Mars komplette Neubearbeitung ! enormer Detailgewinn | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Mars komplette Neubearbeitung ! enormer Detailgewinn
Uwe Meiling

Mars komplette Neubearbeitung ! enormer Detailgewinn

nach meinem Telefonat heute Nachmittag mit Grischa Hahn von Winjupos hat mich der Ehrgeiz gepackt. Die ganze Mühe hat sich meines Erachtens gelohnt. 4 Sequenzen ( 10min ) mittels Registax leicht vorgeschärft. Danach derotiert in Winjupos. Vergleich der alten Variante unten im Kommentar.
Beobachtungsort
Zellewitz
Aufnahmedatum
20. November 2022
Belichtungszeit
7ms / 90 Sekunden pro Sequenz
Aufnahme Details
Zeiss Cassegrain 400 / 6635, Asi 178mc, ADC Gutekunst
Hallo,

ich bn da nicht so sicher: enormer Detailgewinn ?
Winjupos verleitet mich selbst auch dazu mehr zu schärfen als es vielleicht sinnvoll wäre.
Schnell wird es dann aber auch zu viel und es wirkt nicht mehr so natürlich.

Dein altes Ergebnis sieht auf den ersten Blick unschärfer aus als die Neubearbeitung aber dafür auch glatter.
Neben dem eventuellen Detailgewinn sehe ich aber viel mehr Rauschen in der Neubearbeitung.

Gruß,
Holger
 
Hallo Uwe,
ich finde Deine Neubearbeitung ist gelungen, jedoch sieht man etwas mehr Schärfungsartefakte an den Rändern der Oberflächenstrukturen. Der Planetenrand ist auf jeden Fall deutlich besser geworden!

CS Dietmar
 
Hallo Uwe,
nun kommt schon etwas Pic du medi feeling auf! Zellewitz liegt wohl doch eher auf 1600m über NN? Winjupos ist bei guten Bedingungen hilfreich! Bei deinem Bild ist es dir schön gelungen! Krater Schiaparelli ist gut zu sehen.
Wie stark mußt du den adc einstellen bei den 60⁰ alti am Mars?
VG Frank
 
Hallo,

ich bn da nicht so sicher: enormer Detailgewinn ?
Winjupos verleitet mich selbst auch dazu mehr zu schärfen als es vielleicht sinnvoll wäre.
Schnell wird es dann aber auch zu viel und es wirkt nicht mehr so natürlich.

Dein altes Ergebnis sieht auf den ersten Blick unschärfer aus als die Neubearbeitung aber dafür auch glatter.
Neben dem eventuellen Detailgewinn sehe ich aber viel mehr Rauschen in der Neubearbeitung.

Gruß,
Holger
Ok.
 
Hallo Uwe,
ich finde Deine Neubearbeitung ist gelungen, jedoch sieht man etwas mehr Schärfungsartefakte an den Rändern der Oberflächenstrukturen. Der Planetenrand ist auf jeden Fall deutlich besser geworden!

CS Dietmar
Danke dir Dietmar,
Ich gehe mal davon aus, dass winjupos im Randbereich bei kleinen Planeten einige Artefakte erzeugt, die beim Schärfen verstärkt werden. Ansonsten ist eindeutig eine Verbesserung zu sehen.
Vg
Uwe
 
Hallo Uwe,
nun kommt schon etwas Pic du medi feeling auf! Zellewitz liegt wohl doch eher auf 1600m über NN? Winjupos ist bei guten Bedingungen hilfreich! Bei deinem Bild ist es dir schön gelungen! Krater Schiaparelli ist gut zu sehen.
Wie stark mußt du den adc einstellen bei den 60⁰ alti am Mars?
VG Frank
Hi Frank,
Schön wäre es, mal dort oben am Teleskop zu sitzen. Die Aufbereitung mit Winjupos hat auf alle Fälle ein Plus gebracht.
Die Einstellung des Adc kann man so nicht beziffern. Jedenfalls war noch immer eine leichte Korrektur notwendig.
Vg
Uwe
 

Medieninformationen

Kategorie
Planet
Hinzugefügt von
Uwe Meiling
Datum
Bilder angesehen
528
Kommentare
9
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Diesem Medium teilen

Oben