M31 Andromeda Galaxie als 16 teiliges Mosaik | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
M31 Andromeda Galaxie als 16 teiliges Mosaik
Kraehennebel

M31 Andromeda Galaxie als 16 teiliges Mosaik

Motivation war die Erarbeitung des Workflow zur Erstellung eines Mosaik, sowie der Freude am Firstlight der ZWO ASI
Beobachtungsort
Grußendorf (Gartensternwarte), nahe Wolfsburg
Aufnahmedatum
7. November 2020
Belichtungszeit
12x180 Sekunden zu je 16 Stacks
Aufnahme Details
TS APO 130/910 mit TS FLAT2.5 an ZWO ASI 294MC Pro, auf der Flucht vor dem Mond
Weitere technische Details
Eingesetzt wurde ein Baader IR-Cut Filter, Temperatur der Kamera bei -10° eingestellt auf GAIN 75 und Offset 10. Das Mosaik wurde erstellt mit SGP PRO, bearbeitet in Pixinsight (Datenmenge Rohstack nach Zusammensetzen bei 3 GB). Gedithert wurde nach jeder Aufnahme

Medieninformationen

Kategorie
Galaxie
Hinzugefügt von
Kraehennebel
Datum
Bilder angesehen
506
Kommentare
2
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M31.jpg
Dateigröße
329,1 KB
Aufnahmedatum
So, 15 November 2020 9:45 AM
Abmessungen
1280px x 800px

Diesem Medium teilen

Oben