saturn_oldschool.jpg | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
saturn_oldschool.jpg
Specht

saturn_oldschool.jpg

...ein single-shot von Saturn 2009 nahe der Kantenstellung. Belichtet mit der alten "Hutmethode", also mit schwarzem Pappdeckel berührungslos die Öffnung kurz geöffnet und dann wieder verdeckt, während der Spiegel der DSLR dabei hochgeklappt und der Verschluss offen blieb... ;-)
salü+cs, volker.
Beobachtungsort
Saarbrücken
Aufnahmedatum
18. März 2009
Belichtungszeit
ca. 1/2 sec, single-shot, Hutmethode!
Aufnahme Details
Canon EOS 350D am C8, Okularprojektion mit Vixen LV 9mm, ISO 400
Weitere technische Details
nur ganz leicht weichgezeichnet mit Photoshop, Bildausschnitt
...ja, heute sogar manchmal wirklich unbekannt. Dabei war die "Hutmethode" einfach und effektiv. Mit ein bisserl Übung konnte man mit dem kurzen Öffnen und Schließen der Pappe durchaus Belichtungszeiten von etwa 1/4 sec berührungslos erreichen. Mit den einfachen SLRs der Achtziger musste man mit dem Drahtauslöser auslösen, die kleine Schraube daran festdrehen und dabei die Pappe vor der Öffnung festhalten. So konnte man den harten Spiegelschlag mit seinem Nachschwingen austricksen. Selbst später mit der Spiegelvorauslösung der EOS 350D war die "Hutmethode" noch sanfter.
Nur kenne ich niemanden, der das wirklich mal mit einem Hut gemacht hat :unsure:. Seltsamerweise ist der Ausdruck für diese Art der Belichtung geblieben...
 
Ja, stimmt. Ich hab es auch mit einem Karton gemacht.
Leider sind meine ersten Versuche aus ca. 1975 nicht mehr auffindbar.
Muss bei einem Umzug mal verloren gegangen sein.
 
Nur kenne ich niemanden, der das wirklich mal mit einem Hut gemacht hat
Tja, es ist ein Skandal. Die Leute haben einfach keinen Stil mehr :-( . Zylinder sind leider aus der Mode gekommen, und mit einem Panama (oder noch schlimmer, 'ner Basecap) geht das auch nicht so gut.

Die Methode ist übrigens mal eher zufällig erfunden worden, als Kaiser Wilhelm II. die Sternwarte der Preussischen Akademie besuchte. Die Herren Institutsdirektoren haben vor dem Kaiser natürlich den Hut gezogen, standen aber grad vor dem Fernrohr in dem einer den damals auch sehr tief stehenden Jupiter eingestellt hat, damit der Kaiser eine Blick drauf werfen kann. Und dabei kamen sie auf dann die Idee, das als erschütterungsfreien Auslöser für ihre alten Plattenkameras zu verwenden...
 

Medieninformationen

Kategorie
Planet
Hinzugefügt von
Specht
Datum
Bilder angesehen
309
Kommentare
6
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Gerät
Canon Canon EOS 350D DIGITAL
Belichtungszeit
9 second(s)
ISO
400
Blitz
Aus
Dateiname
saturn_oldschool.jpg
Dateigröße
20,4 KB
Aufnahmedatum
Mi, 18 März 2009 10:24 PM
Abmessungen
500px x 370px

Diesem Medium teilen

Oben