M42 Luminanz

M42 Luminanz

Reine Luminanzaufnahme mit Astronomik L 2C, 180 x 15sec + 300 x 2sec für das Zentrum, keine Flats, Darks, Bias, PEC, Guiding. Deswegen habe ich den Himmelshintergrund recht Dunkel gezogen, dann fallen die Probleme nicht so auf.
Beobachtungsort
Bodensee
Aufnahmedatum
15. Januar 2020
Belichtungszeit
180 x 15sec + 300 x 2sec
Aufnahme Details
C14EHD Hyperstar @F1.9, AP900GTO, OnSemi KAF29050 CCD
Weitere technische Details
DSS, Photoshop
Finde ich auch. Wenn man gerade bei Nebeln die Farbsättigung zu bonbonbunt hochdreht, kann man auch bei mäßigen Aufnahmen noch viel Ahaeffekt herbeizaubern. Aber Schwarz-Weiß verzeiht da nichts. Das sollte man viel öfter mal probieren.

Gruß

Heiko
 
Fotografierst du noch öfters mit SW?
ich kann erst im Frühling beobachten und fotografieren; spare noch für die Montierung Avalon M-Uno. mache noch Fotos und stelle die Montierung hier aus.
das andere; hab noch Physio wegen meiner Schulter die ich im jjuni 2019 gebrochen hatte.
wünsch ein schönes Weekend mit klarer Sicht auf die Galaxie
Ale
 
Danke für die Kommentare!
Sind erst meine Deepsky Bilder Nummer 2&3, davor hatte ich schon einmal auf M31 gehalten, damals als LRGB. Wenn man es also so sieht, sind zwei Drittel meiner Bilder SW.
Ich mache M42 evtl. zu meinem Winter-Übungsprojekt. Steht die nächsten Wochen noch gut, um ihn früher am Abend aufs Korn zu nehmen, und es gibt jede Menge Vergleichsmaterial im Netz. Fast ein Wunder, dass noch Photonen übrig sind ;).
Viel Glück mit der Schulter, mit der Avalon hast Du ja auf jeden Fall Equipment mit einem guten Gewicht / Leistungsverhältnis ins Auge gefasst!
LG Michael
 
Danke für die Genesung. Ja die Montierung von Avalon hätte ich von Anfang an Kaufen sollen _jungeschlagen:!!! den die Celestron Nexstar Evolution konnte nach der Mondfinsternis 2018 ( im Tessin / Locarno alles mit der ÖV hingebracht = fahre kein Auto ) mein Equipment nicht tragen. kaufte ein Astro PC von Primalucelab Eagle Core DSLR und ein Gegengewicht von 1 kg, Kamera am Okular Ausgang und schon konnte ich es nicht mehr alles ausbalanzieren dazu kommt noch das die Motoren fast nachgaben unter dem Gewicht!!!

grüsse aus Winterthur
Ale
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
sushidelic
Datum
Bilder angesehen
312
Kommentare
5
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
m42.jpg
Dateigröße
806,1 KB
Aufnahmedatum
Do, 16 Januar 2020 1:30 PM
Abmessungen
1888px x 1280px

Diesem Medium teilen

Oben