1000 Kometen - Vortrag von Michael Jäger | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

1000 Kometen - Vortrag von Michael Jäger

astrohardy

Mitglied
Im Rahmen der GvA-Klönsnackserie hält der bekannte Kometenentdecker Michael Jäger am Mittwoch einen Vortrag.
Wann: 24.2.2021, 19:30
WO DIGITAL über ZOOM (Info erfolgt über gva-io, sonst mail an h.luethen(ätt)alice-dsl.net)

Michael Jäger (Wien): Fast 1000 beobchtete Kometen

Der Österreicher Michael Jäger ist seit den 1980ern der weltweit führende Kometenfotograf, der durchgehend jeden für ihn erreichbaren Kometen aufgenommen hat, und zwar in der zum jeweiligen Zeitpunkt optimalen Qualität. Er gehört zu den drei Amateurastronomen, die nach dem 2. Weltkrieg von Mitteleuropa aus einen Kometen entdeckt haben (290P/Jäger), auch entdeckte er mehrere Fragmente bekannter Kometen. In seinem Vortrag gibt er einerseits einen Überblick über die Kometen-Highlights der letzen Jahrzehnte, und beleuchtet andererseits die rasante Entwicklung der Astrofotografie in diesem Zeitraum.

Man sieht sich am Mittwoch auf ZOOM

Hartwig
 
Oben