21. HATT am 05.11.2016 (!)

#1
Da unser traditioneller Ort, die Realschule Grünstraße, wegen (vorübergehend) anderweitiger schulischer Nutzung für uns nicht zur Verfügung steht, findet der HATT (Hattinger Astronomischer Tausch- und Trödeltag) in diesem Jahr an einem anderen Ort und zu einem anderen Termin statt.





Auch in diesem Jahr zahlen private Aussteller nur den Eintritt und KEINE Standgebühr! Aus organisatorischen Gründen wird aber eine Anmeldung unter ingo.schmidt@sternwarte-hattingen.de erbeten.

Informationen zur Anfahrt auf der Seite des LWL-Landesmuseums. Parkplätze sind in ausreichender Menge direkt am Veranstaltungsort vorhanden.

Wir hoffen, dass trotz der Änderungen wieder viele Sternfreunde den Weg zu uns finden!

Das Team der Volkssternwarte Hattingen e.V.

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#4
Hallo Sternchengucker,
ich freue mich auch schon auf nächste Woche, hab mich mal als privater Aussteller angemeldet.
Gibt es denn schon eine vorläufige Ausstellerliste?
Viele Grüße Olaf.
 
#5
Hallo Olaf,

ich habe leider nicht den aktuellsten Stand der Anmeldungen. Manche Aussteller melden sich erst kurzfristig an. Bis Anfang Oktober angemeldet waren:

Bresser GmbH
Lunt Solar Systems
Explore Scientific
Vixen Europe
Astrogarten Nils Kloth
Hofheim Instruments M. Tennigkeit
Eclipse-Reisen Stefan Krause, Bonn
Astroservice Jens Naujocks
Astronomie Service Bremen, Rainer Böhnert
Tom Fliege, Dortmund
Sternzeit, Peter Osenberg
Reinhard Kaltenböck – Bücher - Emmerich
Ges. f. Weltallkunde, MKöchling und Gilles, Bonn
Gerd Weber und U. Schleheck
Rolf Werder, Neanderhöhe
Elke Höffken, Bonn
Timo Janson
Christian Harder
Vincent Cuijpers
Michael Hoppe, Torsten Daiber
Peter Schmidt, Köln
Kurt Lachmann, Essen

und Du natürlich! ;-)

Bis nächsten Samstag! :)
CS Michael

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#8
Ein freundliches Hallo an das Team der Volkssternwarte Hattingen e.V.,
das war gestern ein sehr gelungenes HATT. Der Ausweichplatz in der Gebläsehalle war hervorragend geeignet, tolles Platzangebot für die Besucher zum durchgehen und auch das Ambiente einer Werkhalle war schön. Und zum parken gab es auch reichlich Platz. Ein Dank auch an die "Küchentruppe".
Ich glaube, mit so vielen Astronomen habe ich noch nie an einem Tag "gequasselt".
Viele Grüße Olaf.
 
#9
Hallo Olaf,

Danke für das Lob! :) Ich werde es an das Team weitergeben!

Wir haben bereits am Samstag viel positive Resonanz auf die neue Location bekommen, sowohl von Händlern als auch von Besuchern. Wir denken deshalb intensiv darüber nach, den Veranstaltungsort Gebläsehalle beizubehalten, auch wenn die RS Grünstr. wieder zur Verfügung stehen sollte. (Was aber auch noch nicht sicher ist.)

Es wäre schön, noch ein paar Rückmeldungen mehr von den Besuchern zu erhalten!

Viele Grüße
Michael
 
#10
Hallo Michael, hallo Leute,

auch ich fand es sehr angenehm gestern auf der HATT. Die Räumlichkeit passt in jedem Fall. Eine sehr gute Örtlichkeit. Gutes Umfeld. Noch schöner wäre es bei einem eventuellen nächsten mal das Licht in der Halle ein wenig herabzusetzen wenn möglich. Was zur Folge hätte, die ohnehin schon sehr ruhige und entspannte Atmosphäre noch etwas zu verschönern quasi (oder war es gar kein künstliches Licht?)

Die RS Grünstraße hat natürlich Tradition. Nicht einfach denke ich mir da jetzt zu entscheiden wie man weitermacht. Auf der einen Seite die gute alte RS Grünstraße, auf der anderen ein neuer Besen der gut kehrt. Wie auch in den Jahren zuvor habe ich auch gestern einen Hauch der HATT mit nach Hause genommen. Ein gutes Zeichen.

Wie auch immer, HATT die hat :super:

Gruß

Mike

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben