M42 im September; Almberg | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
M42 im September; Almberg
werner_klinger

M42 im September; Almberg

Hatte es immer genossen, früh im Jahr und entsprechend früh in der Früh von meinem visuellen 10 Zoll-Newton auf ein 50 cm Gerät oder noch größer zu wechseln und M 42 visuell schön farbig wahrzunehmen. Das Foto gibt einen Eindruck meiner visuellen Wahrnehmung. Drum auch relativ kühle Farben.
Beobachtungsort
Mitterfirmiansreuth, Almberg
Aufnahmedatum
20. September 2020
Belichtungszeit
20x 30 sec und 1x 15 sec
Aufnahme Details
Bayerischer Wald auf über 1100 m, kurz nach Neumond, ISO 2000, 8"/f4 No Name Newton, GPU Korrektor
Kamera Pentax K 5, nicht modifiziert
Weitere technische Details
Deep Sky Stacker, Leichter Stretch in Fitswork, Tiff-Summenbild in GIMP mit dem 1x 15 sec vereint um das ausgebrannte Zentrum schöner darzustellen. Tiff-Import in Lightroom, finale Anpassung
jau, spitze! Toll bearbeitet, alles drauf, nix ausgebrannt, und dabei auf übermäßige Dynamikkompression verzichtet!
 
mega interessant - man kann tatsächlich rein visuell ab einer bestimmten Lichtmenge dann die Farben wahrnehmen? Eigentlich ein echtes "must-see", das mal selbst zu erleben!
 
Hallo,
nun, der Farbeindruck ist so, dass es, gerade bei M42, deutlich farbiger ist, als das sonst gewohnte Schwarz-Weiß. An ein Foto kommt der visuelle Farbeindruck nicht hin. Aber Farbe live zu sehen ist schon was Besonderes, auch wenn es nur ganz zart, aber deutlich, wahrzunehmen ist.
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
werner_klinger
Datum
Bilder angesehen
477
Kommentare
7
Bewertung
5,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
200920_M42etcKombi.jpg
Dateigröße
2,3 MB
Aufnahmedatum
Do, 08 Oktober 2020 9:44 PM
Abmessungen
3073px x 4693px

Diesem Medium teilen

Oben