M92 Kugelsternhaufen
Knutonian

M92 Kugelsternhaufen

M92 im Hercules ist einer der ältesten bekannten KS . Er ist fast so hell wie M13 aber er erscheint deutlich kompakter und ist somit schwerer aufzulösen. Seine Entfernung beträgt ca. 29000 LJ und seine Masse wird auf ca. 290.000 Sonnenmassen geschätzt.
Beobachtungsort
Flensburger Landhimmel
Aufnahmedatum
12. Mai 2024
Belichtungszeit
70 von 90 lights x 120 Sek. wurden gestackt
Aufnahme Details
TS Photon 8" f/5
Canon 200 Da bei ISO 800
GPU Korrektor
Mgen3 guiding
Ioptron CEM 40 mount
WO 30/122 "guideröhrchen"
17 % Mond
böiger Ostwind
Weitere technische Details
Leider frischte der Ostwind böig auf und ich musste den Skoda Kombi mit offener Kofferraumklappe als Windschutz nehmen. Ich selbst habe mich direkt neben den 8 Zöller gestellt um das seeing auf 1-1.5 " RMS zu drücken . Vielleicht sehen die Spikes an den hellen Sternen deshalb so schief aus ?!
Dafür erstklassige Durchsicht und 0% Wolken !!

EBV : DSS , mit Graxpert AI entrauscht "entgratet", Pixinsight und Photoshop
Es wurden keine Kommentare hinterlassen

Medieninformationen

Kategorie
Kugelsternhaufen
Hinzugefügt von
Knutonian
Datum
Bilder angesehen
94
Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M92_8zoll Kopie.jpg
Dateigröße
532 KB
Aufnahmedatum
Mo, 13 Mai 2024 11:05 AM
Abmessungen
3200px x 2102px

Diesem Medium teilen

Oben