M13 am Stadtrand
Astromusi

M13 am Stadtrand

8Zoll-F4-Newton mit 2,7facher Barlow (dh >2m Brennweite) und ASI1600pro in LRGB
Es sind insgesamt ca. 2Std Belichtungszeit eingegangen und man sieht, dass die hohe Blende nicht viel ´rausholt.
Beobachtungsort
Stadtrand (max 18Mag Sterne) bei eher schlechtem Seeeing
Aufnahmedatum
30. April 2019
  • Like
Reaktion: Demokrat
...für meinen Geschmack zu blau.
Ist das wirklich so, dass da so viele blaue Sterne drin sind?
Ansonsten OK.
 
Sorry für zu viel Blau...
Ich habe versucht irgendwie über Farbsättigung mehr Sterne sichtbar zu machen (Blende 11). Es ist zu wenig Licht angekommen... Du hast recht, es ist zu blau.
HG
 
Probiers doch einmal ohne Barlow? Die liefert vll das viele blau? Moderate BL-Zeiten und mehrere ISO Werte , dann als HDR kombinieren? Dann müßte der KSH schön gelb/rötlich mit vielen Blauen Nachzüglern zu sehen sein?
 
Ja klar,
die Barlow hab ich wieder abgebaut... ist wohl eher was für Planeten...
Auch meine hier nicht veröffentlichten "Ergebnisse" von M57 waren eher ernüchternd... Da muss man mit anderen Geräten dran...
 
Das Bild habe ich mit der ASI1600 Pro und den Astrodon LRGB Filtern gemacht.
Es lag wirklich an der Farb-Verstärkung in der Bildbearbeitung. Das Oversampling stört mE wenig.
Ich hätte aber lieber in der Primärbrennweite bei 800mm/f4 belichten und den Bildausschnitt vergrößern bzw. die Ränder abschneiden sollen. Da kommt erheblich mehr Licht an und die Auflösung ist mE sogar besser und an sonsten eh durch die Luftunruhe begrenzt.
HG
Thomas
 

Medieninformationen

Kategorie
Kugelsternhaufen
Hinzugefügt von
Astromusi
Datum
Bilder angesehen
521
Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M13_LRGB.jpg
Dateigröße
1,5 MB
Abmessungen
4284px x 3056px

Diesem Medium teilen

Oben