Mondsichel die Zweite | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Mondsichel die Zweite
DocHighCo

Mondsichel die Zweite

Sternbrots Bild der auf der Seite liegenden Mondsichel hat mir gefallen. Ich hatte die zufällig zur fast gleichen Zeit auch aufgenommen - hier zeige ich die Doublette.
Gleichzeitig ist das mein Firstlight mit dem SW130/650 PDS-Newton.
Beobachtungsort
Heimische Terrasse
Aufnahmedatum
27. März 2020
Belichtungszeit
250 x 6 msec Grünkanal
Aufnahme Details
Aufnahmekamera: ASI178MC
Montierung: NEQ5
Weitere technische Details
Gestackt mit Rolf's Planetary Systems Stacker; Komposit von zwei Bildern mit ICE; 70% Größe
Keine Bange alles schön groß zu erkennen!
Hab mich bei meinem Mond von Thierry Legault INSPIRIEREN lassen.
Wie ein zweieiiger Zwilling unsere Versuche:)
Linkes Auge dein Bild..rechtes Auge mein Bild....Stereoskopie:teleskop::teleskop:;)
Basis 600km?? Ob das geht? Bei Vollmond müßte es möglich sein: 1. Bild nach Aufgang, 2. Bild kurz vor Untergang, dann hätte man eine Basis von vll (51-52°Br.) 6000km? Hmm, mal ausprobieren
Grüsse ins Hessische
Frank
 
Hallo Frank,

coole Idee mit der Stereoskopie. Von zwei verschiedenen Orten könnte man das probieren. Aber Mondauf- und untergang liegen 8-10 Stunden auseinander. Da wandert der Terminator weiter. Vielleicht stört das den Effekt.
600 km Grundlinie bedeutet etwa das gleiche wie etwas in 40 m Entfernung betrachten. Bekommt man da schon einen guten 3D-Eindruck? 6000 km wäre dann besser.

Gruß

Heiko
 

Medieninformationen

Kategorie
Erdmond
Hinzugefügt von
DocHighCo
Datum
Bilder angesehen
249
Kommentare
4
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
2020-03-27_ Mond_SW130_178MC_NEQ5.jpg
Dateigröße
257 KB
Abmessungen
1874px x 1652px

Diesem Medium teilen

Oben