komposer

M57 Ringnebel - Handarbeit

Hallo,

mit ruhiger Hand am Nachführhebel meiner manuellen Plattform ist mir diese Aufnahme gelungen. Ich bin echt erstaunt darüber was mit nur 2 Sek. Belichtungen möglich ist.

Hier mehr Infos und das Bild in besserer Qualität:

[url=http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/topics/1349165#Post1349165]http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/topics/1349165#Post1349165[/url]

Gruß,
Holger
Hallo Holger,

ich bin auch erstaunt, ist Dir super gelungen, Glückwunsch. Das bekommt manch einer mit Autoguiding nicht hin, Hut ab.

Gruß
Christian
 
Hallo Holger,

prima - parallaktische Qualitätsmontierungen mit Nachführung sind doch total überbewertet :)
Wenn das so weitergeht, dann zeigst Du uns bald Deep-Sky-Bilder vom Selfie-Stick.

Viele Grüße

Heiko
 
Hallo Holger,

dass ist schon sehr imposant - tolle Leistung und Ergebnis.

Schönen Gruß
Thomas
 
Hallo,

danke für Eure Antworten. Ich bin ja immer noch begeistert von den neuen Möglichkeiten dank der höheren Linchtempfindlichkeit der Asi120mm.

Ein neues Ziel ist schon in Arbeit, allerdings konnte ich erst 40 gute Lights sammeln. Bei einem 2. Versuch, bei schlechter Transparenz, kamen über 200 schlechte Lights zusammen, die dann auch keine Verbesserung brachten.
Bevor ich da die Katze aus dem Sack lasse, will ich noch etwas nachlegen. Aber schon das Ergebnis mit 40 x 2 Sek. hat mich total überrascht.

Gruß,
Holger
 

Medieninformationen

Album
Sonstiges von komposer
Hinzugefügt von
komposer
Datum
Bilder angesehen
14
Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Diesem Medium teilen

Oben