LDN1235 - Mein Haifischkopf | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
LDN1235 - Mein Haifischkopf
pmneo85

LDN1235 - Mein Haifischkopf

Die vergangenen zwei Nächte habe ich auf den Haifischkopf gehalten, leider waren alle Daten nach dem Meridianen Flip unbrauchbar, weil das Feld um ca" 5° verdreht war und somit die Spikes sehr unschön wurden ... So ganz verstehe ich das noch nicht.
Beobachtungsort
Im Garten - Ostallgäu - Bayern
Aufnahmedatum
13. September 2020
Belichtungszeit
6.6h
Aufnahme Details
https://www.astrobin.com/n7ld4a/
Weitere technische Details
https://www.astrobin.com/n7ld4a/
Hi,
ist die Klemmung korrekt gewesen? ich hatte mal ein ähnliches Problem mit verdrehten Spikes und stellte irgendwann fest, dass die Schiene am Teleskop nicht korrekt in der Klemmung der Montierung drin saß.
Gruß
Sebastian
 
Hallo Sebastian,

da die Verdrehung in beiden Nächten jeweils genau gleich war, sprich die Position vor dem Flip und dann nach dem Flip kann ich das denke ich ausschließen. Ich verwende ja eine Stahlsäule und nehme jeden Tag das Teleskop herunter.

Ich habe bereits ein Thread geöffnet und vermutlich ist es der Cone-Error (Konusfehler).

Danke & CS
Philip
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
pmneo85
Datum
Bilder angesehen
188
Kommentare
2
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
LDN1235_crop_web.jpg
Dateigröße
1,4 MB
Abmessungen
1920px x 1507px

Diesem Medium teilen

Oben