DocHighCo

Mare Imbrium am 8.3.2018

Hallo,

heute morgen habe ich zum Fenster rausgeschaut und den Mond am Himmel gesehen. Kurzentschlossen habe ich meinen kleinen SW114/450-Newton (der mit dem umgebauten achsialen OAZ; auf 90mm abgeblendet) aufgebaut und ein paar Mondbilder gefilmt. Es wurde schon langsam hell und neue Wolken bewegten sich auf den Mond zu. Es mußte also wieder mal schnell gehen - also nur gröbste Einnordung und Fokusierung. Eigentlich wollte ich noch den gesamten Mond als Mosaik aufnehmen, aber dazu hat es nicht ganz gereicht. Deshalb hier nur das Mare Imbrium.

Aufnahmeparameter:
- Teleskop SW114/450
- Bresser Deep Sky HD Kamera (IMX290)
- Baader Hyperion Barlow 2,25x
- EQ-5
- Stack von ~250 Aufnahmen

Mit einer Barlow-Linse holt man doch noch mal mehr an Detail raus- auch bei nur 3,5 Zoll.

Viele Grüße

Heiko
Es wurden keine Kommentare hinterlassen

Medieninformationen

Album
Sonstiges von DocHighCo
Hinzugefügt von
DocHighCo
Datum
Bilder angesehen
40
Kommentare
0
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Diesem Medium teilen

Oben