RamotsV3.jpg | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
RamotsV3.jpg
quantenschleife

RamotsV3.jpg

Nach 9 Monaten Bauzeit ist unser Tracking-System RAMOTS einsatzbereit!
Auf einem Anhänger montiert lässt sich das System binnen 5 Minuten in Betrieb nehmen. Dank dem Joystick ist eine einfache Nachführung von fliegenden und fahrenden Objekten möglich. Und das bei bis zu 9m Brennweite!
Beobachtungsort
Friedrichshafen am Bodensee
Aufnahmedatum
19. Juli 2021
Hier noch ein paar weitere Infos zum RAMOTS:
Das Akronym setzte sich aus den Worten: Realtime automatic moving object tracking system zusammen.
Das steht in deutsch für: Ein System zur automatischen Nachführung von sich bewegenden Objekten.

In der aktuellen Konfiguration sind bis zu 9 Meter Brennweite und 4 verschiedene Brennweiten bei den Sucherteleskopen möglich. Zudem kann eine gebündelte Taschenlampe per Joystick zugeschaltet werden.
Die Fokussierung der Hauptkamera und von 3 Suchern funktioniert motorisiert über die Fernbedienung mittels Joystick oder Kamerasteuerbox.

Weitere Informationen finden Sie in folgendem Video.

Sollten Fragen offen bleiben, so können diese hier gerne besprochen werden!

CS,
Markus
 
ich würde mir schlimme Nackenverspannungen einhandeln, wenn ich damit fahren müsste. Ein größeres Schlagloch, und ich sehe vor meinem inneren Auge, wie sich das Gerät zerlegt. Von einer Vollbremsung garnicht zu sprechen.
Ich kenne die Gegend gut, und FN ist mir nicht als besonders Schlaglochlastig in Erinnerung. Aber die Straßen sind katastrophal voll. Möge der gute Asphalt mit euch sein!
 
ich sehe vor meinem inneren Auge, wie sich das Gerät zerlegt.
Für den Transport werden die Gewichte und der Spiegel demontiert. In die Gabel kommt eine X-Konstruktion um die seitliche Stabilität zu gewährleisten und der Tubus wird vorne auf einen Holzbock aufgelegt. Zwei Zurrgute rum und da bewegt sich nichts mehr. Dann noch die Plane drüber und fertig ist die Transportverpackung.

Die Möglichkeit während der Fahrt zu beobachten gibt es mit der Version nicht, schon alleine weil ich den Fahrtwind nicht auf dem Spiegel haben möchte...

CS,
Markus
 

Medieninformationen

Kategorie
Ausrüstung
Hinzugefügt von
quantenschleife
Datum
Bilder angesehen
208
Kommentare
5
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Gerät
RICOH IMAGING COMPANY, LTD. PENTAX K-1
Blende
ƒ/4
Brennweite
33,0 mm
Belichtungszeit
1/80
ISO
100
Blitz
Aus
Dateiname
IMGP5285k.jpg
Dateigröße
1,1 MB
Aufnahmedatum
Mo, 19 Juli 2021 6:56 PM
Abmessungen
3000px x 2002px

Diesem Medium teilen

Oben