M78 und mehr...
Astromusi

M78 und mehr...

Da derzeit einige sehr schöne Bilder vom Orion und dessen DeepSky-Objekten gezeigt werden, möchte ich dazu auch etwas beitragen.

Details dazu auf meiner Website (Empfehlung: closer view und/oder im neuen Tab speichern...)
http://www.astromusi.de/Astro/ImageDemos/M78wf.html
Beobachtungsort
Sternenpark Eifel
Belichtungszeit
s.o.
Aufnahme Details
s.o.
Weitere technische Details
Für diese Bild bin ich mit dem PKW zum Sternenpark in die Eifel (Stellplatz für Wohnmobile etc.) gefahren und habe mein SetUp aufgebaut. Für mich ist das ca. 1 Std. Autofahrt entfernt. Dort habe ich dann bis ca. 1:00 Uhr belichtet, Flats gemacht, abgebaut und anschließend wieder nach Hause gefahren... würde ich wohl wieder so machen ;-))
Hi, hat sich definitiv rentiert. Ich mache das für Dunkelnebel auch so das ich ins dunkle fahre.

Gruß Markus
 
Strike!

Ich finde das ausgesprochen gut, was hattest du denn da für ein Setup? Muss ja was Schnelles gewesen sein, wenn du um 1 schon wieder heim bist, oder kommt das durch den guten Himmel?

CS Hoschie
 
Vielen Dank!
Ja, es hat alles gut geklappt:
- ich war rechtzeitig da und alles lief schon kalibriert, scharfgestellt und ausgerichtet vor astronomischer Dämmerung (ca. 21:00 Uhr)
- mein SetUp bestand aus einem 100Ah-12Volt-Akku, Losmandy G11 Montierung mit Takahashi Epsilon E130D F3.3, an der eine EOS 6Da (geguided/controlled via SXLoadstar@ZWO-Guidescope, Laptop->PHD2 und Sequenz über Canon-Software, d.h. "nicht gedithert") 79x3Minuten Subs bei ISO1600 aufgenommen hat, bevor der Wald am Horizont ins Bild kam (ca. 1:00 Uhr)
Das Wetter und der Himmel im Westen waren gut und die Epsilontik in Verbindung mit den Vollformatpixeln haben sich gut ergänzt.
HG
Thomas
 
Es sind ca. 30kg, die in einer fahrbaren Werkzeugkiste untergebracht sind und im Kofferraum verblieben sind.
Die 100Ah sind ja im Winter nur wirkliche 50Ah und ich wollte im Bedarfsfall auch die ganze Nacht mit einer aktiv gekühlten Kamera und entsprechendem Stromverbrauch durchkommen... mit ASIair o.ä. Hubserver und Tablet-Steuerung braucht man wohl nicht mehr so viel.
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
Astromusi
Datum
Bilder angesehen
328
Kommentare
5
Bewertung
5,00 Stern(e) 1 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M78plusBL.jpg
Dateigröße
215,2 KB
Abmessungen
1280px x 730px

Diesem Medium teilen

Oben