Komet Lovejoy vom 21.Jänner Mosaik-Aufnahme | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Komet Lovejoy vom 21.Jänner Mosaik-Aufnahme

Komet Lovejoy vom 21.Jänner Mosaik-Aufnahme

Hallo

Komet Lovejoy wird zwar visuell langsam schwächer. Doch sein langer Schweif hat eher an Helligkeit zugenommen.
Am 21. Jänner hat zudem der Sonnenwind die Gasstrahlen
ziemlich durcheinander gewirbelt.
Eine Mosaikaufnahme mit zwei Feldern um UT 21.30
mit Esprit 80/400 und Moravian G3-11002
Pro Feld 2x420 Blau und je 1x420 Grün und Rot im 2x2 Mod.

Das Feld entspricht ca 9x3 Grad am Himmel

Beste Grüße
Michael Jäger
Wow! Wahnsinns Aufnahme!

Darf man fragen unter welchem Himmel das Bild aufgenommen wurde? Grenzgröße im kleinen Wagen 7.0 mag? :))

Grüße,
Jan
 
Hallo Jan

Aufnahmeort war der Turmkogel im Ötscherland (1100 Meter Seehöhe)
Ich befand mich über dem Nebel, daher war es
absolut finster bei einem sehr transparenten Himmel.
M31, M33 und auch der Komet gingen gut freisichtig.

Michael
 
Hey Michael,
Wieder absoluter Wahnsinn.
Da mein Setup gerade aufnimmt mal die Frage wie du bei 7 Minuten und 400mm alles Punktformig bekommst?
Bei mir mit 3 Minuten mit 200mm ist Ende.
Echt gut, aber was ist dein Geheimnis? :D

Grüße
Mark
 
Hallo Michael,

:applaus: ....... und danke für's zeigen. Jetzt hat man mal eine Vorstellung, wie gigantisch der Schweif doch ist.

VG, Endriko
 
Hallo Michael,

das sind natürlich klasse Bedingungen. Dann frag ich mich jetzt mal nicht warum hier unter Vorortbedingungen und hoher Luftfeuchte nicht so ein doller Schweif zu sehen ist ;)

Echt super!

Grüße, Jan
 
Hallo Michael!

Mit Abstand der beste Lovjoy den ich bis jetzt gesehen habe!
Gratulation zu dieser Aufnahme!
 
Hallo Mark

Ein Kompromiss ist notwendig, um die Aufnahme so darzustellen.
Pro Feld habe ich zwei Einzelaufnahmen genommen, die Sterne entfernt und sie am Kometenkern zusammengelegt, bzw. die
Verschiebung am Himmel simuliert (Verlängerung).

Das Geheimnis ist: Möglichst dunkler, transparenter Himmel, möglichst tiefe Einzelaufnahmen im richtigen Spektralbereich für das L-Bild - denn in Grün und Rot ist der Komet bei mir mau.

Beste Grüße
Michael
 
Hallo Maik,
das ist wirklich grandios gemacht . Hat sich gelohnt. Bisher die beste Aufnahme für mich.
CS
Matthias
 
Hallo Michael,
das ist ja kaum zu glauben - so wahnsinnig schön die Aufnahme!
Man sieht zwar den Frame-Übergang recht deutlich, aber so what. Vielen Dank für's zeigen.
 

Medieninformationen

Kategorie
Fotoalben von Mitglieder
Album
Sonstiges von jeanc
Hinzugefügt von
jeanc
Datum
Bilder angesehen
438
Kommentare
12
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Diesem Medium teilen

Oben