Mondfinsternis
thomas82

Mondfinsternis

Aufnahmedatum
16. Mai 2022
Aufnahme Details
Am Dobson 8" Video mit Smartphone aufgenommen.
Weitere technische Details
30 Bilder in AutoStakkert bearbeitet und in RegiStax geschärft
Sehr geehrter Sternfreund thomas82,

ich studierte die zahlreichen hochgeladenen Photographien der MoFi 2022MAI16, darunter auch Ihr Bild, auf das ich reagiere: Mich irritiert der Positionswinkel der Teilverfinsterung von etwa 100° oder gar 110° (0° = Zenit, Winkel mathematisch, also gegen den Uhrzeiger gezählt). Das ist in Deutschland nur möglich, wenn in Ihrem Bild der ZENIT NICHT OBEN ist. Bei der üblichen Dobson-Montierung kann man das Teleskop nicht um die Längsachse drehen, man kann den "Bildwandler" (Auge, Kamera) aber am Okularstutzen drehen wie man will, sodass bei solchen Geräten weder Nordpol noch Zenit definiert sind. Demnach hätten Sie Ihr Smartphone etwas verdreht am Stutzen montiert oder gehalten, sodass die Basislinie des Bilds nicht näher definiert ist. Ist das die Erklärung für den merkwürdigen Positionswinkel der Verfinsterung? Man soll im Forum ja loben und ich kann nur sagen: Ich photographiere allenfalls "Tante Erna unterm Weihnachtsbaum" und könnte so ein Bild wie Sie überhaupt nicht herstellen....

Mit freundlichen Grüßen, R.M.
 
Hallo R. M.,
auf einen genauen Winkel hatte ich hier nicht geachtet und das Dobson stand wahrscheinlich auch nicht in Waage. Wahrschlich liegt hier der Grund für Abweichung. Mir waren die Bilder wichtiger als eine Winkelgröße ;)
Aber danke für die Erklärung und Einschätzung :)
Habe noch 2 Bilder von diesen Tag gefunden.
Link zur Grafik: https://abload.de/img/_img1632kyak0u.jpg

Link zur Grafik: https://abload.de/img/_img1646kz0j27.jpg

Gruß Thomas
 

Medieninformationen

Kategorie
Mondfinsternis
Hinzugefügt von
thomas82
Datum
Bilder angesehen
297
Kommentare
2
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
VID_20220516_043611_lapl6_ap12759-F.jpg
Dateigröße
343,5 KB
Abmessungen
3000px x 1731px

Diesem Medium teilen

Oben