Neu bearbeiteter Orion Nebel mit Beifang | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Neu bearbeiteter Orion Nebel mit Beifang
Himb33r

Neu bearbeiteter Orion Nebel mit Beifang

Dank tatkräftiger Hilfe und Tipps einiger Astrokollegen hier aus dem Forum, habe ich die letzte klare Nacht trotz 80% Mond genutzt um noch mal Daten von M42 zu sammeln und mit Daten aus Dezember zu kombinieren. Heraus kam dieses Bild, die Bearbeitung war ein Graus wegen den Gradienten durch den Mond
Beobachtungsort
Oberkirch & Hofstetten
Aufnahmedatum
12. Januar 2022
Belichtungszeit
394 x 30 Sek. ISO 800 + 211 x 30 Sek. ISO 400 = 5h
Aufnahme Details
Optik: Lacerta 72/432 mm Apo mit TS-Photoline 0.79x Reducer
Kamera: Canon EOS 600D (stock)
Monti: Skywatcher EQ3 GoTo
Leider wieder nur möglich bei über 80% Mond, aber als Anfänger nehme ich jede Nacht mit zum testen und lernen. :-)
Weitere technische Details
Keine Filter wurden benutzt
Dithering & Guiding über PHD2 in Verbindung mit dem bewährten Astrophotography Tool
Guiding mit William Optics 32mm f/4 Scope & ZWO ASI 120 MM Mini
Stacking und Vorbearbeitung in SiriL & Photoshop

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
Himb33r
Datum
Bilder angesehen
275
Kommentare
1
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
M42_jpg.jpg
Dateigröße
8,1 MB
Abmessungen
3418px x 3840px

Diesem Medium teilen

Oben