Seelen Nebel Mosaik Zwischenstand | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Seelen Nebel Mosaik Zwischenstand
pmneo85

Seelen Nebel Mosaik Zwischenstand

Vergangenen Samstag wer der Himmel für ca. 4.5h klar, das habe ich genutzt um IC 1848 aufzunehmen. Ziel ist es ein 3 Panel Mosaik des Seelen Nebels zu erstellen. Da in absehbarer Zeit kein freier Himmel in Sicht ist, hier schon mal der erste Versuch aus 2 Teilen
Beobachtungsort
Im Garten - Ostallgäu - Bayern
Aufnahmedatum
31. Oktober 2020
Belichtungszeit
6h+4.2h
Aufnahme Details
https://www.astrobin.com/ldxept/
Hallo Philip,
also ich kenne mich ja noch gar nicht so aus bin halt (noch) "der Lehrling" aber deine Bilder finde ich der Hammer. Wirklich. Wenn das nur der Versuch- Teil 1 ist, bin ich auf das Endergebnis sehr, sehr gespannt.
:y:
Liebe Grüße Gerhard
 
Danke Gerhard, das freut mich sehr!

Ich lerne aber auch immer noch dazu!
Bin ja auch erst seit 10 Monaten dabei!

Teil 2 muss halt noch auf freien Himmel warten ...

CS Philip
 
Ohh, hoo, Philip, du bist erst seit 10 Monaten dabei?

Dann lass Mal ganz kurz überschlagen:
10 Monate, 111 Medien und du hast einen Reaktionswert von 935. Sorry ich hab da etwas gespickelt!
Also wenn ich ein Teleskop-Vertrieb hätte würde ich dich sofort sponsoren :).

Ich bin zwar der Neuling und sehe, dass die Farben anders als bei vielen anderen Bildern aussehen (weniger rot) es ist aber genau das was mir gefällt (künstlerisch gesehen). Mal ganz abgesehen von der Präzesion von deinem Fokuspunkt. Respekt!!! Ich freu mich schon auf mehr Bilder...

Wer hat den nun Recht mit der Farbgebung? Eher rot oder eher weniger rot?

Grüßle...
Gerhard
 
:D die Statistik hab ich noch gar nicht gesehen ;) 111 Bilder schon ... wow :)

Die "Roten" Bilder von Nebeln sind echtfarben Bilder ((L)RGB) oder Bi Color (Ha + Oiii). Fast alle Nebel-Bilder von mir sind SHO (Sii, Ha, Oiii) und somit falschfarben Bilder. Da Sii und Ha beides im Roten Farbspektrum liegen. Oiii liegt im Blauen. Um die einzelnen Bestandteile darstellen zu können, wird Sii auf Rot, Ha auf Grün und Oiii auf Blau gelegt. Das ganze wird dann aber noch so transformiert, so dass die "Hubble Palette" entsteht, sonst wäre das Bild sehr grün.

CS
Philip
 
Hallo Philip,
vielen Dank für die vielen interessanten Infos und das du uns deine Vorgehensweise erklärt hast. Es scheint, als hättest du einen fotografischen Berufs- Hintergrund (?) Unglaublich dein Wissen. 10 Monate...:y:

Auf jeden Fall freue ich mich auf mehr Bilder von dir.

Grüße
Gerhard
 
Hallo Gerhard, nein ich hab kein fotografischen Background. Ich bin Software Entwickler ... von da hab ich rudimentär mit Bildbearbeitung zu tun. Der Rest ist Learning by doing, try and error und Goooooogle _affeaugen:

CS
Philip
 
Hallo Philip,
ahhh, jetzt kommt Licht ins Dunkel. Augen auf bei der Berufswahl:y:. Ich sag es ja immer wieder...

Alles Liebe
CS Gerhard
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
pmneo85
Datum
Bilder angesehen
727
Kommentare
7
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
IC1871_IC1848_web.jpg
Dateigröße
1,3 MB
Aufnahmedatum
Mo, 02 November 2020 3:10 PM
Abmessungen
1920px x 2554px

Diesem Medium teilen

Oben