Milchstraße an der Grenze Gemini nach Monoceros | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Milchstraße an der Grenze Gemini nach Monoceros
TorstenHansen

Milchstraße an der Grenze Gemini nach Monoceros

Das Bild führt von Xi Geminorum diagonal nach NGC 2244 (Sternhaufen mit Rosettennebel NGC 2237). Man beachte den orange-gold-farbenen Sternhaufen Trumpler 5 fast in der Bildmitte, der sich farblich schön von der rötlichen Umgebung abhebt und einen attraktiven Kontrast zum Blau von vdB 77/78 bietet.
Aufnahmedatum
1. Januar 2022
Belichtungszeit
218 mal 120s.
Aufnahme Details
EOS 6Da, ISO 2500, f = 100mm bei f/4 und f/5.
Weitere technische Details
Keine Filter; Nachführung ohne Guiding.
Hallo Torsten,

ich finde Deine Weitfeldaufnahme klasse. Ein echtes Sternenmeer. Der Bildausschnitt ist, meiner Meinung nach, sehr gut gewählt und die Objekte schön in Szene gesetzt. Allerdings finde ich den Hintergrund etwas zu hell und könnte mir vorstellen, dass dort etwas Kontrast auf der Strecke bleibt. Aber das ist ja auch immer ein Stück weit Geschmacksache :)

Viele Grüße
Michael
 
Moin Thorsten,

jo, ein sehr schönes Bildfeld, das finde ich auch. Trumpler 5 mag ich auch sehr gern und natürlich den kleinen "Blauen" IC 2169.
Das Bild könnte noch einen kleinen Ticken Kontrast vertragen, aber wie Michael treffend sagt: immer eine Geschmackssache.
Klasse Bild jedenfalls.
lg
Wolfgang
 
Hallo Michael und Wolfgang,

vielen Dank für Eure freundlichen Kommentare!

Ich hatte schon geahnt, dass das Bild für manchen Geschmack zu hell abgezogen erscheint. Danke für Eure Einschätzungen!
Ich selbst wollte den blauen Nebel nicht weiter beschneiden und hatte keinen Antrieb mehr, weiter separat an den Nebeln zu arbeiten.
Im Übrigen empfinde ich zu dunkle Himmelshintergründe als unnatürlich, insbesondere in weitwinkligen Aufnahmen. Ich stütze mich hier auf meine visuellen Erfahrungen, bei denen der Himmelshintergund noch niemals schwarz erschien, außer bei starker Vergrößerung. Aber gerade bei Weitwinkelbeobachtungen hatte ich visuell noch nie schwarze Himmelshintergründe (auch nicht an Orten mit wenig Lichtverschmutzung; z.B. La Palma).

Viele Grüße
Torsten
 
Zuletzt bearbeitet:

Medieninformationen

Kategorie
Milchstraße
Hinzugefügt von
TorstenHansen
Datum
Bilder angesehen
198
Kommentare
5
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
RosettennebelLanzarote2021nach2022A6MP.jpg
Dateigröße
8 MB
Abmessungen
3000px x 2004px

Diesem Medium teilen

Oben