Leo Triplet | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Leo Triplet
dietmar42

Leo Triplet

M65 M66 und NGC 3628, angesichts der kurzen Belichtungszeit von nur 30 Minuten ein zumindest für mich verblüffendes Ergebnis
Beobachtungsort
Vorort
Aufnahmedatum
4. April 2021
Belichtungszeit
10x180 Sekunden
Aufnahme Details
William Optics 90mm, ZWO ASI 183, EQ6R, PHD2, APT
Weitere technische Details
Nur mit Affinity gestacked und bearbeitet das Ergebnis ist erheblich besser als meine vorherigen versuche mit DSS zu stacken.
Hallo Frank,

danke für den Hinweis, bei einigen Bilder bringen Darks eine geringfügige Verbesserung bei anderen kann ich keinen Unterschied sehen. Mit den Flats und Darkflats kämpfe ich noch, werde aber eine Bibliothek anlegen, da ich ja keine Vignette korrigieren muss.

Grüße

Dietmar
 
Hallo Dietmar,
wenn es einen gewissen Bildversatz von Bild zu Bild gibt, ist DSS in der Lage die hotpixel/ Satelliten/ Flugzeug auch ohne darks zu eliminieren. Modus median oder sigma clipping. Hat am Berliner Nachthimmel mit Anflug nahe Tegel gut funktioniert. Wie das in affinity geht weis ich nicht?
VG Frank
 
Hallo Frank,

Affinity hat auch Mean, Median und Sigma Clipping als Optionen zum Stacken, wobei ich Mean nie verwende Median bei weniger als 30 Frames sonst Sigma Clipping. Beim Median werden Ausreißer wie Flugzeugspuren gut entfernt und man hat nicht soviel Ausschuss. Für mich ist es auch einfacher die Farbe ins Bild zu bringen als mit DSS.

Grüße

Dietmar
 
ja leider kann man hier nur Verlinken, ich habe es aber gefunden: Leotriplett
Stimmt die Farben sind viel ausgeprägter, bei mir sind es nur 30 Minuten Gesamtzeit gewesen, kurz vor dem Abbauen wollte ich das noch mitnehmen, beim nächsten Mal werden ich wenn möglich 2-3h ansetzen und mit unterschiedlichen Einzelbelichtungszeiten aufnehmen.

Grüße

Dietmar
 
Habe mir dein bild angesehen, der Sensor der Kamera glüht an der rechten Seite. Habe in Fitswork zweimal ebenen Sterne durchgeführt und den Bubble oben rechts mit markieren und variabel ebenen 5 radius weggebügelt. Nur Farbe will nicht entstehen? Ich denke du hast gute Rohdaten! Vll mal in DSS -Fitswork-gimp bearbeiten?
VG Frank
 
Ich bin noch mal mit Affinity über das gestackte Image von DSS und M66 zeigt tatsächlich ein paar blaue Flecken und es hat nicht mehr diesen Grünstich. In Fitworks müsste ich mich erst einarbeiten. Möchtest du die die fits Dateien mal anschauen?

Grüße

Dietmar
 

Medieninformationen

Kategorie
Galaxie
Hinzugefügt von
dietmar42
Datum
Bilder angesehen
255
Kommentare
9
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
leo4_affinity.jpg
Dateigröße
7 MB
Aufnahmedatum
Sa, 18 September 2021 10:19 AM
Abmessungen
2748px x 1836px

Diesem Medium teilen

Oben