Shark Nebula | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Shark Nebula
Der bekannte Haifischnebel. Die Bearbeitung dieses dunklen Objekts fand ich schwierig, zumal nicht unter Hochgebirgsbedingungen aufgenommen...
Beobachtungsort
Dorf südl. Mainz, Bortle 4, Straßenlaterne direkt gegenüber...
Aufnahmedatum
13. November 2022
Belichtungszeit
49x3 min = 2.45 h
Aufnahme Details
TS CF-APO 70/420 mit Flattener 0.8x, 336 mm, DSP 2600c, kein Filter, Leitrohrguiding 70/405 mm ASI 183MM, EQ6-R
Weitere technische Details
Aufnahme mit KStars/Ekos/INDI auf NUC8i5, Guiding mit PHD2. Bearbeitet mit PixInsight.
Moin
Hab ich das richtig verstanden? Du guidest mit 'ner ASI183MM???

Der Hai kommt farblich gut raus, obwohl der Nebel im "Rumpf des Hais" etwas schwächer ist, was hier kaum auffällt. Sehr schöne Ausarbeitung!
HG
Thomas
 
Moin Thomas,

erst mal danke, und zur ASI183MM: Da ich für mein Halpha-Sonnensetup eine Monochromkamera mit Chipgröße für die volle Sonnenscheibe haben wollte, habe ich mir die 183 zugelegt und die bisherige Guidingcam ASI290MM mini verkauft, weil die 183er das ja auch übernehmen kann. Deswegen der Guiding-Overkill :D.

VG
Bernd
 

Medieninformationen

Kategorie
Gas- und Reflexionsnebel
Hinzugefügt von
Bernd Limburg
Datum
Bilder angesehen
273
Kommentare
2
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
Shark Nebula.jpg
Dateigröße
14,7 MB
Aufnahmedatum
Mo, 21 November 2022 12:05 AM
Abmessungen
5776px x 3249px

Diesem Medium teilen

Oben