M42 mit Hyperstar, OSC und Altair Triband | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
M42 mit Hyperstar, OSC und Altair Triband

M42 mit Hyperstar, OSC und Altair Triband

Wetter war die letzten Wochen (Monate) übel, deswegen in einer halbwegs brauchbaren Nacht ein langweiliger Klassiker, der auch schon mit wenig Belichtungszeit Spass macht. Nur eine Stunde (127x30s) von 140 Minuten Subs waren ok, der Rest war von Wolken versaut. Das erste Mal durch Siril gejagt.
Beobachtungsort
Bodensee, Terrasse
Aufnahmedatum
10. Januar 2021
Belichtungszeit
1h (127x30s)
Aufnahme Details
C14 EdgeHD, Hyperstar V4, Zwo Asi 183MC pro @ Gain 0 und -25°, Altair Triband 2", Astro Physics 900 GTO, SIRIL, unguided.
Weitere technische Details
Der Altair Triband funzt tatsächlich ganz ok bei F2, die OIII Halos sind aber üüübel, obwohl der Filter recht weit vom Chip sitzt. Dafür geht's schnell und unkompliziert. Reines RGB processing, kein Ha/OIII split.

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
sushidelic
Datum
Bilder angesehen
265
Kommentare
2
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
m42.jpg
Dateigröße
489 KB
Aufnahmedatum
Di, 12 Januar 2021 5:45 PM
Abmessungen
1803px x 1200px

Diesem Medium teilen

Oben