Venus 0,38% mit Handykamera Rohbild | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
Venus 0,38% mit Handykamera Rohbild
wiesi

Venus 0,38% mit Handykamera Rohbild

Daten wie bei den beiden bearbeiteten Bildern, aber eben nur ein Foto.
Beobachtungsort
Kapfenberg, Österreich
Aufnahmedatum
7. Januar 2022
Belichtungszeit
1/100 sec, ISO 40, F/1,7 mit Handyautomatik
Aufnahme Details
Okularprojektion mit Scopos 80/560 Triplet bei 100-facher Vergrößerung, fotografiert durch das Okular mit Samsung Galaxy A50.
Baader Neodym Filter und Omegon ADC im Strahlengang.
Wegen Sonnennähe verwendete ich ein Blendrohr mit 700 mm Länge und 80 mm Blende vor dem Objektiv um das Sonnenlicht aus dem Tubus auszusperren.
Transparenz sehr gut aber extrem turbulent.
Weitere technische Details
Turbulenzgebeuteltes Einzelbild als Vergleich zu den gestackten Summenbildern
Hallo,
sehr interessant, ja, das typische Seeing bei hohen Vergrößerungen am Tag. Die Phase von 0,38% ist schon beachtlich. Ich mache gern Fotos mit dem Handy, nachts bei gutem Seeing kann ich dann ein 10mm-Okular zur Projektion für Mondbilder benutzen. Am Tag für Sonnenfotos geht das meist nur mit einem 18mm oder 30mm-Okular.
 

Medieninformationen

Kategorie
Planet
Hinzugefügt von
wiesi
Datum
Bilder angesehen
306
Kommentare
1
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen

Bild-Metadaten

Dateiname
220107_Venus_Rohbild.jpg
Dateigröße
18,9 KB
Abmessungen
216px x 212px

Diesem Medium teilen

Oben