Saturn RGB | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Saturn RGB

Saturn RGB

Beobachtungsort
Daheim!
Aufnahmedatum
4. Juli 2020
Belichtungszeit
Variabel, zwischen 10 ms und 22 ms je nach Filter.
Aufnahme Details
RGB mit 28cm SCT, RGB-Filtern, ASI290MM, ADC.
Weitere technische Details
Luftruhe: 5-6/10, Transparenz 3-4/5. Höhe über Horizont: 21°. Norden oben.
Hallo Torsten,

da ist ja wieder so ein Hammer Planetenbild von Dir hier zu sehen. Erstaunlich, dass die Cassini-Teilung ohne IR Pass Filter so scharf und deutlich zu sehen ist.

Gruß,
Holger
 
Ein Hallo u. ein "Wow" Torsten....

........ u. das bei der geringen Horizonthöhe......

Dann muss ich es wohl auch bei nächster Gelegenheit versuchen.....
 
Schönes Bild! Hast du ein C11 ohne Barlow und mit ADC swie ich es verstenden habe, ja?

Gruß Marco
 
Hallo Holger,

herzlichen für Deinen Zuspruch und das Lob!
...
... Erstaunlich, dass die Cassini-Teilung ohne IR Pass Filter so scharf und deutlich zu sehen ist.
...
Die Cassini-Teilung ist für mich natürlich auch ein Qualitätskriterium und liegt hier wohl - auch wegen der Bearbeitung - im Bereich der Maximalauflösung. Während der Aufnahmen war sie im R und im G im Livebild umlaufend zu sehen, trotz nicht optimaler Luftruhe. Aber auch im Blauen hatte ich sie im überlagerten Bild dann schön umlaufend, und das Encke-Minimum in einer Anse auch mit einem kleinen Bogenstück sichtbar.
Mit dem Encke-Minimum hätte ich bei dieser Sichtbarkeit, angesichts der niedrigen Höhe, nicht unbedingt gerechnet.

Viele Grüße,
Torsten
 
Hallo Marco,

danke für Deine Frage.

... Hast du ein C11 ohne Barlow und mit ADC swie ich es verstenden habe, ja?
....
Ja, richtig. Allerdings habe ich unmittelbar vor dem ADC ein 25mm-Okular installiert. Alle meine Barlows, über die ich verfüge, liefern angesichts der kleinen Pixel der Kamera, einfach zu große Abbildungen und kosten zu viel Licht bzw. Statistik. Dass heißt ich bekomme eine zu niedrige Bildübertragungsrate.

Viele Grüße
Torsten
 
Hallo Torsten,
dann müssen die Bedingungen aber doch ziemlich gut gewesen sein, oder liegt das auch mit am ADC ?
Wenn meine Aufnahme mit Asi120mc ansehe, dann sehe ich da kaum Chancen auf eine durchgehende Teilung.
Viel zu oft verwäscht das Seeing das Bild und selbst mit Asi120mm und Farbfiltern ist das höchstens im IR Bereich ein etwas ruhigeres Bild möglich. Im Avi aus ca. 8000 Frames sind dann eigentlich nicht viele richtig scharfe Frames mit umlaufender Teilung. Bei einer Verwendungsrate von 30-40 Prozent sind da gerade da schnell Unschärfen drin.
Vielleicht muss ich den Saturn demnächst häufiger aufnehmen um die Chancen auf beste Bedingungen zu erhöhen.

Wie viele Frames nimmst Du pro Kanal auf und welche Verwendungsrate ist da möglich ?

Gruß,
Holger
 

Medieninformationen

Kategorie
Planet
Hinzugefügt von
TorstenHansen
Datum
Bilder angesehen
1.375
Kommentare
14
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
Saturn20200704RGBAde.jpg
Dateigröße
30,3 KB
Abmessungen
500px x 350px

Diesem Medium teilen

Oben