M45 Pleiaden (Stier) | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
M45 Pleiaden (Stier)
Mucki526

M45 Pleiaden (Stier)

Das "Siebengestirn" im Stier - Hyperstar V4 (Crop).
Beobachtungsort
Konstanz - im Garten
Aufnahmedatum
15. November 2020
Belichtungszeit
22 x 180s (1 h 6 min)
Aufnahme Details
Celestron C11 Edge HD mit Hyperstar V4 (leicht verkippt, weil eine Schraube sich gelöst hatte). bin1 gain 100, -15 Grad ZWO Asi 2600 mc pro, UV/IR-Cut-Filter (Bader). Kein Mond, Losmandy G11 mit Ovisiongetriebe, PHD2, LFEP-Steuerung. Aufziehender Nebel - nur 22 Frames waren überhaupt nutzbar. Aufnahme mit 200 Bias (Masterbias), 30 Darks, 30 Flats. Ab 01:04 Uhr
Weitere technische Details
Nachbearbeitung mit Pixinsight, WeightedBatchProcessing, AutomaticBackgroundExtractor, Photometric Colorcalibration, STF, HTF, Topaz DenoiseAl, Gimp.
Evtl. solltst du mal dithering Probieren, für mich ist da ein deutliches walking pattern Rauschen im Hintergrund.

CS
Philip
 
Hallo Philip,

ja, trotz entrauschen habe ich diese "pattern" reinbekommen. Das wurde mit denoiseal besser. Praktisch brauche ich einfach mehr und vor allem länger LIcht, das war nicht drin, die anderen Frames sind im Nebel versunken. Aber nach dem besseren Bild ist vor dem noch besserem Bild... :), ich arbeite dran. Das Dithern ist eigentlich nach meinem Verständnis was aus der DSLR Domäne, aber vielleicht auch eine Option bei kurzen Belichtungszeiten mit der gekühlten CCD.... Muss ich mal ausprobieren. CS
 

Medieninformationen

Kategorie
Offener Sternhaufen
Hinzugefügt von
Mucki526
Datum
Bilder angesehen
428
Kommentare
7
Bewertung
5,00 Stern(e) 2 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M45.jpg
Dateigröße
3,5 MB
Aufnahmedatum
So, 15 November 2020 2:55 PM
Abmessungen
4344px x 3180px

Diesem Medium teilen

Oben