M81, M82 und NGC 3077
steffens

M81, M82 und NGC 3077

Hallo,

Nach quälend langer Schlechtwetterzeit gab es am 5.2. endlich mal wieder eine richtig gute Nacht. Die habe ich komplett genutzt um M81 und M82 abzulichten.
Über die Galaxien muss ich ja nichts sagen - absolute Standardobjekte...
Schwierigkeiten hatte ich wie immer mit meinem hellen BASF-Himmel, der viel zu kleinen Öffnung meines 6" Newton, den viel zu kurzen Belichtungszeiten (100s Einzelframes, da ohne Autoguiding), den fiesen Straßenlaternen, die mir unmöglichste Gradienten ins Bild geworfen haben, ...., und nicht zuletzt mit meinen mangelnden EBV Fähigkeiten.
Für mein einfaches Teleskop finde ich aber die Schärfe schon ganz ansehnlich. Schöne glatte Bilder mit tollen Farben bekomme ich mit meiner DSLR nicht hin, aber ich dachte mir: besser wird's nicht, also einfach mal zeigen und vielleicht den einen oder anderen Tipp mitnehmen!

Aufnahmedaten:
Omegon Newton 152/750 auf NEQ6
Nikon D7200 @ Iso 400
Baader MPCC I
269 x 100s Lights
Flats, Flat-Darks, Bias, keine Darks
Software: Siril, Gimp, Darktable
Kann mich da meinem Vorredner nur anschließen ... Prima Farbabstufungen in M81 und M82. Gefällt mir super!

VG
Sharif
 

Medieninformationen

Kategorie
Fotoalben von Mitglieder
Album
steffens Deep-Sky
Hinzugefügt von
steffens
Datum
Bilder angesehen
209
Kommentare
3
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M81-M82_2019-02_(269x100s_Iso400_driz).jpg
Dateigröße
1,3 MB
Aufnahmedatum
Mi, 13 Februar 2019 7:40 PM
Abmessungen
3840px x 2160px

Diesem Medium teilen

Oben