M33_fertig.png
RoudenLeiw

M33_fertig.png

Beobachtungsort
Orscholz/Mettlach
Aufnahmedatum
21. September 2019
Belichtungszeit
10x900 Sek
Aufnahme Details
150/600 GSO mit der QHY10, guiding am OAG mit ASI 120mm Mini
Weitere technische Details
Hallo,
hier die M33 von gestern abend.
10x 900" also nur 2,5 Stunden belichtet.
Laenger ging nicht wegen dem Mond leider.
50 Bias mit 15 Flats.
bearbeitet mit Fitswork, Pixinsight und PS 5
Darks sind irgendwie leider nix geworden, Lichteinfall irgendwo :-)
wie immer im Grossen:
https://www.astrobin.com/full/h6zeo6/0/?nc=user

Gruesse
...sieht etwas besser aus wie meiner.
Vielleicht sollte ich das nächste mal den Rauschfilter weniger stark einstellen oder gar weglassen.

Gruß Norbert
 
Hi Norbert ,
was meinst du mit dem Rauschfilter ?
Ich denke bei deiner M33 fehlt nur bischen mehr Saettigung aber sonst ganz ok.
Ok, dass der Hintergrund bischen rauscht ist ja normal mit der DSLR . Ich benutze ja aber eine QHY10, gekuehlt auf -20 Grad
Gruesse Claude
 
Hallo Claude,
hab bei mir vielleicht etwas sehr stark gefiltert.
Also mit dem Fitswork Wavelet Rauschfilter...
Das verschmiert etwas die Details.

Ganz klar, eine gekühlte Cam ist eine gute Investition.

Gruß Norbert
 

Medieninformationen

Kategorie
Galaxie
Hinzugefügt von
RoudenLeiw
Datum
Bilder angesehen
343
Kommentare
3
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Diesem Medium teilen

Oben