar nicht schön ausschaut - hinzubekommen, bedarf es einer sehr aufwendigen Bildverarbeitung.

Vom Prinzip ist es notwendig, aus sämtlichen Einzelbildern die Sterne zu entfernen. Ich nutze in Fitswork die Funktion Sterne verkleinern, die bei extremer Einstellung dazu führt, dass bis 90 Prozent der Sterne verschwinden.
Der Rest muss weggestempelt werden.

Michael


 
Hi Michael
danke fuer die Erklaerung,
das heißt du entfernst fast alle Sterne mit Fitswork oder PS..und fuegst die dann zusammen ? mit DSS oder so ?

Danke
Claude
 
Hallo Michael,

eindrucksvoll!
Hoffentlich wird er so hell, wie wir Alle uns das wünschen!

CS Erich
 
Claude

STerne gehen in Fits weg. Stempel-Einstellung um die 7 Pixel.
Die so gesäuberten Fits werden dann in Maxim gemittelt.

Michael
 

Medieninformationen

Kategorie
Fotoalben von Mitglieder
Album
Sonstiges von jeanc
Hinzugefügt von
jeanc
Datum
Bilder angesehen
377
Kommentare
12
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Diesem Medium teilen

Oben